Lesen den Artikel : Spanische Schiffe retten Flüchtlinge
Deutschland

Hongkonger Medienmogul Lai festgenommen

Jimmy Lai ist Medienunternehmer - und eine führende Figur der Hongkonger Demokratiebewegung. Grundlage für seine Festnahme bildete das neue Sicherheitsgesetz für die chinesische Sonderverwaltungszone.

    Deutschland

    Corona-Fälle bei Leipzig-Gegner Atlético

    Kurz vor dem Auftakt des Finalturniers in der Champions League sorgen zwei positive Corona-Tests beim spanischen Topklub Atlético Madrid für Unruhe. Es droht gar eine Verschiebung der Partie gegen RB Leipzig.

      Deutschland

      Das Ende der Corona-Zwangstrennung

      Liebesbeziehungen über Grenzen hinweg wurden in Corona-Zeiten für Paare ohne Trauschein zum Problem. Doch nun ist in Deutschland auch die Einreise von unverheirateten Partnern aus Nicht-EU-Staaten wieder möglich.

        Deutschland

        Belarus: Wahlergebnis "fern jeder Realität"

        Die Opposition zweifelt den offiziell verkündeten Sieg von Alexander Lukaschenko bei der Präsidentschaftswahl in Belarus an. Aus Minsk und anderen Städten werden Ausschreitungen gemeldet.

          Deutschland

          Blutige Attacke im Niger

          Trotz aller Bemühungen, Extremisten in der Sahelzone zu bekämpfen: Die Terrorgefahr in dem afrikanischen Gebiet nimmt nicht ab. Nun wurden Mitarbeiter einer französischen Hilfsorganisation Opfer eines tödlichen Angriffs.

            Deutschland

            300 000 Euro Schaden - Schaumbad kann Lkws nicht retten

            Feuer am Samstag gegen 15.10 Uhr an der Esso-Tankstelle in Wittenburg! Zwei Lkws fackeln ab, 300 000 Euro Schaden.

              Deutschland

              Lukaschenko bleibt wohl an der Macht

              Nach Mitteilungen der Wahlbehörde wird Alexander Lukaschenko weitere sechs Jahre über Wohl und Wehe der Belarussen bestimmen. Inoffizielle Nach-Wahl-Befragungen sehen Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja vorn.

                Wissenschaft

                Entwarnung am Mont Blanc

                Am Fuße des höchsten Bergs der Alpen drohte eine Katastrophe. Wegen der hohen Temperaturen kam ein riesiges Teil eines Gletschers gefährlich ins Rutschen. Nun scheint sich die Lage aber wieder stabilisiert zu haben.

                  Deutschland

                  Millionen-Hilfen für den Libanon

                  Der Papst appellierte an die Hilfsbereitschaft und die Teilnehmer der virtuellen Geberkonferenz für den Libanon zeigten sich großzügig: Verschiedene Staaten sagten Hilfsgelder, Sach- und Lebensmittel zu.

                    Deutschland

                    Nabil kam kurz vor der explosion zur Welt - Das Baby aus den Trümmern

                    Leben und Tod liegen sehr nah beisammen in diesen Tagen in Beirut. Keine 15 Minuten war der kleine Nabil alt, als die Stadt explodierte.Foto: privat

                      Deutschland

                      Umstrittener US-Minister-Besuch in Taipeh

                      Es ist "nur" US-Gesundheitsminister Alex Azar, der zu einem offiziellen Besuch in Taiwan eingetroffen ist - und es geht zudem um eine gute Sache, nämlich den Kampf gegen Corona. Trotzdem sorgt die Visite für Ärger.

                        Unterhaltung

                        Kinderbuch: Jim Knopf wird 60 – und wird nicht von allen gefeiert

                        Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60 Jahre alt – und wird mittlerweile von einigen kritisch

                          Deutschland

                          Deutschland sagt Libanon zehn Millionen Euro Soforthilfe zu

                          Die Ankündigung von Außenminister Maas kam nur wenige Stunden vor Beginn einer internationalen Video-Geberkonferenz. Blutige Proteste in Beirut unterstreichen die Krisenlage im Libanon.

