Lesen den Artikel : Kommunalwahl im Landkreis München: Mit der Magnetschwebebahn von Ort zu Ort
Politik

Steinmeier floskelt, Macron spricht und Pompeo trifft Lawrow

Vergangenes Jahr sagte er ab, heute tritt Frankreichs Präsident in München auf. Die Ereignisse und ein Kommentar zu Steinmeiers Auftritt im Liveblog.

    Politik

    BILD-Analyse von Steinmeiers rede in München - Stark & Schwach

    Es sprach der Bundespräsident, doch es war die Rede eines Regierungschefs. Hält Steinmeier seinen eigenen Ansprüchen stand?Foto: Johannes Simon / Getty Images

      München

      Kreis und quer: Pappkameraden im Sturm

      Sie geben sich bodenständig und politisch standfest: Doch die stürmische "Sabine" bringt den wackersten Wahlkämpfer aus dem Gleichgewicht

        München

        Unterschleißheim: In Wallung

        Sprecher vom Aktionsbündnis Lohhof-Süd zeigt handgreiflichen Firmenmitarbeiter an

          München

          Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Am Limit

          Bei der Haushaltsdiskussion wird deutlich, dass die Schulden anwachsen

            München

            Haushaltsdebatte: Wie gewonnen, so zerronnen

            Unterföhring hatte kürzlich noch fast eine halbe Milliarde Euro auf dem Konto. Bis 2023 schrumpft das Ersparte auf 35 Millionen. Jetzt ist der Schreck groß und die Frage da: Wo ist das ganze Geld hin?

              München

              Kulturtipp: Charmeoffensive

              "Ein Gauner und Gentleman" mit Robert Redford läuft im Kino im Bürgerhaus Unterföhring

                München

                SZ-Serie: Wahlgesang: Landkreisvater

                Göbel in Doppelrolle

                  Politik

                  Macrons Kandidat für Pariser Kommunalwahl zieht sich zurück

                  Macron hatte ein Zerwürfnis mit seiner Partei riskiert, um seinen Mann durchzusetzen. Der tritt wegen eines Sexvideos ab. Ein Rückschlag auch für Macrons Wiederwahl.

                    München

                    Null Acht Neun: Ein Sakrament gegen Gürtelrose

                    Die katholische Kirche hat es nicht leicht, sich den Menschen zu vermitteln. Ihr Vokabular ist genauso unverständlich wie ihre Dogmen. Kein Wunder, dass Kardinal Marx nun lieber einen Posten abgibt

                      München

                      Kommen & Gehen: "Das Tempo dieser Stadt ist enorm"

                      Nicola Mastroberardino ist seit dieser Spielzeit Schauspieler am Residenztheater. An München gewöhnt er sich langsam - auch an die hohe Erwartungshaltung der Zuschauer

                        München

                        Handarbeit: In die Schuhe geschoben

                        Ob für Ribéry, Klinsmann oder Kurnikowa, für Könige, Nasa-Astronauten oder den Münchner von nebenan: Constantin Bernhard fertigt seit 53 Jahren Einlagen. In seiner Werkstatt arbeitet der 83-Jährige daran, mit dünnen Ledersohlen Rückenschmerzen, Ko

                          München

                          Neue Gesprächsreihe: Toleranz schmerzhaft gelernt

                          Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck spricht im Residenztheater darüber, was man in einer ausfransenden Gesellschaft aushalten muss. Dabei geht es auch um die Lage in Thüringen - und die Perspektiven von Ministerpräsident Markus Söder

                            München

                            Flüchtlingslager auf Samos: Hilfe in einem europäischen Desaster

                            Auf griechischen Inseln erleben Geflüchtete einen Albtraum. Der Münchner Stadtrat will helfen - doch das ist gar nicht so einfach. Nun will eine Delegation aufbrechen und die Lage vor Ort erkunden

                              München

                              Wahlprogramme: Punkt für Punkt

                              Am 15. März entscheidet sich, wer in München in den nächsten Jahren das Sagen hat. Bei der Kommunalwahl geht es um viel. Welche Partei mit welchen Positionen zu Wohnen und Mieten antritt

                                Sport

                                Tennis: ITF-Turnier in Oberhaching

                                Bei den Daikin Open spielt von Sonntag an die erweiterte Weltspitze um 15 000 Dollar Preisgeld. Mit dabei sind Jeremy Schifris, 18, vom MTTC Iphitos München und Max Rehberg, 16, vom TC Aschheim.

                                  Sport

                                  Handball: Einmal Derby extrabrisant

                                  Der HCD Gröbenzell tritt zum Abstiegsduell der 3. Liga beim ASV Dachau an - und bei seinem künftigen Coach.

                                    Sport

                                    Serie "Auf der Siegerstraße": Mark Spitz der Fechtbahn

                                    Der Italiener Nedo Nadi gewann 1920 fünf Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen. Die Vereinnahmung durch die Faschisten parierte er, solange er konnte. Sein früher Tod bleibt rätselhaft.

                                      Sport

                                      TSV 1860 München: Gorenzels Sorgen

                                      Nur die Gegenwart macht gute Laune: Die Löwen freuen sich auf das Spiel in Meppen, ihr Sport-Geschäftsführer wartet immer noch auf den Etat für die nächste Saison.