Lesen den Artikel : In Sandhausen - HSV unter Mega-Druck!
Leben & Stil

Topfit mit 41 - Brähmers Fitness Tipps

Kann man mit 41 Jahren noch zu den besten Sportlern der Welt gehören? Jürgen Brähmer kann!Foto: picture alliance / Photowende

    Düsseldorf

    Gladbach-Boss Eberl - „Wir sind permanent am Limit“

    Gladbach-Boss Max Eberl über die Tabellenführung, Meister-Träume – und die maßlose Gier, die den Fußball bedroht.Foto: Malte Krudewig

      Düsseldorf

      Wolfsburg - Gladbach - Brust-Raus-Befehl nach Euro-Aus

      Geht’s nach der Statistik, braucht Gladbach gar nicht erst anreisen. In Wolfsburg gab’s seit 16 Jahren keinen Sieg mehr.Foto: Witters

        Bremen

        1:6-Trainer Kohfeldt gibt zu - „Wir spielen eine sch... Saison“

        Beim 1:6 in München stand nur in der 1. Halbzeit Werder Bremen auf dem Platz. In der 2. Halbzeit war es nur noch Werder SCHÄMEN.Foto: Witters

          Berlin

          23-Meter-Tor war kein Zufall - So trickste sich Klinsi zum 1. Hertha-Sieg

          3892. So viele Tage lagen zwischen dem letzten Bundesliga-Sieg (als Bayern-Trainer!) von Jürgen Klinsmann (55) und dem 1:0 gestern.Foto: Soeren Stache / dpa

            Politik

            Großer BamS-Report - Wie arm ist Deutschland wirklich?

            Die Zahlen sind alarmierend und sie zeigen einen Riss durch Deutschland: Mehr als 12 Millionen Menschen sind bei uns von Armut bedroht.Foto: Andreas Friese

              Politik

              Armin Laschet mit Mini-Rolle - Merkel-Vize wird Tatort-Star

              Dieser Auftritt war selbst für einen Ministerpräsidenten ein Nervenkrimi! Wie BILD am SONNTAG erfuhr, hat er im Tatort eine Rolle.Foto: STILLS PHOTOGRAPHER TOM TRAMBOW/WDR

                Sport

                Die Lage der Liga - Zwei überraschende Optionen für Klinsi…

                Im Sommermärchen-Rausch 2006 feierten Hunderttausende Jürgen Klinsmann vor dem Brandenburger Tor.Foto: Maja Hitij / Getty Images

                  Sport

                  Bender: „Wir sind dumm und blöd!“ - Leverkusen geht auf sich selbst los

                  Ein Klub sieht Rot! Leverkusen stellt beim 0:2 im Rhein-Derby in Köln einen traurigen Rekord. Bayer sah die 77. glatte Rote Karte.Foto: Lars Baron / Getty Images

                    Deutschland

                    Vor Gericht - Enkeltrick-Betrüger packt aus

                    Valentino P. sollte einem Rentner 19 000 Euro­ abzocken. Den Auftrag dafür bekam er per WhatsApp. Jetzt wurde er verurteilt.Foto: Sascha Baumann / all4foto.de

                      Sport

                      Töchter von Coutinho und Lewy - Bayerns neues Traumpaar

                      Süßer Instagram-Post von Robert Lewandowski: Der Pole zeigte ein Foto von seiner Tochter Klara mit Philippe Coutinhos Tochter Maria.Foto: Instergram / Lewandowski

                        Deutschland

                        Sittenwidrig, ausbeutend - Die geheimen Verträge der Amazon-Lieferanten

                        Monatelang recherchierte BILD am SONNTAG im Umfeld von Amazon-Lieferanten. Der Online-Riese beutet seine Vertragspartner offenbar systematisch aus.Foto: Christian Spreitz / Bild am Sonntag

                          Sport

                          SC Paderborn: Zufrieden mit dem Punkt

                          Paderborn ist wieder Tabellenletzter, und dennoch ist der Trainer nicht unzufrieden. Der Liga-Neuling entwickelt sich stetig, der Mit-Aufsteiger aus Berlin ist aber schon deutlich weiter.

                            Sport

                            Österreich: Torjäger in Abschiebehaft

                            Dem früheren Bundesligasprofi Mohamaddou Idrissou, einst Nationalspieler für Kamerun, droht offenbar die Abschiebung in sein Heimatland.

                              Sport

                              Hertha BSC: Der Fußball kann warten

                              Beim schmeichelhaften 1:0-Sieg der Berliner über Freiburg wird deutlich, wie wichtig der Erfolg für die Hertha war - unabhängig von der Entstehung. Für mehr Spielidee hat Klinsmann seinem Team den Urlaub gekürzt.

                                Sport

                                FC Augsburg : Überrascht von der eigenen Stärke

                                "Die 13 Punkte am Stück waren wirklich nicht abzusehen": Der FCA, zu Saisonbeginn verspottet, schlägt auch Hoffenheim und ist gerade ein Team der Stunde.

                                  Sport

                                  Bayern und Dortmund: Trainerwechsel vs. Systemwechsel

                                  Die beiden großen deutschen Klubs haben in der Trainerfrage unterschiedliche Lösungen gewählt - und mittlerweile zeigt sich, dass offenbar beide richtig entschieden haben.

