Lesen den Artikel : Annegret Kramp-Karrenbauer fordert staatlichen Schutz für bedrohte Kommunalpolitiker
Wirtschaft

Vermeintliche Fehlprägung - Warnung vor Betrügern: 2-Euro-Münze in Umlauf, die viel Geld wert sein soll

Werfen Sie einen Blick in Ihren Geldbeutel - es kann sich lohnen. Fehlprägungen können ein stattliches Vermögen wert sein. Doch Vorsicht: Nicht alles ist Gold, was glänzt.

    Digital

    5G-Mobilfunknetz - Österreich treibt 5G-Ausbau voran und schickt Breitseite gegen Deutschland

    Der Ausbau des besonders leistungsfähigen 5G-Netzes macht in Österreich weitere Fortschritte. Am 25. Januar werde man 350 5G-Standorte in 129 Gemeinden in Betrieb nehmen, teilte das teilstaatliche Telekommunikations-Unternehmen A1 am Montag mit.

      Wirtschaft

      „Weltwirtschaft kommt wieder stärker in Schwung“

      Die Weltwirtschaft wird sich nach Einschätzung des IWF erholen. Auch in Deutschland werden 2020 und 2021 höhere Wachstumsraten erwartet.

        Politik

        Mieten steigen langsamer oder sinken sogar

        Ist das die Trendwende? In manchen Städten sinken die Mietpreise. Berlin gehört auch dazu. Wohnungskäufe aber werden immer teurer.

          Politik

          Gerechtigkeit für Guido Westerwelle

          Deutschland war 2011 bei der Militärintervention in Libyen nicht dabei. Das wurde vor allem Außenminister Westerwelle verübelt. Ein rückblickender Kommentar

            Politik

            Ganztagsbetreuung soll Erwerbsquote und Wirtschaft fördern

            Bis 2025 soll ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung eingeführt werden. Ein Ausbau der Angebote bringt der Volkswirtschaft bis zu zwei Milliarden Euro ein.

              Politik

              Reichster Frau Afrikas wird Vetternwirtschaft vorgeworfen

              Ein Investigativ-Netzwerk hat eine „systematische“ Vorteilnahme der angolanischen Präsidententochter aufgedeckt. Es gibt auch eine Spur nach Deutschland.

                Politik

                Angela Merkel als Vermittlerin im Libyen-Konflikt

                Libyen-Konferenz im Kanzleramt +++ Stimmung in der Großen Koalition und Martin Schulz beim Papst +++ Kritik an Gesetzentwurf zur Planungsbeschleunigung

                  Digital

                  DLD20-Konferenz in München - "Schon ab der ersten Klasse": Grünen-Politikerin Schulze fordert Digitalunterricht

                  Jedes Kind hält heutzutage ein Smartphone in der Hand – früher oder später. Denn wir leben in einer digitalisierten Gesellschaft. Umso wichtiger ist es also, dass Lernen und die Schule digital werden. Die bayerische Grünen-Fraktionschefin Katharina

                    Politik

                    China verbietet Plastiktüten in Geschäften

                    Die Volksrepublik liegt beim Verbrauch von Plastik an der Spitze. Nun will China den Müll verringern und kündigt schrittweise Verbote an.

                      Wirtschaft

                      Welche Spiegelreflexkamera für Einsteiger passt zu mir?

                      Endlich Fotos schießen wie die Profis. Mit Spiegelreflexkameras ist das möglich. Doch Sie kennen sich mit den angesagten Kameras noch nicht gut aus? Wir stellen Ihnen die beliebtesten Einsteigermodelle vor.

                        Politik

                        Eigentlich müssten täglich Hunderttausende demonstrieren

                        Sein Rassismus, seine Lügen, seine Hetze: An all das Empörende von Donald Trump hat sich Amerika gewöhnt. Dabei müsste es geschockt sein. Ein Kommentar.

