Lesen den Artikel : Staatschefs machen sich über Trump lustig – jetzt erklärt Trudeau seinen Spruch
Politik

Streik gegen Macron-Rente - Frankreich steht still!

Emmanuel Macron (41) sorgt mit seiner geplanten Rentenreform für die größten Proteste des Landes seit den „Gelbwesten“-Protesten.Foto: Michel Euler / AP Photo / dpa

    Welt

    Esken und Walter-Borjans träumen von „30 Prozent und vielleicht mehr“

    Dieser Parteitag soll die SPD verändern: Zum ersten Mal wollen die Delegierten mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ein Duo an die Parteispitze wählen. Zur Diskussion steht auch die Zukunft der großen Koalition. Die Entwicklungen im Live-Ticker.

      Deutschland

      Er sei unzuverlässig - NPD-Chef darf keine Waffen besitzen

      Wer in der NPD eine Führungsfunktion hat, darf keine Waffen besitzen. Zu diesem Schluss kam das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen.Foto: Stefano Laura

        Welt

        „Dann wäre die SPD für ein Jahrzehnt völlig weg vom Fenster“

        Der frühere SPD-Chef Björn Engholm zweifelt an der Führungskraft der designierten Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans. Er fragt sich, ob sie der Aufgabe emotional und intellektuell gewachsen seien. Ein Scheitern wäre „der Beginn eines neuen Endes

          Welt

          Trump-Anwalt Rudy Giuliani sammelt in der Ukraine Beweise

          Während die Demokraten das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten vorantreiben, sorgt eine Reise seines Anwalts für Aufmerksamkeit: Rudi Giuliani hat in der Ukraine Staatsanwälte getroffen – und ein Kamerateam begleitet ihn.

            Politik

            Migration: 58 Migranten vor der Küste Mauretaniens ertrunken

            Ein Boot, das mindestens 150 Menschen aus Gambia an Bord gehabt haben soll, kenterte unweit der Küste Nordwestafrikas. Unter den Opfern sollen auch viele Kinder sein.

              Politik

              Züge stehen still, Eiffelturm geschlossen – 6000 Polizisten im Einsatz

              Der Generalstreik in Frankreich hat begonnen. Viele Schulen bleiben zu, fast alle TGV-Schnellzüge fallen aus. Mit wird mit Krawallen gerechnet.

                Politik

                „Macht keinen Sinn, pauschal zu sagen, man will regieren oder nicht regieren“

                Der Vorstand der SPD berät im Vorfeld des Parteitages über den Entwurf des Leitantrags. Im WELT-Interview erläutert Michael Müller, weshalb er eine mögliche Abstimmung über den Verbleib der Partei in der GroKo für sinnlos hält.

                  Politik

                  SPD-Parteitag: SPD-Linke fordern Abstimmung über Groko-Ausstieg

                  Parteilinke wollen mit einem Initiativantrag ein Votum über den Groko-Ausstieg erzwingen. Unterdessen berät die SPD-Spitze über den Leitantrag für den Parteitag.

                    Politik

                    Reul fordert teilweise Verdopplung der Strafen bei Kindesmissbrauch

                    Kindesmissbrauch soll härter bestraft werden, Vorstrafen nicht zu schnell gelöscht werden. Das fordert NRW-Minister Herbert Reul bei der Innenministerkonferenz.

                      Politik

                      Leserdiskussion: Zollstreit mit Trump: Wie sollten Europa reagieren?

                      Der US-Präsident nutzt seine Strafzollandrohungen als plumpe Waffe, etwa gegen Frankreichs Digitalsteuer. Kanzlerin Merkel müsse Macron zur Seite springen, kommentiert SZ-Autor Claus Hulverscheidt.

                        Politik

                        Trump-Anwalt Giuliani sucht in Ukraine Beweise zur Entlastung

                        Er startete die fragwürdige Parallel-Diplomatie, die zur Impeachment-Untersuchung gegen Trump führte. Nun ist Giuliani wieder in der Ukraine – für eine TV-Doku.

