Lesen den Artikel : Unesco-Studie zur Erwachsenenbildung: Deutschland mit vorbildlicher Weiterbildung
Politik

Norbert Röttgen: "Aber das Mitleid hält sich in Grenzen"

Welches Gesetz haben Sie gebrochen? Welcher Politiker müsste Sie um Verzeihung bitten? CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen beantwortet unsere Fragen.

    Politik

    Kühnert gegen Heil: Kampfkandidatur um SPD-Vizeposten möglich

    Drei Vize-Chefs will die SPD auf ihrem Parteitag wählen. Zwei Frauen gelten als gesetzt. Um den dritten Posten könnten Juso-Chef Kevin Kühnert und Arbeitsminister Hubertus Heil gegeneinander antreten.

      Politik

      Eine „Arche“ für unzufriedene Deutsche

      Ein Kieler Verein will ein „deutsches Refugium im Königsberger Gebiet“ schaffen und weckt damit Assoziationen zu früheren rechten Siedlungsprojekten. Doch statt damals von Re-Germanisierung ist jetzt die Rede von Flucht vor „BRD-Repressalien“.

        Auto

        Takata-Rückruf: BMW prüft 210.000 Autos wegen mutmaßlich defekter Airbags

        Das insolvente japanische Unternehmen Takata sorgt erneut für eine große Rückrufaktion. Airbags der Firma könnten bei einem Unfall unter Umständen nicht auslösen. Zwei Opfer gibt es bereits.

          Politik

          Kultusministerkonferenz: Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

          Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen Überschuss an Lehrern.

            Politik

            Mord an Georgier: Russischer Außenminister weist Vorwurf fehlender Zusammenarbeit zurück

            Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin ist Sergej Lawrow der Meinung, Russland trage genug zur Aufklärung bei. Deutschland hatte deswegen Diplomaten ausgewiesen.

              Politik

              Podcast "Stimmenfang": Hat der völkische "Flügel" jetzt das Sagen in der AfD?

              Auf dem AfD-Parteitag wurden sogenannte gemäßigte Kandidaten aus der Parteispitze verdrängt. Dafür baute der völkisch-nationalistische "Flügel" seine Machtbasis aus. Ann-Katrin Müller erklärt, wie das die AfD verändern wird.

                Politik

                Medienpolitik: Ministerpräsidenten beschließen Entwurf für neuen Medienstaatsvertrag

                Digitale Medien werden in Zukunft ähnlich reguliert wie der Rundfunk in Deutschland. Dazu soll der Rundfunkstaatsvertrag durch einen Medienstaatsvertrag ersetzt werden.

                  Politik

                  Umweltbundesamt schlägt drastische Benzinpreiserhöhungen vor

                  Um die beschlossenen Klimaziele im Verkehr tatsächlich zu erreichen, müssen drastische Maßnahmen vorgenommen werden. Das geht aus einer Studie hervor, die das Bundesumweltamt erstellt, aber bisher nicht veröffentlicht hat.

                    Politik

                    Beim Mindestlohn liegen SPD und Union schon ganz nah beieinander

                    Noch will die Union sich auf keine Forderung der designierten SPD-Führung einlassen. Doch soll die große Koalition überleben, müssen sich beide Seiten aufeinander zubewegen. Beim Thema Mindestlohn ist der Dissens am schnellsten überbrückbar.

                      Politik

                      Parteitag: SPD will 12 Euro Mindestlohn und mehr für Klimaschutz nachverhandeln

                      Die Sozialdemokraten wollen über neue Punkte für den Koalitionsvertrag mit der Union verhandeln. Der Parteivorstand votierte für einen entsprechenden Leitantrag.

                        Frankfurt

                        Wetter in Deutschland - Frostwarnung für große Teile Deutschlands: Hier wird es heute richtig kalt

                        Das Wetter in Deutschland bleibt kalt. In vielen Regionen Deutschlands drohen Minustemperaturen – und damit auch Frost und Glätte. Die aktuellen Wetter-News für Deutschland lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

                          Auto

                          An der Grenze zu Deutschland - Österreich schafft Maut auf einigen Autobahnabschnitten ab

                          Jetzt ist es fix: Österreich hat die geplante Mautbefreiung für einige wichtige Autobahnabschnitte in Grenznähe beschlossen. Der Beschluss wurde vom Bundesrat abgesegnet. Zuvor hatte auch der österreichische Nationalrat zugestimmt. Auf den Abschnitten

                            Politik

                            Stimmung an der SPD-Basis: "Es ist doch Wahnsinn, was in Deutschland passiert"

                            Die SPD-Basis hat eine neue Parteispitze gewählt und damit die Bundesregierung in Bedrängnis gebracht. Und nun? Die einen wollen nach links, die anderen sorgen sich - und alle hoffen auf den Parteitag in Berlin.

