Lesen den Artikel : Hamburg: "Wie viele Rechtsextreme arbeiten für Sie?" - "Darf ich nicht sagen"
Wirtschaft

„Das Geld nähert sich dem Thema Nachhaltigkeit langsam an“

Der Weltwirtschaftsgipfel in Davos beschäftigt sich auch mit dem Thema Nachhaltigkeit. Doch lässt sich mit Umweltschutz überhaupt Geld verdienen? Darüber spricht Alexander Siemon mit dem Anlagestrategen Alexander Berger.

    Welt

    Hamburg: Leiche bei Wohnungsdurchsuchung entdeckt

    Bei dem Toten könnte es sich um einen seit September vermissten Brasilianer handeln. Der 45 Jahre alte Mieter der Wohnung wurde festgenommen.

      Politik

      Klausurtagung in Hamburg: Die Z-Frage in der CDU: Es geht (auch) um die Zukunft von AKK

      Eigentlich will CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit viel Außenpolitik und Sacharbeit das Profil ihrer Partei schärfen. Doch die Klausur der CDU in Hamburg zeigt: Es wird mal wieder ein Jahr der Entscheidung.

        Hamburg

        Rauch-Entwicklung! - ICE in Hamburg evakuiert

        Aufgrund einer technischen Störung an einem ICE kam es am Bahnhof Hamburg-Dammtor zu einem Großeinsatz der Feuerwehr.Foto: Marco Zitzow

          Hamburg

          Instagram Trend - Diesen CDU-Mann gibt's als GIF

          Wie erreicht man als Politiker junge Menschen? Der Bundestagsabgeordnete Christoph Ploß (34, CDU) versucht es mit lustigen Bildchen.Foto: Jan Kopetzky

            Hamburg

            Schnelsener Lärmschutztunnel - A7-Verkehr rollt auf sechs Spuren

            Nach einer nächtlichen Vollsperrung der A7 ist der sechsspurige Verkehr durch den Lärmschutztunnel in Hamburg-Schnelsen freigegeben worden.Foto: Markus Scholz / dpa

              Hamburg

              Rathaus intern - Kosten und Tücken des Wahlkampfs

              Bis zum 23. Februar werben 15 Parteien um die Stimmen der Hamburger – und lassen sich das einiges kosten.Foto: picture alliance/dpa

                Hamburg

                Melanie Marschke & Marco Girnth - Leipziger Soko-Stars feiern 100.

                Melanie Marschke feierte im Dezember ihren 50. Geburtstag, im Februar macht auch Kollege Marco Girnth das halbe Jahrhundert voll.Foto: T&T

                  Hamburg

                  Foto-Ausstellung - Flug in die Fünfziger

                  „Luftbilder - Hamburg und Norddeutschland von oben“. Die Vergangenheit der Stadt und des Nordens aus der Vogelperspektive.Foto: Juergen Joost

                    Hamburg

                    Hundebesitzerin flüchtet - Kampfhund beißt Ben (9) ins Gesicht

                    In Hamburg wurde ein Kind (9) offenbar von einem Kampfhund angefallen und verletzt. Die Hundehalterin flüchtete nach der Attacke.Foto: Thomas Knoop

                      Hamburg

                      Interview mit Wacken-Bossen - „Wir planen schon das Heavy-Metal-Altenheim“

                      Ihr „Wacken Open Air“ feiert 30-Jähriges. An der Waterkant erzählen Holger Hübner und Thomas Jensen, was die nächsten 30 Jahre kommt!Foto: Presse Foto Nord - Olaf Malzahn

                        Hamburg

                        Ehestorfer Heuweg - Baustellen-Opfer schreiben Brandbrief

                        Ärger an Hamburgs nervigster Baustelle! Am Ehestorfer Heuweg, seit 2018 Sanierungs-Problemfall, sorgt eine neue Sperrung für Wut.Foto: SYBILL SCHNEIDER

                          Hamburg

                          Aus KLEIN wird MINI! - Stadt schrumpft Garten-Kolonien für Wohnungsbau

                          Hamburgs Kleingärtner stehen bald auf dem Schlauch – und sich auf den Füßen. Zentrale Kolonien werden für Wohnungsbau geschrumpftFoto: Martin Brinckmann

                            Politik

                            Anonymität im Internet - sinnvoll oder gefährlich?

                            Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble fordert, die Nennung von Klarnamen in sozialen Netzwerken verpflichtend zu machen. "Ein schlechter Witz", meint die Gegenseite. Was spricht dafür, was dagegen?

                              In voller Länge

                              Unterhaltung

                              Trauerfeier in Hamburg - Der bewegende Abschied von Jan Fedder (†64)

                              In Hamburg haben 2000 Gäste in einer bewegenden Trauerfeier Abschied von Jan Fedder genommen.Foto: NDR

                                Unterhaltung

                                Lombardi und ihr Eis-Joti - Sarah spricht Liebes-Klartext

                                Bei dem ein oder anderen Fan ging die Fantasie durch: Sind Sarah Lombardi und Joti Polizoakis ein Paar? Nun äußert sich Sarah.Foto: Holiday on Ice

                                  München

                                  Neubiberg: Studenten loben Bürgerbüro-Idee

                                  Wählergemeinschaft begrüßt Alternative zu Rathaus-Neubau

                                    Hamburg

                                    Polizei Hamburg - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fahrradfahrer in Hamburg-Wandsbek

                                    2020, 08:56 Uhr Unfallort: Hamburg-Wandsbek, Rüterstraße/ Wendemuthstraße Am Montagmorgen ist ein Fahrradfahrer (76) bei einem Abbiegeunfall in Wandsbek ums Leben gekommen.

                                      Sport

                                      Bayern-Star zu Olympia? - Das sagt Müller zum Sensations-Plan

                                      Thomas Müller (30) zu Olympia? Über diesen Plan von U21-Trainer Stefan Kuntz (57) hatte am Montag der Kicker berichtet.Foto: Dennis Brosda

                                        Hamburg

                                        Linksextremismus: "Der Linksextremismus wird zunehmend militant"

                                        Interview mit dem Verfassungsschutzchef. Außerdem: Drei Jahre Elbphilharmonie: Wie das Konzerthaus funktioniert, HSV erlaubt kontrollierte Pyrotechnik im Stadion

                                          Hamburg

                                          Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg - Bundespolizei am Hamburg Airport: 2 Festnahmen - Unterschlagung hat Folgen, Vergewaltiger muss ins Gefängnis

                                          Die Bundespolizei konnte am Samstagabend einen 34-jährigen türkischen Staatsbürger am Flughafen Hamburg festnehmen.

                                            Load time: 1.7682 seconds