                          Politik

                          „Saskia Esken wird negativer beurteilt, weil sie eine Frau ist“

                          Was hat die neue SPD-Führung mit ihrer Partei vor und welche Rolle spielen die beiden neuen Vorsitzenden? Ein Gespräch mit Parteivize Klara Geywitz.

                            Politik

                            Ist das der Durchbruch für einen Frieden in Libyen?

                            In Berlin einigten sich Staats- und Regierungschefs sowie die verfeindeten Parteien auf einen Friedensplan für Libyen. Welche Chancen hat der?

                              Politik

                              Flugzeugabschuss: Iran will Flugschreiber vorerst doch nicht an Ukraine übergeben

                              Die Blackbox des abgeschossenen ukrainischen Flugzeuges soll offenbar zunächst doch im Iran bleiben. Zuvor hatte die Luftfahrtbehörde noch eine Herausgabe angekündigt.

                                Politik

                                SPD: Klara Geywitz wirft Medien unfairen Umgang mit Saskia Esken vor

                                Der neuen SPD-Spitze werde von einigen Journalisten mit Häme begegnet, kritisierte Geywitz. Saskia Esken werde negativer beurteilt, weil sie eine Frau sei.

                                  Politik

                                  Guatemala: Mexikanische Nationalgarde stoppt Hunderte Geflüchtete

                                  Rund 1.500 Menschen sind an der illegalen Einreise nach Mexiko gehindert worden. Der mexikanische Präsident hatte zuvor Tausenden Migranten Arbeit versprochen.

                                    Digital

                                    „Je komplexer die Arbeit, desto besser für die geistige Fitness“

                                    Arbeit im Rentenalter kann Senioren fit halten. Es gibt allerdings große Unterschiede zwischen den Berufen. Gesunde Jobs müssen bestimmte Kriterien erfüllen – und nicht jeder kann die Anforderungen erfüllen.

                                      Gesundheit

                                      Mehr Strom aus Kohle - Luftverpestung immer schlimmer: 1100 Tote in Deutschland jährlich durch Atomausstieg

                                      Milliarden kostet der Ausstieg aus der Atomenergie. Wie viel genau, haben drei US-Wissenschaftler berechnet. Ihre Analyse zeigt auch: Der Ausstoß von Schwefeldioxid, Stickoxid und Feinstaub ist stark gestiegen, was sich auf die Gesundheit auswirkt.

                                        Politik

                                        Libanon: Hunderte Verletzte bei Protesten in Beirut

                                        Bei Protesten gegen die Regierung wurden fast 400 Menschen verletzt. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Es war der gewalttätigste Tag in Beirut seit Monaten.

                                          Politik

                                          Russland: Putin schafft sich seinen eigenen Rechtsraum

                                          Russlands Präsident will seine Herrschaft sichern und das Land vom internationalen Recht abkoppeln. Mit fatalen Folgen für die Menschenrechte.

                                            Politik

                                            „Dann ganz plötzlich bumm“ - So verfolgte Trump die Tötung von Terrorist Soleimani

                                            Zwei Wochen nach der Tötung Qassem Soleimanis hat US-Präsident Trump Wahlkampfspendern beim Abendessen weitere Details preisgegeben.Foto: Evan Vucci / AP Photo / dpa

                                              Politik

                                              Sonntagstrend - SPD gewinnt, Union verliert

                                              Kaum Bewegung in der deutschen Parteienlandschaft. Im Sonntagstrend kann nur die SPD zulegen.Foto: ANNEGRET HILSE / Reuters

                                                Sport

                                                Deutschland gibt Medaillenchancen aus der Hand

                                                Deutschland verliert in der Hauptrunde der Handball-EM gegen Kroatien. Das Team wirft den Sieg in der Schlussphase weg und hat nur noch theoretische Medaillenchancen. Kroatien ist im entscheidenden Moment cleverer.

                                                  Load time: 2.4915 seconds