Lesen den Artikel : Allergan-Aktie Aktuell - Allergan fällt 0,7 Prozent
Hamburg

HSV-Abschied - Pollersbeck-Wechsel nach Lyon perfekt

Weg ist er. Torwart Julian Pollersbeck (26) wechselt für 250 000 Euro vom HSV bis 2024 zu Olympique Lyon.Foto: WITTERS

    Politik

    Droht Deutschland eine ähnliche Entwicklung wie Frankreich?

    Die Zahl der Neuinfizierten steigt in Frankreich dramatisch an. Die Intensivbetten werden regional knapp. Muss sich auch Deutschland darauf gefasst machen?

      Politik

      Wegen Hochzeit ohne Masken - Hollands Corona-Minister muss 390 Euro Strafe zahlen!

      Fred Grapperhaus, Hollands Minister für Sicherheit und Justiz, hat gegen Corona-Maßnahmen verstoßen. Und muss deswegen jetzt blechen.Foto: picture alliance / AN

        Wirtschaft

        Aktien: Verluste am Hexensabbat

        Die Sorgen vor neuen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie bremsen die Aktienkurse. Der Dax schließt im Minus. Für Spekulationen sorgt ein Angebot für den Kunststoffhersteller Covestro.

          Wirtschaft

          Grenke: Angriff aus dem Nichts

          Ein Leerverkäufer hat gegen Grenke gewettet und dann schwere Vorwürfe erhoben. Die Aktie reagiert heftig.

            Wirtschaft

            Devisen und Rohstoffe: Euro stabil bei 1,18 Dollar

            Nachdem der Euro nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed im Laufe der Woche deutlich unter die Marke von 1,18 gefallen war, stabilisiert sich die Notierung. Der Goldpreis steigt.

              Staat & Soziales

              Hartz IV: Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert eine Erhöhung auf 644 Euro

              Die Bundesregierung will die Regelsätze in der Grundsicherung erhöhen, aber nur um bescheidene Summen. Der Paritätische Gesamtverband hält das Berechnungssystem für Trickserei - und fordert 212 Euro mehr.

                Deutschland

                Magdeburger herbstrummel - Corona kostet täglich 3000 Euro

                Für die Besucher bringt der Herbstrummel in Magdeburg so viel Freude wie immer – doch den Schaustellern verdirbt Corona den Spaß!Foto: Peter Gercke

                  Wirtschaft

                  Mit KPMG-Sondergutachten : Grenke will Viceroy-Vorwürfe aus dem Weg räumen

                  Die an der Börse unter Druck geratene Leasingfirma wehrt sich. Die Anschuldigungen des Investors seien falsch, haltlos und frei erfunden. Bilanzprüfer sollen dies belegen. Wie reagieren Anleger?

                    Lernen

                    Penicillin - Wie die Deutschen im Zweiten Weltkrieg die Entwicklung einer Wunderwaffe verschliefen

                    Während des Zweiten Weltkriegs gab es zwischen den Deutschen und Amerikanern zwei Wettläufe um „Wunderwaffen“. Die eine sollte Menschen töten und für den Sieg entscheidend sein: die Atombombe. Die andere sollte Menschenleben retten – und droht h

                      Köln

                      Köln - Schönheit um jeden Preis – Spiegelbergs „Die Schönen und die Genialen“ im Kunsthafen

                      Im Kunsthafen wird eine multimendiale Performance-Installation nach Motiven von Oscar Wilde gezeigt, die mit Texten von Shakespeare und Dalí arbeitet.

                        Politik

                        Bundeshaushalt 2021: Eine Lücke von 96 Milliarden Euro

                        Statt mit einer schwarzen Null plant Bundesfinanzminister Olaf Scholz nun etwa 86 Milliarden Euro mehr Schulden ein, als die Schuldenbremse eigentlich erlaubt. Gespart wird frühestens nach der Bundestagswahl. Schuld ist das Coronavirus.

                          Politik

                          Corona-Hammer! - Scholz plant 96 Milliarden Euro neue Schulden

                          Im Kampf gegen die Corona-Krise will Finanzminister Olaf Scholz (SPD) 2021 rund 96 Milliarden Euro neue Schulden machen.Foto: Jörg Carstensen / dpa

                            Welt

                            Corona-Schulden des Bundes steigen über 300 Milliarden Euro

                            Finanzminister Scholz will laut dem Haushaltsentwurf für 2021 weitere 96 Milliarden Euro Schulden aufnehmen. Ab 2022 soll die Schuldenbremse dann wieder eingehalten werden – fraglich ist allerdings, ob das ohne Steuererhöhungen möglich ist.

