Lesen den Artikel : Schüsse auf Militärstützpunkt
Politik

Fahndungsbefehl gegen Grünen-Politiker in der Türkei

Die Staatsanwaltschaft in Ankara wirft dem Grünen-Politiker Memet Kilic vor, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan beleidigt zu haben. Das Wort „Vaterlandsverräter“ soll gefallen sein.

    Politik

    Außenminister Maas erteilt „Klimapass“ für Flüchtlinge eine Absage

    Deutschland sei das Land in Europa, das bei der Aufnahme von Flüchtlingen „den wenigsten Nachholbedarf“ habe, sagt Heiko Maas. Der Außenminister wirbt für den Globalen Flüchtlingspakt, doch den Vorschlag eines „Klimapasses“ lehnt er ab.

      Welt

      Pakistans Ex-Militärherrscher Musharraf zum Tode verurteilt

      Der Angeklagte ist nach Dubai geflohen: In Abwesenheit wurde Pervez Musharraf,76, in Pakistan zum Tode verurteilt. Dem früheren pakistanischen Militärherrscher und einstigem US-Verbündeten wird Hochverrat vorgeworfen.

        Politik

        Urteil im Fall Derya Ö. - Weil sie zu wenig Reue zeigte: ISIS-Braut bleibt im Knast

        Im Prozess um die ISIS-Braut Derya Ö. ist das Urteil verkündet worden. Ihre Strafe: Zwei Jahre und neun Monate Haft.Foto: BILD/Anne Pauly

          Politik

          Großbritannien: Johnson will Brexit ohne Sicherheitsnetz

          Bis Juli könnte Großbritannien eigentlich beim EU-Austritt eine Fristverlängerung beantragen. Doch diese Option will Boris Johnson offenbar durch einen Nachtrag zum Brexit-Gesetz verhindern.

            Politik

            Leserdiskussion: Ihre Meinung zu den Protesten in Frankreich

            In Frankreich gehen Hunderttausende auf die Straße, um gegen die Reformpläne von Präsident Emmanuel Macron zu protestieren. Es herrscht Krisenstimmung, kommentiert SZ-Autor Leo Klimm.

              Welt

              Seehofer stellt seine Pläne gegen Rechtsextremismus vor

              Horst Seehofer will nach dem Mord an Walter Lübcke und dem Anschlag in Halle seine Sicherheitsbehörden im Kampf gegen Rechtsextremismus neu strukturieren. Die konkreten Maßnahmen erklärt der Innenminister hier im Livestream.

                Politik

                70.000 Flüchtlinge kamen 2019 aus der Türkei in die EU

                Um 46 Prozent ist die Zahl der illegalen Einreisen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das geht aus einem Dokument der EU-Kommission hervor.

                  Politik

                  Klimaaktivistin: Streaming-Dienst veröffentlicht im kommenden Jahr eine Doku über Greta Thunberg

                  Der Streamingdienst Hulu arbeitet gerade an einer Dokumentation über Greta Thunberg. Ein Filmteam hat die schwedische Klimaaktivistin dafür seit Beginn ihrer ersten Schulstreiks begleitet. 

                    Welt

                    Ein Tag mit einem echten Engel

                    1933 erfanden die Nazis das Nürnberger Christkind. 86 Jahre später heißt das Christkind Benigna Munsi und ist Symbol eines modernen Deutschlands. Sie wird von Rechten angefeindet – und strahlt den völkischen Unsinn einfach weg.

                      Politik

                      Josef Schuster würde Deutschland bei AfD-Koalition verlassen

                      Antisemitische Vorfälle beunruhigen laut Zentralratspräsident Josef Schuster die jüdische Gemeinde. Er selbst zeigt sich mit Blick auf die AfD besorgt und spricht während einer CDU/CSU-Sitzung darüber, ihretwegen gegebenenfalls aus Deutschland auszuw

                        Deutschland

                        Ex-Grünen-Chef - Stein-Anschlag auf Haus von Cem Özdemir

                        Das Haus des früheren Grünen-Parteichefs Cem Özdemir ist nach Angaben des Politikers mit einem Stein beworfen worden.Foto: picture alliance/dpa

                          Politik

                          Überprüfung von Behörden: Seehofer will neue Einheiten für den Kampf gegen Rechtsextremismus einrichten

                          Horst Seehofer will zur Vorbeugung von Rechtsextremismus die Sicherheitsbehörden neu aufstellen. Eine "Zentralstelle zur Aufklärung rechtsextremistischer Umtriebe im öffentlichen Dienst" soll zukünftig Verbrechen verhindern.