                          Deutschland

                          Unglück in der Kleinstadt Szczyrk

                          Tote bei Explosion inpolnischem Ski-ResortFoto: ReutersDauer: 1:14

                            Politik

                            Mord im Kleinen Tiergarten: Kiesewetter kritisiert russische Reaktion als "scheinheilig"

                            Russland steht im Verdacht, einen Mord in Berlin in Auftrag gegeben zu haben. Deutschland reagierte mit Ausweisungen von Botschaftsmitarbeitern. Moskau gibt sich unbeteiligt - und sorgt damit für Kritik.

                              Welt

                              Ausschreitungen in Paris befürchtet – 6000 Polizisten im Einsatz

                              In Frankreich hat einer der größten Streiks seit Jahren begonnen. Züge und Flüge fallen aus, allein für eine Demonstration in Paris stellt die Polizei 6000 Einsatzkräfte bereit. Auch Reisende aus Deutschland sind betroffen.

                                Politik

                                Esken und Walter-Borjans wollen SPD auf 30 Prozent bringen

                                Das designierte Führungsduo der Sozialdemokraten gibt sich optimistisch: Binnen eines Jahres wollen Esken und Walter-Borjans die SPD-Umfragewerte verdoppeln.

                                  Politik

                                  Entwicklungsminister: Gerd Müller plant Lieferkettengesetz gegen Kinderarbeit

                                  Ein Gesetz soll Unternehmen zwingen, keine Kinderarbeit in ihren Lieferketten zuzulassen. Der Prozess der Freiwilligkeit läuft schleppend, sagt der Entwicklungsminister.

                                    Politik

                                    Melania Trump kritisiert Impeachment-Zeugin scharf

                                    „Sie sollten sich schämen, Kinder müssen aus der Politik rausgehalten werden, emöprte sich First Lady Melania Trump über die Verfassungsrechtlerin Pamela Karlan. Karlan hatte sich zuvor über Trumps Sohn Barron lustig gemacht.

                                      Deutschland

                                      Nach Kritik am Essen

                                      Kellner und Kochprügeln auf Gast einFoto: BILD / KameraOneDauer: 0:55

                                        Politik

                                        Züge stehen still, Flugzeuge bleiben am Boden – 6000 Polizisten im Einsatz

                                        Der Generalstreik in Frankreich hat begonnen. Viele Schulen bleiben zu, fast alle TGV-Schnellzüge fallen aus. Mit wird mit Krawallen gerechnet.

                                          Deutschland

                                          Tausende Blitzeinschläge und Hagel

                                          Heftige Unwetter überflutenStraßen auf MallorcaFoto: ReutersDauer: 0:30

                                            Wirtschaft

                                            US-Handelspolitik: Zölle sind unter Trump zur plumpen Waffe verkommen

                                            Gegen seine Drohgebärden hilft nur ein europäischer Schulterschluss - denn die Position des US-Präsidenten ist viel schwächer als er vorgibt.

                                              Politik

                                              „Werden immer Menschen unterschiedlicher Nationalität als Täter haben“

                                              Auf der Innenministerkonferenz in Lübeck herrscht Uneinigkeit über die Veröffentlichung der Nationalität von Tatverdächtigen. Die Gewerkschaft der Polizei folgt der Argumentation von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

                                                Politik

                                                NRW-Innenminister - Reul will Strafen für Kinderschänder verdoppeln

                                                NRW-Innenminister Herbert Reul fordert höhere Strafen für Kinderschänder. Außerdem sollen Vorstrafen nicht zu schnell gelöscht werden.Foto: Henning Kaiser / dpa

                                                  Politik

                                                  Besuch an einem schicksalsträchtigen Ort in der Kriegszone

                                                  Sandsäcke, Bunker, Lehmmauern: Erstmals hat eine Verteidigungsministerin das neue deutsche Camp in Kundus besucht. Dort ist der afghanische Krieg sehr nah.

                                                    Deutschland

                                                    Eigentor im Stadtrat - AfD blamiert sich mit KVB-Zwang für Bürgermeister

                                                    Andreas Wolter bekam Kritik wegen vieler Flüge. Die AfD will, dass er als Test ein KVB-Ticket bekommt. Blöd nur: Er hat schon eins.Foto: picture alliance/dpa

                                                      Deutschland

                                                      Schwerer Unfall in Stuttgart

                                                      Fahrrad-Artisten vonHochseil abgestürztFoto: BILD/NonstopnewsDauer: 1:18