                            Deutschland

                            Nagasaki gedenkt des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren

                            In der japanischen Stadt Nagasaki ist an die Opfer des Atombomben-Angriffs vor 75 Jahren gedacht worden. Nagasakis Bürgermeister warnte in seiner Rede vor der erneut wachsenden Gefahr durch Atomwaffen in der Welt.

                              Deutschland

                              Lukaschenko erhöht den Druck auf die Opposition

                              Fast sieben Millionen Bürger sind in Belarus zur Präsidentenwahl aufgerufen. Amtsinhaber Lukaschenko steht vor der größten Herausforderung seiner 26 Amtsjahre. Er scheint nervös und versetzt der Opposition Nadelstiche.

                                Berlin

                                Mehrere Rettungseinsätze in Berliner Gewässern

                                Am Samstag rückte die Feuerwehr mehrfach aus, um in Not geratene Menschen aus Berliner Seen zu retten. Ein Mann ertrank, ein weiterer schwebt in Lebensgefahr.

                                  Deutschland

                                  Corona am Goldstrand: Deutsche Reisewarnung für Bulgariens "Ballermann"

                                  Die Corona Liste des Auswärtigen Amtes in Berlin wird wieder länger: Die Zahl der Reisewarnungen aufgrund der Corona-Pandemie steigt. Jetzt trifft es eine beliebte Partymeile am Schwarzen Meer.

                                    Deutschland

                                    Wieder demonstrieren Tausende gegen Putin

                                    Weiter Unmut wegen einer Festnahme: Den fünften Samstag in Folge zogen etwa 3000 Demonstranten durch Chabarowsk - 8000 Kilometer östlich von Moskau - und forderten die Absetzung von Russlands Präsidenten Wladimir Putin.

                                      Mensch

                                      Klima: Was der Eisverlust in der Arktis für uns bedeutet

                                      In der Arktis hat der Juli Hitzerekorde, ausufernde Brände und massiven Eisschwund gebracht. Die Folgen kommen auch bei uns in Deutschland an.

                                        Leben & Stil

                                        Monarchie: Spanische Königsfamilie beginnt Sommerurlaub auf Mallorca

                                        Nach den turbulenten Tage kommen dieser Ferien wie gerufen. Die Royals aus Madrid verbringen ihren Sommerurlaub traditionell auf der Baleareninsel. Es ist aber nicht nur Entspannung angesagt.

                                          Politik

                                          Ruf nach «echten Konsequenzen»: Illegal über den Ärmelkanal: London macht Druck auf Paris

                                          Eine steigende Zahl an Migranten versucht mit Booten über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu gelangen. Das britische Innenministerium erwägt nun den Einsatz von Kriegsschiffen.

                                            Deutschland

                                            Spannungen zwischen London und Paris um Flüchtlinge

                                            Da hatte sich die britische Regierung gedacht, mit dem Brexit könne sie sich europäische Probleme vom Hals halten. Und nun kommen Flüchtlinge über den Ärmelkanal. Frankreich möge das doch bitte abstellen.

                                              Politik

                                              Migration in der EU: Illegale Einreisen aus der Türkei beinahe halbiert

                                              Die illegale Migration von der Türkei in die EU ist im ersten Halbjahr offenbar stark zurückgegangen. Deutschland scheint nicht mehr das Hauptziel zu sein. Mehr Flüchtlinge kommen über den Ärmelkanal nach Großbritannien.

                                                Unterhaltung

                                                Nach mehr als 30 Jahren - „Dirty Dancing“ bekommt Fortsetzung mit Jennifer Grey

                                                Das Schmachten geht weiter! Ein Sequel des Kultfilms „Dirty Dancing“ ist in Arbeit. Mit an Bord: Schauspielerin Jennifer Grey („Baby“).Foto: picture alliance / Everett Colle

                                                  Deutschland

                                                  Haseloff kritisiert kostenlose Corona-Tests

                                                  Sachsen-Anhalts Ministerpräsident hat auch eine Idee, wie das Geld wieder hereingeholt werden könnte. Für Reisende aus Risikogebieten gilt nun in Deutschland eine Testpflicht.

                                                    Load time: 3.0184 seconds