Hamburg

Schlick-Drama bei Elbvertiefung - Um 800-Millionen-Projekt zu retten, plant Hamburg eine Deponie neben Nationalpark

Die Elbvertiefung ist in vollem Gange. Das 800 Millionen Euro teure Projekt könnte jedoch am Ende völlig umsonst sein und keinen Effekt haben. Der Grund: Der Schlick im Hamburger Hafen. Dass dieser zum Problem wird, hängt auch stark mit dem Klimawandel

    Hamburg

    Hamburg - Corona-Ausbruch in Schanzen-Bar: Schon 24 Infizierte! Behörde widerspricht Betreiber

    Hat die Shisha-Bar „Le Vou“ in der Schanze gegen Corona-Auflagen verstoßen oder nicht?

      Hamburg

      Polizei Hamburg - Erledigung der Vermisstenfahndung nach dem 31-jährigen Preetam D. (vgl. PM 200924-3.)

      2020, 05:00 Uhr Ort: Hamburg-Marienthal, Jüthornstraße, AK Wandsbek Die am 24.09.2020 veröffentlichte Vermisstenfahndung nach dem 31-jährigen Preetam D. ist erledigt.

        Politik

        Werner Herzog lobt Trump - „Er hat keinen Krieg angefangen!“

        Der liberale Regisseur Werner Herzog sieht positive Seiten an der Politik von Donald Trump. „Er hat keinen neuen Krieg angefangen.“Foto: Matthias Balk / dpa

          Ruhrgebiet

          Nach Superspreader-Hochzeit - Hamm verbietet erste Familienfeiern

          Ein zweiter Massenausbruch soll um jeden Preis verhindert werden! Zur Eindämmung der Corona-Welle hat die Stadt erste Feiern untersagt.Foto: Guido Kirchner / dpa

            Hamburg

            Umfrage unter Senioren - "Vererben tun wir nichts": Moderne Rentner verjubeln ihr Geld lieber selbst

            Laut einer Umfrage der Deutschen Leibrenten Grundbesitz AG will nur jeder vierte Rentner seinen Nachkommen Haus und Hof vererben. Viele Ruheständler wollen im Alter ihr Vermögen lieber selbst nutzen. Das sehen auch einige Hamburger Senioren so.

              Politik

              Donald Trump verspricht Patienten mit Vorerkrankungen weiterhin Schutz

              Die Trump-Regierung will Obamacare vor Gericht kippen. Damit würde auch der Schutz für Menschen mit Vorerkrankungen fallen. Nun hat der US-Präsident eine Anordnung unterzeichnet, die das verhindern soll.

                Deutschland

                Strafe bei Missachtung - Maskenpflicht in Münchner Innenstadt

                „Hallo, bitte Maske auf!“ – Wegen der hohen Infektionszahlen gilt bis zum 1. Oktober in der Innenstadt eine Maskenpflicht.Foto: Oliver Clausen

                  Fußball

                  Zlatan positiv getestet: „Covid hatte den Mut, mich herauszufordern. Schlechte Idee“

                  Der Schwede ist für seine markigen Sprüche bekannt.

                    Fußball

                    Lob für Neuzugänge: FC-Trainer Gisdol plant in Bielefeld mit Limnios und Arokodare

                    Der 1. FC Köln will bei Arminia Bielefeld die ersten Punkte der Saison einfahren.

                      Welt

                      „Europa wird zu einem Leuchtturm in einer Welt, die immer dunkler wird“

                      Auf dem WELT Summit Vienna diskutieren Politiker und Wirtschaftslenker die aktuellen Herausforderungen für Europa und suchen nach Wegen aus der Krise. Denn das Ziel müsse sein, den Alten Kontinent als besten Ort zum Leben zu bewahren.

                        Politik

                        Rechtsextremismus: Der MAD ist Teil des Problems gewesen

                        Beim Rechtsextremismus in der Armee hat sich der Bundeswehr-Geheimdienst die hässliche Wahrheit jahrelang zurechtgebogen. Unter neuer Führung muss er sich gründlich ändern.

