Lesen den Artikel : Nach Bundesratsbeschluss - Elektrifizierung Chemnitz-Leipzig früher fertig?
Hamburg

Polizei rückt zur Ernte an - Cannabis-Anbau im Schanzenviertel

Das Kraut mit den sternförmigen Blättern wuchs zwei Meter hoch. Da der Cannabis-Anbau verboten ist, rupften Polizisten die Pflanze aus.Foto: Charlie Walter

    Hamburg

    Corona-Wahnsinn! - 68 Prozent der Gäste-Namen gefälscht

    Eine Stichprobe auf dem Hamburger Kiez zeigt: Zwei Drittel der Nachtschwärmer haben sich falsch in Corona-Kontaktlisten eingetragen!Foto: Friso Gentsch / dpa

      Köln

      Köln - Zoff im Wahlkampf: Kölsche Don Camillos: Jetzt gibt's Ärger für Kölner Pfarrer

      Zwei bekannte Kölner Geistliche mischen den Wahlkampf auf und sorgen für kontroverse Diskussionen.

        Leipzig

        Brennpunkt Eisenbahnstraße - Kleinkind (3) bei Messer-Streit in Leipzig verletzt

        Bei einer Auseinandersetzung mit Messer und Pfefferspray sind ein Mann (20) und ein unbeteiligtes, dreijähriges Kind verletzt worden.Foto: Rico Thumser

          Köln

          Wollte er erpresst werden? - Sklave sollte Domina Brust-OP bezahlen

          Er war ihr Sklave, sie seine Domina. Jetzt standen sie sich vor dem Amtsgericht Köln gegenüber. Über Jahre forderte Sandra Geld.Foto: Mario Jüngling

            Deutschland

            Jetzt sitzen sie im Knast - Zwillingsbrüder boten Töchter (11, 15) zum Sex an

            Wie krank! In Wuppertal (NRW) haben Zwillingsbrüder (51) sich an ihren eigenen Töchtern vergangen, sie im Internet zum Sex angeboten.Foto: Meike Wirsel

              Wirtschaft

              In Dienstleistungssparte: BASF streicht bis zu 2000 weitere Stellen

              Bei der BASF fallen zahlreiche weitere Jobs weg. Diesmal trifft es eine Dienstleistungseinheit, die erst zu Jahresbeginn neu zusammengestellt worden ist.

                Deutschland

                Tödliches Eifersuchtsdrama - Ehemann ersticht Liebhaber seiner Frau

                Ayman A. (42) und Hassan Taleb A. (36) rammten im April in Bad Zwischenahn das Auto eines Friseurs (31), als er vor ihrem Haus einparkte.Foto: Verena Hornung

                  Deutschland

                  „Alternative nicht sichtbar“ - Berliner Amtsarzt fordert komplettes Party-Verbot

                  Amtsarzt Patrick Larscheid regt wegen rasant steigender Corona-Neuinfektions-Zahlen an, Restriktionen in Erwägung zu ziehen.Foto: spreepicture

                    Köln

                    Laschet bezieht Stellung - So reagiert NRW auf den Corona-Vormarsch

                    Corona ist wieder auf dem Vormarsch. Was bedeutet das für NRW? Ministerpräsident Laschet und Stellvertreter Stamp bezogen Stellung.Foto: Federico Gambarini / dpa

                      Deutschland

                      Sozialer Wohnungsbau - Saarland erhöht die Zuschüsse

                      Das Saarland will den „Sozialen Wohnungsbau“, sprich: den Bau von Mietwohnungen, durch höhere Fördersätze stärken.Foto: Roland Holschneider / dpa

                        Berlin

                        Berlin - Rassismus vor der eigenen Haustür – Berliner Nachbarn zeigen Solidarität

                        Alyssa wehrt sich gegen Männer, die an ihr Haus urinieren wollen und erntet dafür rassistische Beleidigungen. Bei nebenan.de solidarisieren sich ihre Nachbarn mit ihr und setzen ein Zeichen gegen Rassismus in ihrer Nachbarschaft.

                          Dresden

                          Reisewarnung erwartet - Tschechien schließt zweiten Lockdown aus

                          Obwohl die Corona-Fälle in Tschechien deutlich zunehmen, schließt die Regierung einen zweiten Lockdown wie im Frühjahr aus.Foto: Robert Michael / dpa

                            Dresden

                            Dresden - Leipzigs OBM Jung übt Kritik an Warnstreiks

                            Leipzig - Leipzigs Oberbürgermeister und Präsident des Deutschen Städtetages, Burkhard Jung, kritisiert die am Dienstag begonnen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst. Er appeliert, die Belastungen der Bürger durch Corona nicht mit Warnstreiks zu vergr

                              Hamburg

                              In Bad Segeberg - Stadt plant Straßen mit Nazi-Namen zu entfernen, Anwohner stellen sich quer

                              In Bad Segeberg in Schleswig-Holstein sollen vier Straßen umbenannt werden, die aktuell noch nach nationalsozialistischen Persönlichkeiten benannt sind. Doch die Anwohner sind davon gar nicht begeistert und haben sogar eine Petition gegen die Umbenennun

                                Dresden

                                Hauptzollamt Dresden - Bekämpfung der Schwarzarbeit in der Pflegebranche Durchsuchungsmaßnahmen in Weißwasser, Rietschen und Dresden

                                Im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft Görlitz und dem Hauptzollamt Dresden geführten Komplexverfahrens wurden heute umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen realisiert.

                                  Köln

                                  Polizei Köln - Radfahrer flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen

                                  Nach der Unfallflucht eines Radfahrers am Samstagnachmittag (19. September) im Studentenviertel sucht die Polizei dringend Zeugen.

                                    Dresden

                                    Maskenpflicht, Kontaktverfolgung? - Sachsen prüft Auflagen für Weihnachtsmärkte

                                    Sachsen will die Auflagen für die Weihnachtsmärkte in der Corona-Krise präzisieren.Foto: Susann Friedrich

                                      Wirtschaft

                                      Muss umkehrbar sein: Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

                                      Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtliche Füße.

                                        Hamburg

                                        Hamburg - Alarm am Jungfernstieg: Taucher finden offenbar Granate an Alster-Promenade

                                        Bei einer Übung in der Binnenalster haben Taucher der Hamburger Feuerwehr am Dienstagmittag eine Handgranate gefunden. Teile des Jungfernstiegs wurden deshalb gesperrt und der Kampfmittelräumdienst alarmiert.

                                          Politik

                                          Coronavirus weltweit: Johnson kündigt schärfere Beschränkungen an

                                          Der britische Premier erwägt im Kampf gegen die Pandemie den Einsatz des Militärs. Pubs und Restaurants in England sollen von Donnerstag an spätestens um 22 Uhr schließen.

                                            Deutschland

                                            Schon zum Ende des Monats! - Gusswerke Leipzig stellen Betrieb endgültig ein

                                            Der Kampf um die Zukunft der Gusswerke Leipzig (vorher Halberg Guss) ist verloren.Foto: Wolfgang Zeyen

                                              Deutschland

                                              Ausritt auf den Highway

                                              Chicago-Cowboy blockiertSchnellstraßeFoto: BILD, Reuters und FacebookDauer: 01:04

                                                Deutschland

                                                Großeinsatz und Evakuierung - Mann (38) lagert Sprengstoff in Backofen

                                                Ein 38-Jähriger hat auf einem Backblech im Backofen seiner Wohnung Sprengstoff gelagert und damit für einen Großeinsatz gesorgt.Foto: Marcel Kusch / dpa

                                                  Load time: 4.8639 seconds