                                    Sport

                                    Der SZ-Liveblog: Zwei "Tore des Monats" in 13 Minuten

                                    Erst gewackelt, dann gezaubert: Der FC Bayern gewinnt am Ende deutlich mit 6:1 gegen Werder Bremen - auch dank drei Toren und zwei Vorlagen von Philippe Coutinho. Der SZ-Liveblog in der Nachlese.

                                      Sport

                                      BR Volleys siegen im Tiebreak

                                      Der Deutsche Meister hat im Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga das bessere Ende für sich. Im Klassiker entscheidet ein dramatischer fünfter Satz.

                                        Fußball

                                        Fortuna-Boss Röttgermann sauer: „Das kann auf Dauer nicht gutgehen."

                                        Der Vorstandsvorsitzende fordert mehr Kampf und Leidenschaft

                                          Politik

                                          Sonntagstrend - GroKo tritt auf der Stelle

                                          Die GroKo steht auf der Stelle und auch sonst tut sich wenig! Das zeigt der BamS-Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstitut Emnid.Foto: picture alliance/dpa

                                            Welt

                                            Hertha bricht Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab

                                            Die zweite B-Jugend von Hertha BSC verlässt aus Protest gegen rassistische Beleidigungen in Auerbach geschlossen den Platz. Anders als vor einer Woche reagiert der Klub sofort und veröffentlicht eine beeindruckende Stellungnahme.

                                              Sport

                                              Kommentar: RB Leipzig hat das Zeug zum Meister

                                              Unter Trainer Julian Nagelsmann zeigen die Leipziger begeisternden Offensivfußball und haben mehr Respekt verdient, meint Stefan Nestler - auch, wenn die allgemeine Sympathietabelle eine andere Sprache spricht.

                                                Sport

                                                Kommentar: Leipzig hat das Zeug zum Meister

                                                Unter Trainer Julian Nagelsmann zeigen die Leipziger begeisternden Offensivfußball und haben mehr Respekt verdient, meint Stefan Nestler - auch, wenn die allgemeine Sympathietabelle eine andere Sprache spricht.

                                                  Sport

                                                  Sport kompakt: Herthas Juniorenfußballer brechen Spiel in Sachsen wegen rassistischer Beleidigungen ab

                                                  Herthas U16 bricht Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab +++ Klopp verlängert in Liverpool +++ Coman am Knie verletzt +++ Wunderstürmer Haaland im Anflug auf Dortmund +++ Sport-News im Überblick.

                                                    Sport

                                                    Regionalliga-Spiel in Sachsen - Rassismus! Herthas B-Junioren brechen Spiel ab

                                                    Es ist der nächste widerliche Vorfall! Weil sie rassistisch beleidigt wurden, brachen Herthas U16-Junioren ein Spiel in Auerbach ab.Foto: Hertha, Twitter

                                                      Sport

                                                      Der 1. FC Union ist Berlins Mannschaft des Jahres

                                                      Der Bundesliga-Aufsteiger aus Köpenick gewinnt die Teamwertung, Urs Fischer wird zum besten Trainer gekürt. Die Wahl ist nur logisch.

                                                        Politik

                                                        Abschiebehaft wegen Trickserei - Serbe stellte sieben Asylanträge

                                                        Obwohl ein Serbe schon sieben erfolglose Asyl- und Folgeanträge gestellt hatte, wollte er wieder nach Deutschland einreisen.Foto: Patrick Pleul / dpa

                                                          Sport

                                                          Fußball: Hertha-Junioren brechen Spiel wegen rassistischer Beleidigungen ab

                                                          Die Beleidigungen seien bei einem Spiel des U16-Teams durch Gegenspieler erfolgt, teilte der Klub mit. Titelverteidiger Michael van Gerwen kommt bei der Darts-WM zu einem mühsamen Auftaktsieg.

                                                            Sport

                                                            Elena Krawzow ist Sportlerin des Jahres

                                                            Die 26 Jahre alte Para-Schwimmerin tritt für das Berliner Schwimmteam an und wurde 2019 Weltmeisterin in Weltrekordzeit.

                                                              Sport

                                                              Patrick Hausding springt am höchsten

                                                              Patrick Hausding gewinnt die Wahl bei den Männern. Für das kommende Jahr setzt er sich nochmal hohe Ziele, vor allem Olympia hat Hausding im Blick.

                                                                Fußball

                                                                Wie China auf Özils Uiguren-Äußerungen reagiert: Zu populär für einen Boykott

                                                                Pekings Parteipropaganda ließ scharfe Attacken auf das Statement von Mesut Özil über die Uiguren folgen. Droht seinem Klub Arsenal nun eine Bestrafung in China? Für Sanktionen könnte der Kicker zu beliebt sein.

                                                                  Hamburg

                                                                  - Lebensretter am Limit: Hamburger Feuerwehr leistet fast 100.000 Überstunden

                                                                  Sie kommen, wenn es brennt, wenn Menschen in Gefahr sind und Leben gerettet werden müssen. Mit ihrer Arbeitszeit kommen Hamburgs Feuerwehrleute dabei aber kaum noch hinterher: Sie machen immer mehr Überstunden. Die CDU fordert den Senat zum Handeln auf.