Wirtschaft

"Der beste Börsenindikator steht auf grün" - Börsenprofi Ehrhardt erklärt: Warum der Dax schon bald auf 16.000 Punkte steigt

Der Dax könnte im Frühjahr über 16.000 Punkte springen. Diese mutige Prognose macht Börsenexperte Jens Ehrhardt. Lesen Sie bei FOCUS Online, wieso er immer noch an dieses Kursziel glaubt und was davon abhängt.Von Focus Money-Redakteur Mika Hoffmann,

    Sport

    Chinesische Fußball-Bundesliga startet mit virtuellen Zuschauern

    Obwohl die Pandemie weitestgehend unter Kontrolle scheint, herrschen strenge Sicherheitsregeln bei der chinesischen Super League.

      Politik

      Aus dem Landgericht Magdeburg: Zweiter Tag im Halle-Prozess: Heute stellen die Opfer ihre Fragen

      Die Aufarbeitung eines der schlimmsten antisemitischen Verbrechen der deutschen Nachkriegsgeschichte geht in die nächste Runde. Angeklagt ist Stephan B., der in Halle im Oktober 2019 zwei Menschen ermordete und in der Synagoge ein Blutbad anrichten wo

        Berlin

        Apothekerkammer Brandenburg fordert Pharmaziestudiengang

        Viele Apotheken-Inhaber gehen in den nächsten Jahren in Rente und finden keine Nachfolger. Auch aus dem Cottbusser Thiem-Klinikum kommt der Ruf nach Nachwuchs.

          Lernen

          Wetter im Ticker - Wetter in Deutschland: Im Norden bewölkt, im Süden sonnig - aber später Gewitter

          Das Wetter in Deutschland: Es bleibt warm - im Süden kann es am Dienstag aber wieder zu Gewittern kommen. Zuvor haben die Unwetter auch in der Hauptstadt zu vielen Einsätzen der Einsatzkräfte geführt. Alle Informationen zur aktuellen Wetterlage in Deu

            Sport

            Pokal-Übergabe wird wie Weihnachten

            Der FC Liverpool wird im Heimspiel gegen den FC Chelsea endlich die Trophäe überreicht bekommen. Reds-Coach Jürgen Klopp kann es kaum erwarten.

              München

              Nachtleben und Corona: Wie Münchens Clubs mit alternativen Konzepten überleben wollen

              Clubbetreiber der Stadt setzen sich zur Wehr und suchen nach Wegen, ihre Räume wieder zu öffnen. Die Staatsregierung erschwert allerdings einiges.

                Musik

                Wirbel um Auftritt in Bulgarien - Corona-Angst beim „Fernsehgarten“: ZDF prüft Auftritt von Sänger Almklausi

                Weil er auf einer Partymeile in Bulgarien ein Konzert ohne Schutzmaske und Abstandsregeln gespielt hat, gilt Schlagersänger Almklausi derzeit als Sicherheitsrisiko. Nun überlegt das ZDF offenbar, einen kommenden Auftritt des Sängers beim „Fernsehgart

                  Auto

                  Audi A3 Limousine 35 TFSI: Zusammenspiel der Systeme

                  Audi ergänzt den Sportback durch eine ansehnliche Limousine, die auf beiden Sitzreihen viel Platz bietet. Die Elektrifizierung mit einem Mildhybridsystem ist dabei gut gelungen: So wird dem Vierzylinder-Benziner mehr Temperament eingehaucht und das Zusam

                    Auto

                    Zusammenspiel der Systeme

                    Audi ergänzt den Sportback durch eine ansehnliche Limousine, die auf beiden Sitzreihen viel Platz bietet. Die Elektrifizierung mit einem Mildhybridsystem ist dabei gut gelungen: So wird dem Vierzylinder-Benziner mehr Temperament eingehaucht und das Zusam

                      Köln

                      Hoffenheim-Milliardär beleidigt - FC-Fan als Hopp- Hasser verurteilt

                      Ein Ultra-Fan des 1. FC Köln wollte als überführter Hopp-Hasser einen Strafbefehl nicht akzeptieren. Und bekam nun eine höhere Strafe.

                        München

                        Kandidaten-Nominierung: "Unschöne Vorgänge" in der Münchner SPD

                        Große Mitgliederversammlungen sind in Corona-Zeiten heikel. Das erschwert es den Parteien, sich auf die Bundestagswahl 2021 vorzubereiten. Bei den Sozialdemokraten führt das jetzt zu persönlichen Attacken.

