Lesen den Artikel : Steuerliche Benachteiligung: Bierbrauer warnen vor Gefahr für Pfandsystem
Politik

Staatshaushalt: Das Geheimnis der schwarzen Null

Das Ziel eines ausgeglichenen Staatshaushalts lähmt die Politik. Dabei gibt es dafür überhaupt keine ökonomische Begründung.

    Deutschland

    OB Reiter im BILD-Interview - Keine Strafzinsen für Sparkasse-Kunden!

    Der Stadt-Chef spricht Klartext zum Thema Negativzinsen, Google und den Bau von Windrädern in MünchenFoto: Theo Klein

      Deutschland

      Pläne für Dornier-Nachbau - Monster-Flieger soll zurück an den Bodensee

      Die Dornier Do X war vor 90 Jahren das größte Flugzeug der Welt. Jetzt soll das Monstrum nachgebaut werden.Foto: picture-alliance / dpa

        Deutschland

        Ryanair-Aus in Nürnberg - Was bedeutet das für den Flughafen?

        Es ist bereits der dritte Schlag, den der Airport heuer verkraften muss! Der Rückzug von Ryanair trifft den Nürnberger Flughafen hart.Foto: Klaus Schillinger

          Politik

          Vor SPD-Parteitag: Woidke warnt vor GroKo-Gemecker

          Kurz vor dem SPD-Parteitag hat Brandenburgs Regierungschef ein Ende der Koalitionsdebatte gefordert. Das zahle sich beim Wähler nicht aus, sagte Woidke. Das neue Führungsduo äußert derweil einen kühnen Wunsch.

            Unternehmen & Märkte

            Flugzeugbauer: 737-Max-Chefingenieur verlässt Boeing

            Mitten in der Krise verliert Boeing eine wichtige Führungskraft: Der Chefingenieur der Verkehrsflugzeugsparte, John Hamilton, hört auf. Erst im Frühjahr war er mit dem Krisenmanagement betraut worden.

              Deutschland

              Beben beim Traditionsbrauer - Das Ende einer Gilde

              Eine alte Brauerweisheit besagt: Bier braucht Heimat. Aber wie lange gildet das noch für unsere Gilde?Foto: HAZ-Hauschild-Archiv, Historisches Museum Hannover

                Staat & Soziales

                Industrieländer: Die Arbeitslosigkeit sinkt - die Armut steigt

                Arm trotz Arbeit: Dieses Phänomen nimmt laut einer Studie in vielen Industriestaaten zu, auch in Deutschland. Dennoch schneidet die Bundesrepublik beim Ranking der sozialen Gerechtigkeit gut ab.

                  Welt

                  Armut trotz Aufschwung an Arbeitsmärkten nicht gesunken

                  Gut zehn Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise 2008 haben sich einer Studie zufolge die Arbeitsmärkte in vielen Industrieländern deutlich erholt. Das habe aber keine entscheidenden Auswirkungen auf die Armutsquoten.

                    Welt

                    GdP kritisiert Folgen verstärkter Grenzkontrollen für Polizisten

                    Anfang Oktober hatte Horst Seehofer die Bundespolizei angewiesen die Schleierfahnung im Grenzgebiet auszuweiten. Für ihn ist das ein Erfolg. Die Gewerkschaft der Polizei sieht dadurch jedoch eine viel zu hohe Belastung für die Beamten.

                      Politik

                      Ukraine-Affäre: Verfassungsrechtler halten Impeachment gegen Trump für gerechtfertigt

                      Im Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses haben vier Rechtsprofessoren ihre Einschätzung zum Impeachmentverfahren abgegeben. Drei sehen eindeutig schwere Vergehen bei Trump.

                        Deutschland

                        100 000 Euro, die Leben retten - Der neue mobile Brutkasten für Leipzigs Frühchen

                        Seit April 2017 gibt es den Baby-Notarztwagen „Felix“ in Leipzig. Nun hat die Universitätsklinik dafür einen neuen mobilen Brutkasten.Foto: © Universitätslklinikum Leipzi

                          Leben & Stil

                          Herzogin Kate: Christbäume für einen guten Zweck

                          Dieser Termin dürfte ein Highlight für Herzogin Kate gewesen sein. Am Mittwoch suchte sie mit Kindern unter anderem Weihnachtsbäume aus.

                            Politik

                            Mehrere Verfassungsrechtler für Impeachment-Verfahren gegen Trump

                            In weiteren Kongress-Anhörungen wurden Rechtsprofessoren befragt. Einer findet die Vorwürfe nicht ausreichend für ein Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Donald Trump, drei weitere plädieren dafür. Einer der Befürworter spricht eine Warnung au

                              Politik

                              US-Rechtsexperten halten Impeachment-Verfahren gegen Trump für gerechtfertigt

                              Im US-Repräsentantenhaus geben Jura-Professoren ihre Einschätzung ab. Drei von ihnen sehen Voraussetzungen für ein Amtsenthebungsverfahren gegeben, einer nicht.

                                Politik

                                US-Rechtsexperten halten Impeachment gegen Trump für gerechtfertigt

                                Im US-Repräsentantenhaus geben Jura-Professoren ihre Einschätzung ab. Drei von ihnen sehen Voraussetzungen für ein Amtsenthebungsverfahren gegeben, einer nicht.

                                  Politik

                                  Vor allem hochqualifizierte Deutsche wandern ab

                                  Insgesamt ist über die vergangenen Jahrzehnte die Zahl der ins Ausland umziehenden Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit deutlich gestiegen. Unter den Auswanderern sind überproportional viele mit einem Master- oder Doktortitel.

                                    Wirtschaft

                                    So schädlich sind Weihnachtsbäume für die Umwelt

                                    Knapp 30 Millionen Weihnachtsbäume kaufen die Deutschen jedes Jahr. Die meisten Tannen werden mit Giften und Düngemitteln behandelt. Welche Alternativen gibt es?

                                      München

                                      SZ-Serie: Das Fest der Dinge: Leckerbissen für eine feine Nase

                                      Im Klostergymnasium Schäftlarn öffnet Psychologin Christa Schorre jeden Tag ein Türchen - für Schulhund Elli

                                        München

                                        Kommentar: Bildung muss für alle da sein

                                        Erstmals entsteht ein Gymnasium in einer Gemeinde ohne S-Bahnanschluss. Der Fall Putzbrunn zeigt - der Schulausbau ist notwendig, in Stadt und Land