                              Welt

                              Gabriel rechnet mit der SPD und dem neuen Führungsduo ab

                              Dieser Parteitag soll die SPD verändern: Zum ersten Mal wollen die Delegierten mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ein Duo an die Parteispitze wählen. Amtsvorgänger Sigmar Gabriel hält wenig von deren Programm. Die Entwicklungen im Live-Ticker

                                Welt

                                SPD entschärft Forderungen des Führungsduos – Kühnert und Heil gehen ins Duell

                                Dieser Parteitag soll die SPD verändern: Zum ersten Mal wollen die Delegierten mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ein Duo an die Parteispitze wählen. Die Zukunft von Juso-Chef Kevin Kühnert ist noch offen. Die Entwicklungen im Live-Ticker.

                                  Politik

                                  „Es geht nach den Inhalten, nicht um die Frage ob ja oder nein“

                                  Im Vorfeld des SPD-Parteitages hat sich der Vorstand zu Beratungen über den Leitantrag getroffen. Die designierte Doppelspitze, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, äußert sich über den zukünftigen Kurs der Partei innerhalb der großen Koalition.

                                    Politik

                                    Vor SPD-Parteitag: Neues Führungsduo will bei Klima und Mindestlohn nachverhandeln

                                    Wie hart positioniert sich die neue SPD-Führungsspitze gegen die Große Koalition? Jetzt haben Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken die Themen umrissen, in denen sie auf Nachverhandlungen mit der Union bestehen.

                                      Digital

                                      Top Ten: «Zerstörung der CDU» von Rezo erfolgreichstes Youtube-Video

                                      Mit «Die Zerstörung der CDU» hat Rezo für viel Furore gesorgt. Das Video wurde bei Youtube mehr als 16 Millionen Mal aufgerufen.

                                        Politik

                                        Bei schweren Straftaten: Innenminister wollen Abschiebestopp nach Syrien aufweichen

                                        Bislang verhindert die Sicherheitslage Abschiebungen nach Syrien. Die Innenminister von Bund und Ländern planen nun eine Ausnahme für Straftäter. Unklar ist aber, wie das funktionieren soll.

                                          Politik

                                          Hunderttausende protestieren erneut gegen Regierung in Kolumbien

                                          In Kolumbien sind erneut hunderttausende Menschen gegen die Regierung unter Präsident Ivan Duque auf die Straße gegangen. Erste Gespräche zwischen der Regierung und der Protestbewegung führten zu keinem Ergebnis.

                                            Politik

                                            „Fakten auf den Tisch. Dann kann jeder sehen, ob das ein Problem ist“

                                            Die Innenminister der Länder sind uneinig, ob die Polizei in Pressemitteilungen immer die Nationalität von Tatverdächtigen nennen soll. Im Interview mit WELT bezieht NRW-Innenminister Herbert Reul klar Stellung.

                                              Wirtschaft

                                              Konjunkturschwäche: Kreditversicherer: Zahlungsausfälle 2019 deutlich gestiegen

                                              Frankfurt/Main - Die Konjunkturschwäche in Deutschland schlägt nach Einschätzung der Versicherungsbranche zunehmend auf die Zahlungsmoral durch.

                                                Wirtschaft

                                                Im Clinch mit der Taxi-Branche: Uber startet neuen Limousinen-Service «Uber Premium»

                                                Berlin - Der Fahrdienst-Vermittler Uber erweitert sein Angebot in Deutschland mit einem neuen Premium-Dienst. Ab sofort können Nutzer zunächst in Berlin über den neuen Service «Uber Premium» Fahrten in Limousinen der gehobenen Mittel- und Oberklasse

                                                  Natur

                                                  Umstrittenes Herbizid: Monsanto soll Studien zu Glyphosat gekauft haben

                                                  Neuer Ärger für die Bayer-Tochter Monsanto: Nach Medienberichten wird der Glyphosat-Hersteller verdächtigt, in Deutschland heimlich Studien finanziert zu haben. Deren Ergebnisse lassen den Unkrautvernichter in gutem Licht erscheinen.

                                                    Politik

                                                    Aus Chile nach Deutschland: "Der Vergewaltiger bist du": Kämpferischer Frauen-Protest erobert Hamburg

                                                    Mit einer beeindruckenden Choreografie haben in Chile tausende Frauen gegen Vergewaltigungen und die Untätigkeit von Politik und Justiz demonstriert. Nun erreicht der Protest auch Deutschland.