                          Berlin

                          Reederei „Stern und Kreis“ klagt offenbar gegen das Land

                          Wieder mehr neue Fälle, Ampeln grün + Zu nachlässig bei Kontakterhebung? Kritik an Gastronomen + Pop bittet Bezirke um Flächen für Events+ Der Virus-Blog

                            München

                            Statue in der Staatskanzlei - Neil Armstrong in Söders Hauptquartier gelandet

                            All-mächtig ist Markus Söder trotz traumhafter Umfragewerte nicht, dem Weltraum ist er jetzt aber ein Stück näher.Foto: Stefan M. Prager

                              Welt

                              Nur eine Berufsgruppe überschätzt ihren Wert deutlich

                              Junge Arbeitnehmer gelten als fordernd und sprunghaft. Eine Studie eines Personaldienstleisters zeigt nun aber: Viele Akademiker verkaufen sich eher unter Wert – und stellen sich darauf ein, bei der Work-Life-Balance Abstriche zu machen.

                                Wirtschaft

                                Bundesagentur: Arbeitsmarkt wird bis zu drei Jahre mit Corona kämpfen

                                Die Auswirkungen der Pandemie sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt deutlich zu spüren. Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, glaubt nicht an eine allzu schnelle Erholung.

                                  Gesundheit

                                  Skandal um Wirecard im News-Ticker - Wirecard-Skandal: Kanzleramt vor China-Reise über Wirecard informiert

                                  Der Skandal um Wirecard kommt nur in kleinen Happen zum Vorschein. Inzwischen weiß man: Gut zwei Milliarden Euro sind offenbar gar nicht vorhanden, auch an anderen Geschäftszahlen gibt es Zweifel. Ex-Chef Markus Braun hat sich der Justiz gestellt, ein w

                                    Politik

                                    «Besonders brutal»: Wie Russland gegen Andersdenkende vorgeht

                                    Mord, Spionage und sogar Kindesmissbrauch - Russlands Strafjustiz zieht alle Register, um Andersdenkende zum Schweigen zu bringen. Die Gegner von Kremlchef Wladimir Putin klagen über immer mehr Repressionen. Experten haben dafür eine Erklärung parat.

                                      Unterhaltung

                                      Prinz Harry: Er wehrt sich gegen "beleidigende" Behauptung

                                      Prinz Harry weist die "beleidigenden" Behauptungen, er habe königliche Gelder für wohltätige Zwecke missbraucht, entschieden zurück.

                                        Wirtschaft

                                        Dieser Einkaufswagen ist Amazons neuer Trumpf im Supermarkt

                                        Amazon will auch in herkömmlichen Supermärkten kassenloses Einkaufen ermöglichen. Dazu hat das Unternehmen jetzt einen smarten Einkaufswagen angekündigt. Wie das neue Gefährt funktioniert.

                                          Politik

                                          US-Präsident: Trump über Epsteins Ex-Partnerin Maxwell: "Ich wünsche ihr alles Gute, was auch immer es ist"

                                          US-Präsident Donald Trump gehörte zu einem der zahlreichen prominenten Freunde des verstorbenen Sexualstraftäters Jeffrey Epstein. Dessen Ex-Partnerin Ghislaine Maxwell sitzt seit Anfang Juli in Haft. Auch sie traf der US-Präsident im Laufe der Jahre

                                            Sport

                                            Ironman auf Hawaii endgültig abgesagt

                                            Auch aus dem geplanten Ersatztermin für den Ironman auf Hawaii im Februar und den zwei Weltmeistern innerhalb eines Jahres wird nichts.

                                              Deutschland

                                              Am Airport! - Zoll entdeckt Goldschatz im Handgepäck

                                              Rekord-Fund: Zöllner beschlagnahmen am Flughafen im Handgepäck eines Geschäftsmanns (51) aus Sigmaringen Schmuck. Wert: 55 170 Euro.Foto: Hauptzollamt Stuttgart

                                                Welt

                                                Jetzt nimmt Twitter die QAnon-Bewegung ins Visier

                                                Anhänger der „QAnon“-Bewegung verbreiten Falschnachrichten, antisemitische Hetze und Verschwörungsideologien. Nun lässt Twitter Tausende Nutzenkonten sperren. Diese richteten „Schäden im wirklichen Leben“ an.