                              Wirtschaft

                              Aktionsplan: Wie die EU-Kommission den Finanzmarkt regulieren will

                              Die Brüsseler Behörde will es Anlegern einfacher machen, Geld im Ausland zu investieren - und sicherstellen, dass es auch in Zukunft noch genug Bargeld gibt.

                                Wirtschaft

                                Gastbeitrag Andreas Schierenbeck - Wasserstoff ist der Schlüssel: Unipers Weg in die grüne Energieversorgung

                                Deutschlands größter Energieversorger Uniper will schrittweise seinen Kraftwerkspark bis 2035 dekarbonisieren. Der Weg in eine grüne Zukunft führt über Erdgas und Wasserstoff, sagt Andreas Schierenbeck. Dafür will der Uniper-Chef allein in den näch

                                  Reise

                                  Der Chiemsee wird eines Tages nur ein Tümpel sein

                                  Die Schönheit des Chiemsees ist vergänglich, denn die Tiroler Ache füllt ihn stetig mit Gestein auf. Das aber ist ein langer Prozess. Und bis dahin bleibt die Gegend ein Revier für Wassersportler und Naturfreunde.

                                    Politik

                                    Peer Steinbrück: Ex-SPD-Finanzminister verlor Geld mit Wirecard-Aktien

                                    Zu den Opfern des Wirecard-Skandals zählt auch ein früherer Finanzminister: Peer Steinbrück, Ex-Kanzlerkandidat der SPD, investierte nach SPIEGEL-Informationen privat in Aktien des insolventen Konzerns.

                                      Wirtschaft

                                      Dividendenstopp bis Anfang 2021 - EZB-Aufseher überdenken Dividendenstopp - könnte Banken mehr schaden als nützen

                                      Das Ende des faktischen Dividendenstopps naht: Insidern zufolge können die Banken in der Eurozone Insidern zufolge bald wieder Dividenden auszahlen.

                                        Auto

                                        Mercedes EQV 300: Zuschlag

                                        Mercedes elektrifiziert seine V-Klasse. Der EQV ist eine gute Wahl für Fahrdienste, bietet den Komfort sowie die Platzverhältnisse einer traditionellen V-Klasse und kommt dank der 100 Kilowattstundenbatterie recht weit. Aber das hat seinen Preis - im ta

                                          Wirtschaft

                                          Achtung, Fertighaus! Auf diese Sanierungsfallen müssen Sie achten

                                          Fertighäuser aus den 60er bis 80er-Jahren müssen oft umfassend saniert werden, damit sie bewohnbar sind. Aber sie bieten neuen Besitzern auch Vorteile. Worauf Käufer unbedingt achten sollten, damit sie in ihrer gebrauchten Immobilie glücklich werden.

                                            Wirtschaft

                                            Wenn das Kind krank wird – das müssen Eltern jetzt wissen

                                            Der anstehende Herbst wird für Familien angesichts der Pandemie zu einer noch härteren Belastungsprobe. Die Quarantäne-Bestimmungen machen den Umgang mit Husten und Schnupfen auch zur arbeitsrechtlichen und finanziellen Gratwanderung. Was Eltern wissen

                                              Gesundheit

                                              News zum Coronavirus: Großbritannien plant angeblich erneuten Lockdown - "letztes Mittel der Verteidigung"

                                              Mehr als 30 Millionen Corona-Infektionen weltweit +++ Zweiter Lockdown in Israel tritt in Kraft +++ Zwei Milliarden Euro Kosten für Krankenkassen durch Corona +++ News zur Coronavirus-Pandemie.

                                                Deutschland

                                                28 Millionen Euro - Finanzspritze für Harzer Schmalspurbahnenen

                                                Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt ab diesem Jahr die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) mit insgesamt 28 Millionen Euro.Foto: Peter Gercke

                                                  Wirtschaft

                                                  Verdi will 5,5 Prozent mehr: Post-Warnstreiks in allen Bundesländern

                                                  «Keinen Millimeter» sei man sich in den ersten Verhandlungsrunden näher gekommen, moniert Verdi und ruft zu Warnstreiks auf. Alle Bundesländer sind betroffen. Die Gewerkschaft fordert 5,5 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten.