Lesen den Artikel : FC Augsburg : Überrascht von der eigenen Stärke
Leben & Stil

Topfit mit 41 - Brähmers Fitness Tipps

Kann man mit 41 Jahren noch zu den besten Sportlern der Welt gehören? Jürgen Brähmer kann!Foto: picture alliance / Photowende

    Düsseldorf

    Gladbach-Boss Eberl - „Wir sind permanent am Limit“

    Gladbach-Boss Max Eberl über die Tabellenführung, Meister-Träume – und die maßlose Gier, die den Fußball bedroht.Foto: Malte Krudewig

      Düsseldorf

      Wolfsburg - Gladbach - Brust-Raus-Befehl nach Euro-Aus

      Geht’s nach der Statistik, braucht Gladbach gar nicht erst anreisen. In Wolfsburg gab’s seit 16 Jahren keinen Sieg mehr.Foto: Witters

        Bremen

        1:6-Trainer Kohfeldt gibt zu - „Wir spielen eine sch... Saison“

        Beim 1:6 in München stand nur in der 1. Halbzeit Werder Bremen auf dem Platz. In der 2. Halbzeit war es nur noch Werder SCHÄMEN.Foto: Witters

          Hamburg

          In Sandhausen - HSV unter Mega-Druck!

          Noch vor wenigen Wochen fegte der HSV durch die 2. Liga: 4:0 in Nürnberg, 3:0 gegen Hannover, 6:2 gegen Stuttgart. Doch das ist vorbei.Foto: Axel Heimken / dpa

            Berlin

            23-Meter-Tor war kein Zufall - So trickste sich Klinsi zum 1. Hertha-Sieg

            3892. So viele Tage lagen zwischen dem letzten Bundesliga-Sieg (als Bayern-Trainer!) von Jürgen Klinsmann (55) und dem 1:0 gestern.Foto: Soeren Stache / dpa

              Sport

              Die Lage der Liga - Zwei überraschende Optionen für Klinsi…

              Im Sommermärchen-Rausch 2006 feierten Hunderttausende Jürgen Klinsmann vor dem Brandenburger Tor.Foto: Maja Hitij / Getty Images

                Sport

                Bender: „Wir sind dumm und blöd!“ - Leverkusen geht auf sich selbst los

                Ein Klub sieht Rot! Leverkusen stellt beim 0:2 im Rhein-Derby in Köln einen traurigen Rekord. Bayer sah die 77. glatte Rote Karte.Foto: Lars Baron / Getty Images

                  Sport

                  Töchter von Coutinho und Lewy - Bayerns neues Traumpaar

                  Süßer Instagram-Post von Robert Lewandowski: Der Pole zeigte ein Foto von seiner Tochter Klara mit Philippe Coutinhos Tochter Maria.Foto: Instergram / Lewandowski

                    Sport

                    Hertha BSC: Der Fußball kann warten

                    Beim schmeichelhaften 1:0-Sieg der Berliner über Freiburg wird deutlich, wie wichtig der Erfolg für die Hertha war - unabhängig von der Entstehung. Für mehr Spielidee hat Klinsmann seinem Team den Urlaub gekürzt.

                      Sport

                      Bayern und Dortmund: Trainerwechsel vs. Systemwechsel

                      Die beiden großen deutschen Klubs haben in der Trainerfrage unterschiedliche Lösungen gewählt - und mittlerweile zeigt sich, dass offenbar beide richtig entschieden haben.

                        Sport

                        Der SZ-Liveblog: Zwei "Tore des Monats" in 13 Minuten

                        Erst gewackelt, dann gezaubert: Der FC Bayern gewinnt am Ende deutlich mit 6:1 gegen Werder Bremen - auch dank drei Toren und zwei Vorlagen von Philippe Coutinho. Der SZ-Liveblog in der Nachlese.

                          Sport

                          Kommentar: Leipzig hat das Zeug zum Meister

                          Unter Trainer Julian Nagelsmann zeigen die Leipziger begeisternden Offensivfußball und haben mehr Respekt verdient, meint Stefan Nestler - auch, wenn die allgemeine Sympathietabelle eine andere Sprache spricht.

