Lesen den Artikel : Eine Sinfonie geht um die Welt: Das große Angebot Beethoven 2020 bei der DW
Literatur

Literaturpreisträger: Peter Handke glaubt nicht an einen Dialog

Der Autor wettert zur Literaturnobelpreisvergabe gegen "leere Fragen". Auch wisse er nicht, wie er dem Protest gegen seine umstrittenen Balkan-Äußerungen begegnen solle.

    Unterhaltung

    Multitalent: Raspelstimme und zarte Seele: Tom Waits wird 70

    Ein krächzender Kauz mit zartem Gemüt: Tom Waits hat es seinen Hörern selten leicht gemacht und doch viele berührt wie kaum ein anderer Songwriter. Nun wird der Musiker, Schauspieler, Film- und Theaterkomponist 70.

      Unterhaltung

      Literatur: Olga Tokarczuk freut sich über den Nobelpreis

      Sie kämpft gegen autoritäre Strukturen in ihrem Land. Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk gibt sich kämpferisch.

        Unterhaltung

        «Hey Brother»: David Guetta und Co. feiern Avicii

        Es ist ein Stelldichein einstiger Avicii-Wegbegleiter, die viele der Hits des verstorbenen Schweden für einen Abend in Stockholm wieder aufleben lassen. Auch Top-DJs wie Nicky Romero und David Guetta feiern ihren verstorbenen Freund. Es geht nicht nur u

          Unterhaltung

          Der Medicus: Heilkunst zwischen Quacksalberei, Wissenschaft und Glaube

          Krankheit und Tod zu überwinden ist seit jeher ein Menschheitstraum. Die Geschichte der Medizin zwischen Altertum und Gegenwart erzählt eine Schau des Historischen Museums der Pfalz.

            Unterhaltung

            Bücher-Show: Doppelter Abschied im «Literarischen Quartett»

            Volker Weidermann scherzt nochmal in die Kamera, Christine Westermann schwenkt ein letztes Mal die Brille: Beide hören bei der ZDF-Sendung «Das Literarische Quartett» auf. Wie geht es weiter mit dem Format?

              Unterhaltung

              Bilderbuchkarriere: «Diana Ross - Eine Diva erobert die Welt» auf Arte

              Sie gilt als eine der erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten. Diana Ross hat sich von einer Girlgroup-Sängerin zu einer Diva entwickelt, die weltweit große Wertschätzung genießt. Ein Dokumentarfilm erklärt, was sie als Künstlerin ausmacht.

                Unterhaltung

                Wir brauchen keine Helden am Dirigentenpult

                Der 82 Jahre alte Dirigent Vladimir Ashkenazy erzeugt noch immer mit unprätentiöser Aufgekratztheit Wirkung. Dabei wird dem Orchester Spielraum gelassen.

                  Düsseldorf

                  „Bin zu schwach wegen Chemo“ - Krebskranker Nils schreibt rührenden Brief - Show sucht ihn für Weihnachtsüberraschung

                  „Wir würden dem Jungen gerne eine Freude machen“, sagt Sergio Neigert. Mit seiner lebendigen Dino-Show hat er schon viele Kinder begeistert. Auch Nils würde sie gern erleben, er kann es aber nicht. Er ist zu schwach, weil er Leukämie hat.

                    Unterhaltung

                    Dakota und Elle Fanning: Sie mimen erstmals Schwestern vor der Kamera

                    Für den Film "The Nightingale" werden die Schwestern Dakota und Elle Fanning das erste Mal auch Geschwister vor der Kamera spielen.

                      Unterhaltung

                      Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

                      Das langjährige Mitglied der Schwedischen Akademie, der Historiker Peter Englund, weigert sich Peter Handkes Nobelpreis für Literatur zu feiern.

                        Unterhaltung

                        Rita Ora: Rührende Worte über ihren toten Freund Avicii

                        Vor rund 20 Monaten verstarb Star-DJ Avicii. Bei einem Gedenkkonzert in Stockholm ehrte ihn unter anderem seine gute Freundin Rita Ora.