                          Politik

                          Horst Seehofer für bundesweit einheitliches Vorgehen gegen Reichskriegsflagge

                          In Bremen darf die Reichskriegsflagge nicht mehr im öffentlichen Raum gezeigt werden - bei Bundesinnenminister Seehofer stößt das auf positive Resonanz. Er ist für ein bundesweit einheitliches Vorgehen.

                            München

                            Wirtschaftsfaktor Oktoberfest: "Jeder hat den Koa-Wiesn-Blues"

                            Das Oktoberfest spült normalerweise viele Millionen Euro in die Kassen von Münchner Unternehmen. Wie Wirte und Brauer mit dem Ausfall dieses Jahr umgehen und warum es im Umland viel positiver aussieht.

                              Politik

                              „Bidens Pläne werden Florida zerstören – mein Plan wird das Virus zerstören“

                              Trotz Corona-Pandemie reist US-Präsident Donald Trump durch das Land und tritt in einem Bundesstaat nach dem anderen auf. Dabei will er, nach seiner Wiederwahl, schnell zurück zur „Normalität“.

                                Köln

                                Kiffen, Schnaps, Gepöbel: Corona-Brennpunkt: Kölner Wirt beklagt Lage am Rheinboulevard

                                Er selbst bezeichnet sich inzwischen als „Brennpunktgastronom“.

                                  Sport

                                  Der FC Bayern gewinnt auch den Supercup

                                  Der FC Bayern München besiegte den FC Sevilla mit 2:1 und gewann nach dem Triple auch noch den Supercup. Für den Rekordmeister ist es der 12. Sieg auf europäischer Bühne in Folge.

                                    Deutschland

                                    Tiho-Hunde suchen Tester - Sie erschnüffeln Corona

                                    In einem Projekt lernten sie, Coronaviren aufzuspüren. Jetzt wollen die TiHo-Forscher in den „Menschen-Versuch“ gehenFoto: dpa

                                      Deutschland

                                      Private Traubenspender gesucht - Hobbywinzer erntet Bremen-Wein

                                      Weinhändler und Hobbywinzer Ralph Saxe sucht Traubenspenden für die Lese des 14. Jahrgangs seines Benefiz-Weins aus Bremer Trauben.Foto: Verena Hornung

                                        Hamburg

                                        „Petite Tortue“ am Neuen Wall - Bar-Eröffnung in Corona-Zeiten

                                        Das ist mutig: An der Hamburger Luxus-Shopping-Meile Neuer Wall eröffnet die Bar „Petite Tortue“ - trotz schwieriger Corona-Zeiten.Foto: Andreas Costanzo

                                          Deutschland

                                          Jan (†4) ermordet - Vorm Urteil las die Hexe von Hanau ein Buch

                                          Eiskalt und seelenruhig erschien die Hexe von Hanau zur Urteilsverkündung: Sekten-Chefin Sylvia D. (73) setzte sich und las ein Buch!Foto: Reinhard Roskaritz

                                            Hamburg

                                            Vogel-Spektakel - Was STARt Ihr denn so?

                                            Das ist mal ein richtiges Star-Aufgebot! In der nordfriesischen Gemeinde Aventoft sorgen hunderttausende Stare für ein Naturschauspiel.Foto: Benjamin Nolte

                                              TV

                                              TV-Kolumne "Maybrit Illner" - Virologin widerspricht Kollegen: "Wir sind nicht in zweiter Welle"

                                              Corona lässt uns nicht los. Im echten Leben nicht, in der Fernsehwelt ebenso nicht. Auch „Maybrit Illner“ kann wieder nicht von COVID-19 lassen. „Der Sommer geht, Corona bleibt – wird der Herbst zum Risiko?“ heißt es an diesem Donnerstag. Die

                                                Hamburg

                                                Filmfest am Dammtor geht los - Endlich wieder Roter Teppich

                                                Diese Veranstaltung war wie Balsam auf verletzten Schauspieler-Seelen! Viele Festivals mussten in den vergangenen Monaten abgesagt werden.Foto: Georg Wendt / dpa

                                                  Load time: 3.9180 seconds