Lesen den Artikel : Negativzinsen: Zur Kasse, bitte
Wirtschaft

CME-Aktie Aktuell - CME mit Kursverlusten von 1 Prozent

Mit einem Rückgang von 1 Prozent gehörte der Anteilschein Optionsbörse CME zu den Verlierern des Tages. Bei Handelsende notierte das Wertpapier mit 182,38 Euro.

    Wirtschaft

    Viacom A-Aktie Aktuell - Viacom A legt deutliche 3,2 Prozent zu

    Der Wert Medienkonzern und Medienkonzern Viacom A gehörte mit einem Plus von 3,2 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis der Aktie 21,87 Euro.

      Wirtschaft

      Occidental Petroleum-Aktie Aktuell - Occidental Petroleum gewinnt 0,8 Prozent

      Die Aktie Mineralölkonzern und Mineralölkonzern Occidental Petroleum gehörte mit einem Zuwachs von 0,8 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Der Anteilschein notierte bei Handelsende mit 34,61 Euro.

        Wirtschaft

        Marriott International-Aktie Aktuell - Marriott International gewinnt 0,5 Prozent

        Mit einer positiven Entwicklung von 0,5 Prozent gehörte die Aktie des Hotelunternehmen Marriott International zu den Gewinnern des Tages. Bei Handelsschluss betrug der Preis des Anteilscheins 125,32 Euro.

          Wirtschaft

          Dow-Aktie Aktuell - Dow gewinnt 1 Prozent

          Der Wert des Chemiekonzern Dow gehörte mit einer positiven Entwicklung von 1 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Das Wertpapier notierte bei Börsenschluss mit 57,05 Euro.

            Wirtschaft

            Wohnungen wären genug vorhanden, sie müssten halt fertiggestellt werden

            Beim Wohnungsmarkt trifft hohe Nachfrage auf wenig Angebot. Das liegt nicht an mangelndem Neubauwillen, sondern auch daran, dass Bauindustrie und Handwerk mit dem Neubau nicht hinterherkommen.

              Politik

              Vor allem hochqualifizierte Deutsche wandern ab

              Insgesamt ist über die vergangenen Jahrzehnte die Zahl der ins Ausland umziehenden Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit deutlich gestiegen. Unter den Auswanderern sind überproportional viele mit einem Master- oder Doktortitel.

                Wirtschaft

                Leserdiskussion: Daten, Daten, Daten - Wie mächtig darf Google werden?

                Google kann Unmengen an Daten anhäufen. Das ist global gesehen bedenklich. Langsam wird es Zeit, dass die Gesellschaften überlegen, wie sie auf Dauer damit umgehen wollen, kommentiert SZ-Autor Helmut Martin-Jung.

                  München

                  München - Nach Sturz am Odeonsplatz: 83-Jährige fordert 12.000 Euro

                  Prozess am Münchner Landgericht: Eine 83-Jährige fordert nach einem Sturz 12.000 Euro Schmerzensgeld vom Freistaat.

                    Wirtschaft

                    Digitalsteuer: Streit neu entbrannt

                    Frankreichs Digitalsteuer soll Tech-Konzerne wie Google, Apple, Facebook und Amazon belasten. Doch die Steuer könnte gerade kleine Firmen treffen, wenn die Digitalkonzerne die Kosten an Kunden weitergeben. Nun drohen auch noch die USA mit Handelszöllen

                      Wirtschaft

                      Packservice: Verpackungskünstler

                      Das Karlsruher Familienunternehmen Packservice expandiert stark. Dabei nützt auch Greta Thunberg. Nun veröffentlicht der Firmenchef Ralph Spiering ein Buch über seine Wachstumsstrategie.

                        Wirtschaft

                        Dax-Konzern: Größtmögliche Verwirrung

                        Wurden Kundenbeziehungen erfunden? Nein, sagt Wirecard. Fragen gibt es doch.

                          Wirtschaft

                          Thyssenkrupp: Stahljobs in Gefahr

                          Deutschlands größter Stahlhersteller will bis zu 2000 Stellen abbauen. Ganzen Anlagen im Pott droht das Aus.

                            Wirtschaft

                            "29 Leaks": Die falsche Bank

                            Ein neues Leak enthüllt die dubiosen Hintergründe der Suisse Bank Ltd: Sie war eine von 150 Schein-Banken und verantwortlich für einen Millionenbetrug. Gegründet wurde sie von einem Deutschen in Gambia - unter Mithilfe des früheren Diktators.

                              Staat & Soziales

                              Mammutprozess in Bonn: Gericht sieht Cum-Ex-Geschäfte als strafbar an

                              Durch sogenannte Cum-Ex-Geschäfte mit Aktiendividenden ist dem Staat ein Milliardenschaden entstanden. Die Tricks erfüllen dem Bonner Landgericht zufolge den Tatbestand der Steuerhinterziehung.

                                Deutschland

                                Für 52 Millionen Euro - Jena bekommt 2023 ein neues Stadion

                                Foto: picture alliance / Eibner-Presse

                                  Wirtschaft

                                  Warum Hunderttausende Deutsche dem Land den Rücken kehren

                                  Seit 2010 sind mehr als 1,8 Millionen Bundesbürger ausgewandert – vor allem junge Akademiker. Im Ausland verdienen sie deutlich besser, zeigt eine Studie. Frust über das eigene Land ist bei weitem nicht das wichtigste Motiv für den Wegzug.

                                    Wirtschaft

                                    Südfrankreich: Wo die Villen weichen müssen

                                    In Südfrankreich häufen sich sintflutartige Starkregen. Weil die Region mit Villen und Hotels zugebaut ist, kann das Wasser nicht versickern. Nun bleibt nur der Rückbau.

                                      Hamburg

                                      - Goldgrube Glühweinstand: So viel Gewinn machen die Buden auf den Weihnachtsmärkten

                                      Was wäre ein Bummel über den Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? Rund drei Euro bis 3,50 Euro kostet eine Tasse des würzigen Heißgetränks. Abzocke oder ist der Preis okay? Die MOPO hat bei Hamburger Standbetreibern nachgefragt, wie sich der Preis zusamme

                                        Welt

                                        Der Rückzug der Google-Visionäre

                                        Die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin treten ab. Sie verlassen ihre Denkwerkstatt Alphabet, der sie zuletzt vorstanden. Sie hinterlassen ein finanzielles Chaos, um das sich nun Google-Chef Sundar Pichai kümmern muss.

                                          Wirtschaft

                                          Airbus A321XLR: Airbus erhält Großauftrag von United Airlines – und Boeing geht leer aus

                                          United Airlines sucht Ersatz für ihre betagten Boeing 757, die auch auf Transatlantikstrecken unterwegs sind. Doch Boeing hat nichts Passendes zu bieten. Jetzt haben die Amerikaner beim Rivalen gleich 50 Jets vom Typ Airbus A321XLR bestellt.

                                            Wirtschaft

                                            Balsamico: Der wohl internationalste Essig

                                            Die Italiener wollten das Wort "Balsamico" für sich reservieren. Klar, man könnte in Deutschland stattdessen "Balsamessig" sagen. Aber das klingt so, wie der badische Essig ist: irgendwie naturtrüb.