Fußball

Ziel USA oder Australien?: Martinez verlässt den FC Bayern nach acht Jahren

Spanier schließt auch Rückkehr in sein Heimatland nicht aus.

    Berlin

    25 Prozent mehr Radverkehr im Juni registriert

    Der Juni war in Berlin ein wahrer Fahrradmonat: Mehr als 2,3 Millionen Radfahrer haben die 16 automatischen Zählstellen erfasst.

      Köln

      Krummer Welpen-Deal auf Spielplatz in Brühl: Zeuge ruft Polizei – Hunde beschlagnahmt

      Einem 41-jährigen Augenzeugen kam die Szenerie seltsam vor.

        Politik

        Bundesanwaltschaft sieht Neonazi Gundolf Köhler als Einzeltäter

        Auch 40 Jahre nach dem rechten Terrorangriff auf die Münchener Wiesn bleibt die Tat teilweise ungeklärt. Die neuen Ermittlungen führten nicht zu Hintermännern.

          München

          Mord im A&O Hostel: "Wie in einem schlechten Horrorfilm stach er immer wieder grinsend zu"

          Ein 23-Jähriger tötet aus nichtigem Anlass einen Mitbewohner im Hostel und verletzt einen anderen lebensgefährlich. Nun wurde der Angeklagte zu einer Gefängnisstrafe von 14 Jahren verurteilt.

            München

            Anschlag in München: Bundesanwaltschaft stellt Ermittlungen zum Oktoberfestattentat ein

            1008 Zeugen befragt, 888 Hinweise überprüft, 300 000 Seiten Akten durchflöht. Doch trotz aller Akribie wissen die Ermittler nur in einem Punkt wirklich mehr: Es war ein rechtsextremer Terrorakt.

              Unterhaltung

              Ein Gauner & Gentleman: Ein würdiger Abschied für Robert Redford

              In "Ein Gauner & Gentleman" ist Hollywood-Legende Robert Redford in seiner letzten großen Hauptrolle zu sehen. Es ist ein Abschied nach Maß.

                Hamburg

                Staatsanwaltschaft fordert 6 Jahre Haft - Bleibt Verlagserbe Falk im Knast?

                Staatsanwältin Metcalf plädiert auf 6 Jahre Haft wegen Anstiftung zur gefährlichen Körperverletzung, und weiter Haft – Fluchtgefahr.Foto: Arne Dedert / dpa

                  Gesundheit

                  Untersuchung in Spanien: Kaum Anti-Körper: Großstudie bringt keine Hinweise auf Herdenimmunität durch Corona

                  Spanien gehörte zu den Hotspots der Corona-Pandemie in Europa. Trotzdem wurden bei einer groß angelegten Studie nur bei fünf Prozent der Bevölkerung Antikörper festgestellt. Von einer Herdenimmunität ist das Land weit entfernt.

                    Welt

                    Anwälte: Er ist kein "Ehefrauen-Schläger"

                    Was sich in einem Londoner Gericht abspielt, erinnert an einen Hollywoodfilm: Drogen, Schläge - wer sagt im Streit um Gewaltvorwürfe die Wahrheit?

                      Gesundheit

                      Über Fieber und Gliederschmerzen geklagt: Brasiliens Präsident Bolsonaro mit Coronavirus infiziert – nun will er Hydroxychloroquin nehmen

                      Brasilien ist mittlerweile ein Hotspot der Coronavirus-Pandemie mit mehr als 1,6 Millionen Infizierten. Der rechte Staatschef verharmloste das Virus stets als "leichte Grippe" und trug bei öffentlichen Auftritten selten eine Maske. Jetzt hat sich Bolsona

                        München

                        SZ-Serie: Pixelhelden - Folge 6: Auf neuen Wegen

                        Das Nürnberger Studio "Pixel Maniacs" entwickelt aus einfachen Grundideen populäre Spiele. Demnächst soll "Escape The Loop" auf den Markt kommen, in dem es um Zeitschleifen geht - und darum, die permanente Wiederholung zu durchbrechen

                          Sport

                          Von der Party neben dem Stadion... - So kamen die Spielerfrauen auf die Tribüne

                          Während des Rückspiels gegen Bremen kamen für rund fünf Minuten Spielerfrauen, Vereinsmitarbeiter und deren Kinder auf die Tribüne.Foto: picture alliance/dpa

                            München

                            Folgen der Pandemie: Behinderten-Vertreter fürchten Ausgrenzung

                            Corona-Maßnahmen betreffen alle - aber nicht alle gleich. Mühsam erkämpfte Inklusion leidet schon jetzt

                              München

                              Kommentar: Mehr Mut zur Lebensfreude

                              Bemerkenswert, wie unkompliziert und schnell die Verwaltung das Konzept für den "Sommer in der Stadt" umgesetzt hat. Es ist ein kluges Vorhaben - und in dieser Zeit auch nötig

                                München

                                Wirtschaft in der Innenstadt: Alle Hoffnung auf die Daheimgebliebenen

                                Touristen kommen nur sehr langsam wieder, also setzen Händler und Stadtführer auch auf die Einheimischen. Aber was kauft ein Münchner in München?

                                  München

                                  Abstimmung im Landtag: Mahnwache vor dem Maximilianeum

                                  Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen aus griechischen Lagern

                                    Sport

                                    Würzburger Kickers: Sisyphos außer Dienst

                                    In seinen drei Jahren als Trainer in Würzburg hat sich Michael Schiele stets als Entwicklungshelfer definiert - jetzt ist er im nächsten Stadium angekommen.

                                      Sport

                                      Sport in den USA: Kaum ein Sportler hat noch Angst vor Trump

                                      Der US-Präsident wütet auf Twitter - aber der Sport reagiert darauf mit neuem Selbstbewusstsein. Wie Football, Basketball, Baseball und sogar Nascar sich gegen Donald Trumps Hass wehren.

                                        Load time: 2.6567 seconds