Lesen den Artikel : Haar: VHS-Chefin geht nach einem Jahr
Digital

Digital Health Summit in München - Diskussion um Medizin der Zukunft: „Patienten sollten für ihre Daten Geld erhalten“

Daten sind der Rohstoff des modernen Gesundheitswesens: Mit ihnen füttern Forscher und Unternehmen Algorithmen auf der Jagd nach medizinischen Innovationen. Patienten könnten davon besonders profitieren.

    Deutschland

    Todkranke Löwin - Zoo Augsburg lässt Tara einschläfern

    Der Gesundheitszustand der Löwin Tara habe sich wegen massiver Nierenprobleme in den vergangenen Tagen zunehmend verschlechtert.Foto: dpa

      München

      Mitten im Berufsverkehr - Stellwerkstörung am Ostbahnhof: S-Bahn-Chaos in München

      Eine Stellwerkstörung am Ostbahnhof hat am Donnerstag für erhebliche Probleme im S-Bahnverkehr gesorgt.

        München

        Chaos auf der Stammstrecke - Störung sorgt für Zugausfälle

        München – Wegen einer technischen Störung ist im Zentrum Münchens der S-Bahn-Verkehr weitgehend zum Erliegen gekommen.Foto: Lino Mirgeler / dpa

          München

          S-Bahn: Stellwerkstörung sorgt für erhebliche Beeinträchtigungen

          Eine technische Störung an einem Stellwerk am Münchner Ostbahnhof hat am Morgen den S-Bahn-Verkehr auf der Stammstrecke lahmgelegt. Auch Fern- und Regionalzüge sind betroffen.

            Deutschland

            Frauenleiche in Regensburg - Verdacht auf Tötungsdelikt

            Regensburg – Nach dem Tod einer Frau in Regensburg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt.Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

              München

              Grünwald: In der Warteschleife

              Schönheitskur für Derbolfinger Platz hängt von München ab

                München

                Kulturtipp: Verschiedene Klangwelten

                Kammerchor-Konzert in St. Aegidius in Keferloh

                  München

                  Ottobrunn: Campbell führt auch Liste an

                  Grüne nominieren Spitzenkandidatin einstimmig

                    München

                    SZ-Serie: Das Fest der Dinge, Folge 5: Leckerbissen für eine feine Nase

                    Im Klostergymnasium Schäftlarn öffnet Psychologin Christa Schorre jeden Tag ein Türchen - für Schulhund Elli

                      München

                      SZ-Serie: Das Fest der Dinge: Leckerbissen für eine feine Nase

                      Im Klostergymnasium Schäftlarn öffnet Psychologin Christa Schorre jeden Tag ein Türchen - für Schulhund Elli

                        München

                        Kommentar: Bildung muss für alle da sein

                        Erstmals entsteht ein Gymnasium in einer Gemeinde ohne S-Bahnanschluss. Der Fall Putzbrunn zeigt - der Schulausbau ist notwendig, in Stadt und Land

                          München

                          Verkehr: Schon tausend Fahrten mit Uber

                          Erwartungen des US-Dienstleisters in Kirchheim übertroffen

                            München

                            Fachkräftemangel: Die Kinderbetreuung bleibt ein Problem

                            In Höhenkirchen-Siegertsbrunn können 90 Kitaplätze nicht besetzt werden, weil Personal fehlt. Betroffen ist vor allem eine Einrichtung in Siegertsbrunn. Entlastung schaffen könnte die Elterninitiative Zwergerlstube

                              München

                              Schulbauoffensive: Gymnasium Nummer 15

                              Finanz- und Kultusministerium erteilen einem Neubau in Putzbrunn ihre Zustimmung. Die erste weiterführende Schule, die nicht an einer S-Bahn liegt, soll für bis zu 900 Kinder sein und spätestens zum Schuljahr 2027/28 stehen

                                München

                                SZ-Adventskalender: Begeisterung für Technik

                                Der elfjährige Daniel spielt im Kinderheim gerne am Computer

                                  München

                                  München - Rechter Übergriff? Münchnerin in eigener Wohnung überfallen

                                  Eine Münchnerin, die sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus engagiert, wird in ihrer Wohnung überfallen und misshandelt.

                                    München

                                    München - Nach Sturz am Odeonsplatz: 83-Jährige fordert 12.000 Euro

                                    Prozess am Münchner Landgericht: Eine 83-Jährige fordert nach einem Sturz 12.000 Euro Schmerzensgeld vom Freistaat.

                                      München

                                      Beschluss: Neue Münchner Eiszeiten

                                      Sport auf Schlittschuhen wird immer beliebter, die Anlagen aber werden immer maroder. Jetzt hat der Stadtrat nicht nur deren Sanierung, sondern auch den Bau einer zusätzlichen Halle beschlossen

                                        München

                                        Münchner Momente: Ein ungewöhnlich guter Morgen

                                        Einen fröhlichen Gruß zu erwidern, sollte zum menschlichen Tagesgeschäft gehören. Aber manchmal kann es richtig anstrengend sein

                                          München

                                          Bunte Listen für die Kommunalwahl: Rang und Namen

                                          Sänger und Bezirksausschussvorsitzende, Rathausveteranen und Jungspunde, Prominente und Unbekannte - das Feld der Bewerber für den Stadtrat ist riesig. Eine subjektive Einordnung