                            Sport

                            Sport kompakt: Herthas Juniorenfußballer brechen Spiel in Sachsen wegen rassistischer Beleidigungen ab

                            Herthas U16 bricht Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab +++ Klopp verlängert in Liverpool +++ Coman am Knie verletzt +++ Wunderstürmer Haaland im Anflug auf Dortmund +++ Sport-News im Überblick.

                              Sport

                              Regionalliga-Spiel in Sachsen - Rassismus! Herthas B-Junioren brechen Spiel ab

                              Es ist der nächste widerliche Vorfall! Weil sie rassistisch beleidigt wurden, brachen Herthas U16-Junioren ein Spiel in Auerbach ab.Foto: Hertha, Twitter

                                Sport

                                Der 1. FC Union ist Berlins Mannschaft des Jahres

                                Der Bundesliga-Aufsteiger aus Köpenick gewinnt die Teamwertung, Urs Fischer wird zum besten Trainer gekürt. Die Wahl ist nur logisch.

                                  Sport

                                  Fußball: Hertha-Junioren brechen Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab

                                  Die Beleidigungen seien bei einem Spiel des U16-Teams durch Gegenspieler erfolgt, teilte der Klub mit. Titelverteidiger Michael van Gerwen kommt bei der Darts-WM zu einem mühsamen Auftaktsieg.

                                    Sport

                                    Elena Krawzow ist Sportlerin des Jahres

                                    Die 26 Jahre alte Para-Schwimmerin tritt für das Berliner Schwimmteam an und wurde 2019 Weltmeisterin in Weltrekordzeit.

                                      Sport

                                      Patrick Hausding springt am höchsten

                                      Patrick Hausding gewinnt die Wahl bei den Männern. Für das kommende Jahr setzt er sich nochmal hohe Ziele, vor allem Olympia hat Hausding im Blick.

                                        Fußball

                                        Wie China auf Özils Uiguren-Äußerungen reagiert: Zu populär für einen Boykott

                                        Pekings Parteipropaganda ließ scharfe Attacken auf das Statement von Mesut Özil über die Uiguren folgen. Droht seinem Klub Arsenal nun eine Bestrafung in China? Für Sanktionen könnte der Kicker zu beliebt sein.

                                          Sport

                                          Leipzig siegt souverän, Bayern und BVB haben Bock auf Tore

                                          RB übernimmt die Tabellenführung bis Sonntag, Bayern und Dortmund gewinnen hoch. Bayer Leverkusen dagegen bleibt torlos in Köln.

                                            Deutschland

                                            DÜSSELDORF – LEIPZIG 0:3 - 65 Sekunden! Schick trifft immer schneller

                                            Leipzig übernimmt nach dem 3:0 in Düsseldorf für eine Nacht die Tabellenführung. Weil Tschechen-Stürmer Schick wieder ganz früh trifft.Foto: INA FASSBENDER / AFP

                                              Fußball

                                              Die Dosen ballern weiter: Fortuna Düsseldorf unterliegt Leipzig mit 0:3

                                              Das Bundesliga-Spitzenteam gab sich keine Blöße und gewann letztlich verdient.

                                                Sport

                                                Jhon Cordoba - Helfer in der Not für den 1. FC Köln

                                                Jhon Cordoba leitet den Sieg des 1.FC Köln gegen Bayer Leverkusen ein. Der Angreifer krönt damit die Leistung der Mannschaft, die im rheinischen Derby ungewohnt kämpferisch auftritt. Aus Köln berichtet Jörg Strohschein.

                                                  Sport

                                                  Cordoba Helfer in der Not für den 1. FC Köln

                                                  Jhon Cordoba leitet den Sieg des 1.FC Köln gegen Bayer Leverkusen ein. Der Angreifer krönt damit die Leistung der Mannschaft, die im rheinischen Derby ungewohnt kämpferisch auftritt. Aus Köln berichtet Jörg Strohschein.

                                                    Sport

                                                    Borussia Dortmund: Wohlfühlen mit Dreierkette

                                                    Beim 4:0 gegen Mainz zeigt die Mannschaft des BVB, dass sie sich drei Tage vor dem Duell mit Leipzig gut im neuen System zurechtfindet. Nur ein strittiges Handspiel führt zu Unverständnis.

                                                      Fußball

                                                      Beim FC außen vor: Köln-Talent vor Abgang? Sportchef Heldt mit klarer Ansage

                                                      Der 1. FC Köln könnte eines seiner größten Talente verlieren.