                            Politik

                            Pakistan: Gericht verurteilt Pervez Musharraf zum Tode

                            Der frühere pakistanische Präsident ist von einem Sondergericht in Islamabad des Hochverrates schuldig gesprochen worden. Musharraf lebt im Exil in Dubai.

                              Politik

                              «Hochverrat»: Pakistans Ex-Militärmachthaber Musharraf zum Tode verurteilt

                              Islamabad - Der frühere pakistanische Militärmachthaber Pervez Musharraf ist von einem Gericht in Islamabad wegen Hochverrats zum Tode verurteilt worden. Die Entscheidung wurde von einem aus drei Richtern bestehendem Sondergericht verkündet.

                                Politik

                                Pakistan: Ex-Diktator Musharraf zum Tode verurteilt

                                Dem ehemaligen Diktator wird Hochverrat vorgeworfen. Er soll die Verfassung des Landes 2007 außer Kraft gesetzt haben. Musharraf befindet sich derzeit außer Landes.

                                  Politik

                                  Angstwort Klima-Migration - Mit dieser Zahl von Flüchtlingen rechnen Experten

                                  Kommen bald Millionen Klimaflüchtlinge nach Europa? Mit ihrer Forderung nach Klima-Pässen sorgen die Grünen für Aufsehen.Foto: dpa

                                    Politik

                                    „Er hätte da einen Unterschied machen können“

                                    Am Weihnachtsabend 1979 stirbt Rudi Dutschke an den Spätfolgen eines Attentats. Heute würde er Brücken bauen zwischen Ost und West, sagt sein Sohn. Er glaubt, sein Vater würde sich ganz besonders um ein Thema kümmern.

                                      Politik

                                      Heimkehr nach mehr als 33 Jahren in US-Haft

                                      Wegen Mordes an den Eltern seiner Freundin saß der Deutsche jahrelang in den USA im Gefängnis. Nun kehrt Jens Söring nach Deutschland zurück.

                                        Politik

                                        Bundestag: Ältestenrat verbietet Abgeordneten, Mitarbeiter in Wahlkampf zu schicken

                                        Mehr als 20.000 Euro im Monat können Bundestagsabgeordnete für Mitarbeiter ausgeben - allerdings dürfen sie laut Verfassungsgericht keine Parteiarbeit machen. Der Bundestag hat die Regeln nun angepasst.

                                          Politik

                                          Sicherheitsbehörden: Seehofer informiert über Kampf gegen Rechtsextremismus

                                          Berlin - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will heute gemeinsam mit Verfassungsschutz und Bundeskriminalamt (BKA) unter anderem über den Stand im Kampf gegen den Rechtsextremismus informieren.

                                            Politik

                                            Berliner Wohnhaus von Cem Özdemir mit Stein beworfen

                                            Der Grünen-Politiker Özdemir hat einen Angriff auf sein Haus öffentlich gemacht. Die Polizei hat bislang keine Anzeichen für ein politisches Motiv.

                                              Politik

                                              Haus von Cem Özdemir mit Stein beworfen

                                              Der Grünen-Politiker Özdemir hat einen Angriff auf sein Haus öffentlich gemacht. Er wolle sich aber nicht einschüchtern lassen, twitterte er.

                                                Politik

                                                Massenhafter Kindergeldbetrug in Krefeld aufgedeckt

                                                Kindergeld kassiert für Kinder, die gar nicht mehr in Deutschland leben, und das jahrelang: In NRW haben Ermittler systematischen Sozialbetrug offengelegt. Die verdächtigen Familien sollen aus Südosteuropa stammen.