Lesen den Artikel : Identität: Denken sollst du anderswo
Literatur

Literaturpreisträger: Peter Handke glaubt nicht an einen Dialog

Der Autor wettert zur Literaturnobelpreisvergabe gegen "leere Fragen". Auch wisse er nicht, wie er dem Protest gegen seine umstrittenen Balkan-Äußerungen begegnen solle.

    Unterhaltung

    Multitalent: Raspelstimme und zarte Seele: Tom Waits wird 70

    Ein krächzender Kauz mit zartem Gemüt: Tom Waits hat es seinen Hörern selten leicht gemacht und doch viele berührt wie kaum ein anderer Songwriter. Nun wird der Musiker, Schauspieler, Film- und Theaterkomponist 70.

      Unterhaltung

      Literatur: Olga Tokarczuk freut sich über den Nobelpreis

      Sie kämpft gegen autoritäre Strukturen in ihrem Land. Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk gibt sich kämpferisch.

        Kunst

        Kunstwerke mit Millionenwert - Der größte Kunstraub der DDR: Nach 40 Jahren sind jetzt die Bilder wieder da

        In einer Nacht- und Nebelaktion werden im Jahr 1979 fünf bedeutende Gemälde aus dem Schloss Friedenstein in Gotha gestohlen worden. Rund vier Jahrzehnte lang fehlt von ihnen jede Spur. Jetzt sollen sie wieder da sein.

          TV

          München-"Polizeiruf" über Insiderhandel: Das ganz große Börsen-Ballett

          Was tun, wenn Maschinen die Aktiengeschäfte übernehmen? Der "Polizeiruf" mit Verena Altenberger verlagert Gier und Größenwahn in eine allzu menschliche Beamtentruppe. Achtung, Ekstase-Krimi!

            Unterhaltung

            Gemälde nach 40 Jahren wieder aufgetaucht

            1979 verschwanden beim spektakulären „Kunstraub von Gotha“ fünf wertvolle Gemälde. Nun sollen sie wieder aufgetaucht sein. Ihre Authentizität wird noch geprüft.

              Unterhaltung

              «Hey Brother»: David Guetta und Co. feiern Avicii

              Es ist ein Stelldichein einstiger Avicii-Wegbegleiter, die viele der Hits des verstorbenen Schweden für einen Abend in Stockholm wieder aufleben lassen. Auch Top-DJs wie Nicky Romero und David Guetta feiern ihren verstorbenen Freund. Es geht nicht nur u

                Unterhaltung

                Wegen Peter Handke: Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

                Die Schwedische Akademie hatte im Oktober zwei Literaturnobelpreisträger verkündet: Die Polin Olga Tokarczuk und der Österreicher Peter Handke. Nach der Bekanntgabe war eine Debatte um Handke und seine umstrittene Haltung zum Jugoslawien-Konflikt entst

                  Unterhaltung

                  Dakota und Elle Fanning: Sie mimen erstmals Schwestern vor der Kamera

                  Für den Film "The Nightingale" werden die Schwestern Dakota und Elle Fanning das erste Mal auch Geschwister vor der Kamera spielen.

                    Unterhaltung

                    RTL-Quizshow: "Wer wird Millionär?"-Kandidatin scheitert fast an 100-Euro-Frage

                    Bei der Scherzfrage stand sie auf dem Schlauch: Lokführerin Lena Kotucha kannte die Antwort auf die 100-Euro-Frage nicht. Moderator Günther Jauch befürchtete schon eine Blamage – doch ganz ohne Geld ging die Kandidatin nicht nach Hause.

                      Unterhaltung

                      Gala in Berlin: Europäischer Filmpreis: «Systemsprenger» hat doppelt Chancen

                      Helena Zengel ist gerade mal elf Jahre alt. Für ihre Rolle in «Systemsprenger» könnte sie einen Europäischen Filmpreis bekommen. Nominiert ist auch ein Politdrama, das bei einer Vorführung in Frankreich Protest auslöste.

