Lesen den Artikel : Ottobrunn: Das Leben des Tom Jones
Deutschland

Deutschen Museums - Sanierung dauert bis 2028

Die Generalsanierung des Deutschen Museums wird voraussichtlich 2028 abgeschlossen sein. Geplant war allerdings 2025.Foto: Angelika Warmuth / dpa

    Welt

    Der Palast wurde für die Konquistadoren zur tödlichen Falle

    In Mexiko-Stadt haben Archäologen die Reste des Palastes entdeckt, in dem Hernán Cortés 1519/1529 wohnte und wo er seine kaiserlichen Geiseln gefangen hielt. Später errichtete der Eroberer des Aztekenreiches hier seine erste Residenz.

      Köln

      Nach Horror-Leben: Hürth: Das neue Glück von Alma, Dorle und Betty bei Laura-Maria (21)

      Die Legehennen wurden von Tierschützerin gerettet

        München

        Aubing: 80-Jähriger bricht auf Hausdach zusammen - und wird gerettet

        Ein Mann klettert aus dem Fenster, um die Regenrinne zu säubern. Da hat er einen Schwächeanfall. Nachbarn retten ihn - und Dachdecker, die zufällig in der Nähe waren.

          Staat & Soziales

          Arbeit: Mehr Menschen in Deutschland leben von eigener Arbeit

          Die Zahl derer, die ihr Leben durch einen Job finanzieren, steigt in Deutschland. Insbesondere mehr Frauen leben hauptsächlich von ihrer Arbeit statt von Einkünften Angehöriger oder öffentlichen Leistungen.

            Deutschland

            Bahnhöfe, Leitungen, Gleise - Bahn investiert 436 Mio. Euro

            Ronald Pofalla von der Bahn und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer haben sich auf ein 10-Jahre-Investitionsprogramm geeinigt.Foto: Imago

              Deutschland

              Personal raucht in Küche - Zigaretten-Ärger für Bar-Legende Schumann

              Keine Maske, aber Kippe! Wirbel um mehrere Fotos aus der feinen „Schumann's Bar“. Das Personal raucht in der Küche, trägt keine Masken.

                Deutschland

                An zwei Münchner Gymnasien - Hetz-Flugblätter gegen Polizisten

                Ein Vorfall von Radikalismus beschäftigt zwei staatliche Gymnasien in Sendling. Was passiert ist, was die Schulen jetzt dagegen machen.Foto: Theo Klein

                  München

                  Mitten in Oberhaching: Wie Michel aus Lönneberga

                  Kinder, die so gut schnitzen lernen wollen wie der Lausbub aus Schweden, müssen nicht in Hausarrest, sondern können einen VHS-Kurs besuchen.

                    München

                    Unterföhring: Ein Schulcampus der Superlative

                    Auf 50 000 Quadratmetern entsteht in Unterföhring der größte und teuerste Schulbau im Münchner Umland. Bis Anfang September soll er abgeschlossen sein. Neben einem modernen Bildungskonzept erwartet die Schüler sogar eine eigene Sternwarte

                      München

                      Veranstaltungstipp: Speisen wie die Großen

                      Beim Familienstützpunkt Taufkirchen gibt es ein Online-Meeting zum Thema "Essen und Trinken im Kleinkindalter"

                        München

                        Mobilität: Mieträder für alle

                        Grüne wollen flächendeckendes Angebot im ganzen Landkreis

                          Deutschland

                          „Das war die Hölle“ - Todesangst: Acht Tage lang von ihrem Ex entführt

                          Unter Tränen sagte Jolanta S. vor Gericht aus: Die ersten Momente müssen chaotisch und schmerzhaft gewesen sein, erinnert sie sich.Foto: Michael Hahn

                            Deutschland

                            Ex-Förster über das Überleben im Wald

                            Man kann von Beeren und Pilzen leben – nur nicht dauerhaftFoto: BILDDauer: 00:57

                              Welt

                              Europas Ernte-Sklaven

                              Die italienische Regierung feiert ein Dekret zur Legalisierung Zehntausender Erntehelfer als Erfolg. Doch ein Besuch in der größten illegalen Siedlung Borgo Mezzanone zeigt: Die Menschen leben im Müll, arbeiten für Hungerlöhne – und füllen Europa

                                München

                                Kritik: Poetik des Körpers

                                Ein zweiteiliger Tanzabend am Gärtnerplatztheater

                                  München

                                  Kino-Festivals: Frische Filme im Freien

                                  In dieser Woche feiern gleich zwei Open-Airs die Lust am kernigen, ungesehenen Kino: die HFF-Jahresschau und das "Filmfest Pop-up"

                                    Load time: 1.7394 seconds