Deutschland

Merkel pocht auf Reformen bei Vereinten Nationen

Zum 75. Geburtstag der Vereinten Nationen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Verdienste der Organisation gewürdigt. Sie sieht aber auch viel Reformbedarf und plädiert für eine Erweiterung des Sicherheitsrats.

    Unterhaltung

    «Ein Sommer an der Moldau»: ZDF strahlt neue «Herzkino»-Filme aus

    Die "Herzkino"-Reihe des ZDF soll eine Alternative zum Krimi darstellen. Es geht um Familie und Freundschaften. Ab kommenden Sonntag geht es wieder los.

      Unterhaltung

      „Wer wird Millionär“ - DANKE-SPECIAL ließ Omas Tränen kullern

      Am Montag hatte RTL eine ganz besondere Überraschung: „Wer wird Millionär“ wurde zum „Danke-Special“ für drei ahnungslose Zuschauer.Foto: TVNOW / Frank Hempel

        Sport

        Eishockey: Leon Draisaitl als erster Deutscher zum wertvollsten NHL-Spieler gewählt

        Der 24-jährige Kölner ist der zweite Profi-Sportler aus Deutschland nach dem Basketballer Dirk Nowitzki, dem in einer der großen US-Sport-Ligen diese Ehre zuteil wird.

          Eishockey

          Leon Draisaitl: In der NHL zum wertvollsten Eishockey-Profi gekürt - als erster Deutscher

          Doppelauszeichnung für den besten deutschen Eishockey-Spieler: Leon Draisaitl ist zum MVP der Profiliga NHL gewählt worden. Auch bei seinen Kollegen hat er offenbar Eindruck hinterlassen.

            Eishockey

            Riesen-Ehre für Draisaitl: Als erster Deutscher! Kölner Eishockey-Star ist MVP der NHL

            Leon Draisaitl steigt in der NHL damit in die Riege der absoluten Legenden auf.

              Welt

              Draisaitl als erster Deutscher zum wertvollsten NHL-Spieler gewählt 

              In den Playoffs war Leon Draisaitl mit den Oilers außen vor – am Rande der Finalserie um den Stanley Cup aber hat der Eishockey-Profi nun dennoch eine Hauptrolle. Als erster Deutscher bekommt er die prestigeträchtigste Auszeichnung der NHL.

                Politik

                Zum 75. Jahrestag bekommen die UN von Merkel deutliche Kritik zu hören

                Die UN blieben wegen nationaler Interessen zu oft hinter ihren „Idealen“ zurück, kritisiert die Kanzlerin. Merkel ging mit Blockierern hart ins Gericht - ohne Länder wie die USA, Russland oder China beim Namen zu nennen.

                  Berlin

                  Berliner Schulleiter wollen sich selbst helfen

                  Verbände werfen der Senatsverwaltung für Bildung „wenig bis keine Kommunikation“ vor - und treffen sich am 30. September auf eigene Faust.

                    Sport

                    Schon wieder Dopingverdacht bei der Tour de France

                    Nur einen Tag nach Ende der Tour de France sieht sich der professionelle Radsport schon wieder mit einem Dauerproblem konfrontiert. Der weltberühmten Frankreich-Rundfahrt droht ein neuer Dopingskandal.

                      Politik

                      UN-Jubiläum: Merkel: "Wer meint, allein besser zurechtzukommen, irrt"

                      In ihrer Grußbotschaft zum 75. Geburtstag der Vereinten Nationen kritisiert die Kanzlerin nationale Alleingänge scharf. Deutschland seit bereit Verantwortung zu übernehmen - "gerne auch in einem erweiterten Sicherheitsrat".

                        Verbraucher & Service

                        Zahnersatz, Krankentagegeld, Sehhilfen: Diese Zusatzversicherungen sind ihr Geld wert

                        Im Krankheitsfall will jeder bestmöglich versorgt sein. Doch Verbraucherschützer sehen viele private Zusatzpolicen kritisch. Hier erfahren Sie, was sich wirklich lohnt.

                          Politik

                          Bund will eine halbe Milliarde Euro für Lehrerlaptops vorstrecken

                          Bund und Länder wollen den mobilen Unterricht unter dem Eindruck der Corona-Krise vorantreiben. Bei einem Treffen im Kanzleramt wurde dafür eine weitere Finanzzusage gemacht. Konkrete Beschlüsse gab es nicht. Der Verband Bildung und Erziehung übt Krit

                            Politik

                            USA: Wut im Bauch

                            Der Bestseller-Historiker Timothy Snyder schreibt eigentlich über Totalitarismus. Jetzt geißelt er das US-Gesundheitssystem - weil er selbst davon betroffen war.

                              Politik

                              SPD in Nordrhein-Westfalen: Wer führt die NRW-Genossen aus der Krise?

                              Nach dem schlechten Ergebnis bei den Kommunalwahlen rumort es in der SPD. Fraktionschef Thomas Kutschaty könnte Amtsinhaber Sebastian Hartmann beim Parteitag Mitte November herausfordern.

                                Wirtschaft

                                IBM-Aktie Aktuell - IBM mit deutlichen Kursverlusten von 2,1 Prozent

                                Mit einer negativen Entwicklung von 2,1 Prozent gehörte die Aktie des IT-Berater IBM zu den Verlierern des Tages. Das Wertpapier notierte bei Börsenschluss mit 101,70 Euro.

                                  Wirtschaft

                                  General Electric-Aktie Aktuell - General Electric mit sehr deutlichen Kursverlusten von 8 Prozent

                                  Der Wert General Electric gehörte mit einer negativen Entwicklung von 8 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis des Anteilscheins 5,35 Euro.

                                    Wirtschaft

                                    PayPal-Aktie Aktuell - PayPal legt deutliche 3,6 Prozent zu

                                    Mit einem Zuwachs von 3,6 Prozent gehörte die Aktie PayPal zu den Gewinnern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis des Anteilscheins 154,00 Euro.

                                      Wirtschaft

                                      Alphabet Inc. (C)-Aktie Aktuell - Alphabet Inc. (C) mit deutlichen Kursverlusten von 2,3 Prozent

                                      Mit einem Rückgang von 2,3 Prozent gehörte der Anteilschein Alphabet Inc. (C) zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte bei Börsenschluss mit 1.203,40 Euro.

                                        Wirtschaft

                                        Alphabet Inc. (A)-Aktie Aktuell - Alphabet Inc. (A) fällt 1,9 Prozent

                                        Die Aktie Alphabet Inc. (A) gehörte mit einer negativen Entwicklung von 1,9 Prozent zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsende mit 1.201,60 Euro.

                                          Wirtschaft

                                          Netflix-Aktie Aktuell - Netflix legt 1,4 Prozent zu

                                          Der Anteilschein des Filmproduzent Netflix gehörte mit einem Anstieg von 1,4 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Der Anteilschein notierte bei Handelsschluss mit 402,35 Euro.

                                            Wirtschaft

                                            Facebook-Aktie Aktuell - Facebook mit Kursverlusten von 1,5 Prozent

                                            Der Wert des Softwarehersteller Facebook gehörte mit einem Minus von 1,5 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Börsenschluss notierte die Aktie mit 209,85 Euro.

                                              Es geht um viel Geld

                                              Politik

                                              Nach Warntag-Pleite - CDU-Innenpolitiker wird neuer BBK-Chef

                                              Das Debakel um den misslungenen Wahltag kostete Christoph Unger sein Amt als Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Nun ist ein Nachfolger gefunden.

                                                Deutschland

                                                Großbritannien hebt Corona-Alarmstufe an

                                                Im Vereinigten Königreich steigt die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen mit besorgniserregender Geschwindigkeit an. Gesundheitsexperten schlagen nun Alarm und die Regierung verschärft ihre offizielle Warnstufe.

                                                  Politik

                                                  "Schulgipfel" im Kanzleramt: 800.000 Lehrer sollen Dienst-Laptops bekommen – Bund schießt halbe Milliarde Euro vor

                                                  Bund und Länder wollen die Schul-Digitalisierung unter dem Eindruck der Corona-Krise vorantreiben. Das Ergebnisse eines Treffens im Kanzleramt ist eine weitere Finanzzusage. Doch das ist Lehrerverbänden zu wenig.

                                                    Unterhaltung

                                                    „Höhle der Löwen“ : Nico Rosberg erzählt Privates und verlässt unter Tränen das Studio

                                                    Der Ex-Formel-1-Star hadert sichtlich mit sich und seiner Entscheidung.

                                                      Load time: 4.3937 seconds