                        Unterhaltung

                        Schwimmbäder von oben und Namedropping am Kunstforum

                        Die Madonnen von Raffael, ein Alphabet aus Keramik und eine Lecture von Felwine Sarr in Dahlem – das sind unsere Kunsttipps für die nächsten 14 Tage.

                          Unterhaltung

                          Party statt Pomp: «1Live Kronen» für Sido, Juju und AnnenMayKantereit

                          Die Verleihung der «1Live Kronen» gilt als eine Art Klassentreffen der deutschen Musikbranche. Wer hier abräumt, hat die Nase vorn beim jungen Musikpublikum. Abermals krönen die Hörer Hip-Hop-Stars.

                            Unterhaltung

                            Weihnachtsalbum vorgestellt: Robbie Williams gibt Mini-Konzert vor knapp 100 Leuten

                            Der britische Popstar hat in Hamburg ein kleines Konzert gegeben. Dabeisein konnte nur, wer bei einem Radio-Gewinnspiel ein Ticket ergattert hatte.

                              Unterhaltung

                              Schnäppchen: Berichte: Obamas kaufen Luxus-Strandvilla auf US-Insel

                              Der ehemalige US-Präsident und seine Frau Michelle sollen sich eine neue Immobilie zugelegt haben. Die Rede ist von einem Luxusanwesen am Strand von Martha's Vineyard - ein Millionenobjekt.

                                Unterhaltung

                                Kinderfernsehen: «Die Pfefferkörner» feiern Jubiläum

                                Seit 20 Jahren ermitteln die «Pfefferkörner» in Hamburg. Von ihrem Hauptquartier in der Speicherstadt jagen sie Gauner, Verbrecher und Gangster. In ihrem 200. Fall spielt ein echter Bürgermeister mit.

                                  Unterhaltung

                                  Chair Challenge: Darum versagen Männer so kläglich

                                  Die "Chair Challenge" macht derzeit die Runde im Netz und sorgt bei Frauen für hämische Freude und bei Männern für verletzte Egos.

                                    Kino

                                    Bestseller-Verfilmung "Auerhaus": Aufwachsen, wo Träume sterben

                                    In Bov Bjergs Erfolgsroman "Auerhaus" zieht eine Land-WG zusammen, um sich vor der Einsamkeit der Provinz zu retten. Jetzt kommt das Buch als melancholisches Pubertätsdrama ins Kino.

                                      Kino

                                      Ehrenpreis beim 32. Europäischen Filmpreis: Juliette Binoche

                                      Die Französin pendelt zwischen französischer und internationaler Filmkultur. Dabei beweist sie ein sicheres Gespür bei der Auswahl ihrer Regisseure. Nur zu deutschen Filmemachern hat sie noch nicht gefunden.

                                        Unterhaltung

                                        Umstrittene Installation bildet keine Störung der Totenruhe

                                        Das Ausstellen der Asche von Holocaust-Opfern ist nach Einschätzung eines Rechtsexperten keine Störung der Totenruhe. Die Kritik an der Aktion hält an.

                                          Unterhaltung

                                          Ausstellung: «Man Ray - Zurück in Europa» im Saarlandmuseum

                                          Mit 60 Werken des Protagonisten des Surrealismus und Dadaismus will das Museum Kunstfreunde ins Haus locken.

                                            Unterhaltung

                                            "Tatort" mit Wotan Wilke Möhring: Sex, Mord und Rechtspopulismus - ein "Tatort" über eine AfD-ähnliche Partei

                                            2017 beschäftigte sich der "Tatort" mit dem Aufstieg der AfD: "Dunkle Zeit" behandelt einen Mordfall in einer vergleichbaren Partei und zeigt, wie Rechtspopulisten mithilfe der Medien die Öffentlichkeit vor sich hertreiben. Die ARD wiederholt nun diesen

                                              Die Komplizin