Lesen den Artikel : Warum Hunderttausende Deutsche dem Land den Rücken kehren
Politik

Rentenreform: Frankreich droht Stillstand durch Generalstreik

Zehntausenden Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes wollen heute gegen die geplante Rentenreform auf die Straße gehen. Die Regierung befürchtet Chaos und Ausschreitungen.

    Politik

    Vor der Küste Mauretaniens: Zahlreiche Tote bei Bootsunglück im Atlantik

    Rund 150 Menschen waren an Bord eines Schiffes, das vor der Küste des westafrikanischen Staates Mauretanien gesunken ist. Mindestens 57 Flüchtlinge starben.

      Deutschland

      Marine-Stützpunkt abgeriegelt - Verletzte bei Schüssen in Pearl Harbour

      Auf dem Stützpunkt Pearl Harbour auf Hawaii sollen Schüsse gefallen sein – mehrere Menschen seien verletzt, darunter Zivilisten.Foto: KENT NISHIMURA / AFP

        Politik

        Sohn Barron Trump (13) erwähnt - Melania schießt gegen Impeachment-Zeugin

        Melania Trump hat sich in die Impeachment-Anhörungen gegen Ehemann Donald eingeschaltet – weil eine Zeugin Sohn Barron (13) erwähnte.Foto: JOSEPH PREZIOSO / AFP

          Politik

          Entzug von Lebensmittelmarken: Trump-Regierung will 700.000 Amerikanern die Sozialleistungen kürzen

          Die Demokraten sprechen von einem "grausamen" Schritt kurz vor Weihnachten: Schon bald soll laut US-Regierung ein großer Teil der ärmeren Bevölkerung keine Lebensmittelmarken mehr erhalten.

            Politik

            Witz auf Kosten von Barron Trump: Melania Trump keilt gegen Zeugin in Impeachment-Anhörung

            "Sie sollten sich schämen": First Lady Melania Trump hat via Twitter die Juraprofessorin Pamela Karlan kritisiert. Die hatte sich bei einer Anhörung im US-Kongress über Präsidentensohn Barron geäußert.

              Politik

              Migrantenboot vor Mauretanien gekentert – Mindestens 57 Tote

              Vor der Küste im Nordwesten Afrikas sind mindestens 57 Menschen ums Leben gekommen. Ein Boot havarierte vor Mauretanien. Es stammt offenbar aus Gambia.

                Sport

                Ruiz gegen Joshua! - Deutsche Box-Experten tippen „Kampf der Schande“

                Dieser Kampf elektrisiert die Box-Welt! Am Samstag steigt in Saudi-Arabien die Schwergewichts-Schlacht zwischen Ruiz und Joshua.Foto: picture alliance / empics

                  Wirtschaft

                  Wohnungen wären genug vorhanden, sie müssten halt fertiggestellt werden

                  Beim Wohnungsmarkt trifft hohe Nachfrage auf wenig Angebot. Das liegt nicht an mangelndem Neubauwillen, sondern auch daran, dass Bauindustrie und Handwerk mit dem Neubau nicht hinterherkommen.

                    Welt

                    Verein bietet Greta Thunberg Esel zur Weiterreise an

                    Nach ihrer Ankunft in Lissabon will Greta Thunberg mit der Bahn zur Weltklimakonferenz nach Madrid fahren. Ein religiöser spanischer Nachbarschaftsverein bietet ihr eine ungewöhnliche Alternative an.

                      Politik

                      Ukraine-Affäre: Verfassungsrechtler halten Impeachment gegen Trump für gerechtfertigt

                      Im Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses haben vier Rechtsprofessoren ihre Einschätzung zum Impeachmentverfahren abgegeben. Drei sehen eindeutig schwere Vergehen bei Trump.

                        Politik

                        Trump beim Nato-Gipfel: Plötzlich handzahm

                        Ein scharfes Wort Richtung Kanadas Premier Trudeau - ansonsten zeigt sich Donald Trump beim Nato-Gipfel ungewöhnlich milde. Was steckt hinter der neuen Tonlage des US-Präsidenten und wie lange hält sie?

                          Politik

                          Betrug mit EU-Fördergeldern: Ermittlungen gegen Tschechiens Premier Babis wieder aufgenommen

                          Tschechiens Ministerpräsidenten und Milliardär Andrej Babis droht erneut eine Anklage wegen Betrugs. Ihm wird vorgeworfen, EU-Fördergelder für sein eigenes Wellness-Resort erschlichen zu haben.

                            Politik

                            Verbindung zum Fall Skripal: Russische Spione sollen französische Alpen als Stützpunkt genutzt haben

                            Russische Agenten zogen sich laut einem Bericht von "Le Monde" mehrfach in die französischen Alpen zurück. Einer von ihnen soll am Giftanschlag auf Sergej Skripal beteiligt gewesen sein.

                              Welt

                              Allianz der Egomanen

                              Demonstrativ harmonisch präsentiert sich die Nato in London, Donald Trump gibt sich sogar versöhnlich im Gespräch mit Angela Merkel. Doch statt auf Strategien für die Zukunft setzen ihre Mitglieder auf nationale Alleingänge.

                                Politik

                                Andrej Babiš: Tschechiens Regierungschef droht erneut Anklage wegen Betrugs

                                Andrej Babiš soll für den Bau eines Luxus-Ressorts EU-Gelder verwendet haben, die für kleinere Agrarbetriebe gedacht waren. Gegen ihn wird nun erneut ermittelt.

                                  Deutschland

                                  24 Jahre für Junkie-Mutter - Junge (✝︎2) hielt echte Waffe für Wasserpistole

                                  Der kleine Lokhi trank gern aus Wasserpistolen. Als er die pinke Pistole seiner Mutter fand, steckte er sie sich in den Mund.Foto: El Paso County SheriffÕs Office privat

                                    Politik

                                    Impeachment-Ermittlungen: Juristen stufen Donald Trumps Vorgehen als Machtmissbrauch ein

                                    Donald Trump hat nach Ansicht mehrerer Rechtsprofessoren Delikte begangen, die eine Amtsenthebung rechtfertigen würden. Er habe sein Amt für seinen Vorteil missbraucht.

                                      Politik

                                      Konflikt in Afghanistan: USA nehmen Gespräche mit Taliban wieder auf

                                      Ende September kündigte US-Präsident Trump die Gespräche mit den Taliban überraschend auf. Doch nach einem Truppenbesuch in Afghanistan änderte er seine Meinung. Jetzt wird es konkreter.

                                        Staat & Soziales

                                        Medienbericht: Staat dürfte 2019 rund 40 Milliarden Euro Überschuss machen

                                        In diesem Jahr könnten die öffentlichen Haushalte einem Medienbericht zufolge noch einen dicken Überschuss erzielen. 2020 dürfte das Plus wegen Steuergeschenken jedoch deutlich schrumpfen.

                                          Welt

                                          „Deutscher Balsamico“ – Gericht entzieht Italienern den Markenschutz

                                          Italien legt großen Wert auf den Schutz seiner Lebensmittelbezeichnungen. Auch Balsamico-Essig aus Modena steht in einem europäischen Register. Der Europäische Gerichtshof hat diesen Schutz trotzdem zugunsten eines deutschen Herstellers aufgeweicht.