                          Unterhaltung

                          Kinder von Stephan Hermlin wenden sich gegen Gedenksäulen-Aktion

                          Bei der Kunstaktion vom ZPS wurde einigen der umstrittenen Säulen Stephan Hermlins Gedicht „Die Asche von Birkenau“ beigefügt. Ohne Erlaubnis der Erben.

                            Unterhaltung

                            RTL-Quizshow: "Wer wird Millionär?"-Kandidatin scheitert fast an 100-Euro-Frage

                            Bei der Scherzfrage stand sie auf dem Schlauch: Lokführerin Lena Kotucha kannte die Antwort auf die 100-Euro-Frage nicht. Moderator Günther Jauch befürchtete schon eine Blamage – doch ganz ohne Geld ging die Kandidatin nicht nach Hause.

                              Unterhaltung

                              Gala in Berlin: Europäischer Filmpreis: «Systemsprenger» hat doppelt Chancen

                              Helena Zengel ist gerade mal elf Jahre alt. Für ihre Rolle in «Systemsprenger» könnte sie einen Europäischen Filmpreis bekommen. Nominiert ist auch ein Politdrama, das bei einer Vorführung in Frankreich Protest auslöste.

                                Köln

                                Lustige "Bestrafung" - Vater übernimmt für zwei Wochen alle Social-Media-Accounts der Tochter (15)

                                Teenager schlagen über die Stränge, das gehört zur Pubertät. Alles durchgehen lassen, kann man ihnen aber nicht, da sind sich wohl die meisten Eltern einig. Zu analogen Zeiten galt der Hausarrest als effektivste Methode, Vergehen zu bestrafen.

                                  Unterhaltung

                                  München-Polizeiruf: Wie wird der zweite Fall für das neue Team?

                                  Im "Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen" verfallen Ordnungshüter dem illegalen Insiderhandel... Lohnt sich das Einschalten?

                                    Kunst

                                    Kunstausstellung in Miami - Das ist doch Banane: Schräges Obstkunstwerk für 120.000 Dollar verkauft

                                    Ist das Kunst oder kann das weg? Diese Frage müssen sich die Käufer des 120.000 Dollar teuren Bananenkunstwerks "Comedian" ernsthaft stellen. Denn sehr bald beginnt das Werk des Italieners Maurizio Cattelan zu gammeln.

                                      Unterhaltung

                                      Schwimmbäder von oben und Namedropping am Kunstforum

                                      Die Madonnen von Raffael, ein Alphabet aus Keramik und eine Lecture von Felwine Sarr in Dahlem – das sind unsere Kunsttipps für die nächsten 14 Tage.

                                        Unterhaltung

                                        Party statt Pomp: «1Live Kronen» für Sido, Juju und AnnenMayKantereit

                                        Die Verleihung der «1Live Kronen» gilt als eine Art Klassentreffen der deutschen Musikbranche. Wer hier abräumt, hat die Nase vorn beim jungen Musikpublikum. Abermals krönen die Hörer Hip-Hop-Stars.

                                          Unterhaltung

                                          Weihnachtsalbum vorgestellt: Robbie Williams gibt Mini-Konzert vor knapp 100 Leuten

                                          Der britische Popstar hat in Hamburg ein kleines Konzert gegeben. Dabeisein konnte nur, wer bei einem Radio-Gewinnspiel ein Ticket ergattert hatte.

                                            Unterhaltung

                                            Schnäppchen: Berichte: Obamas kaufen Luxus-Strandvilla auf US-Insel

                                            Der ehemalige US-Präsident und seine Frau Michelle sollen sich eine neue Immobilie zugelegt haben. Die Rede ist von einem Luxusanwesen am Strand von Martha's Vineyard - ein Millionenobjekt.

                                              Kino

                                              Ehrenpreis beim 32. Europäischen Filmpreis: Juliette Binoche

                                              Die Französin pendelt zwischen französischer und internationaler Filmkultur. Dabei beweist sie ein sicheres Gespür bei der Auswahl ihrer Regisseure. Nur zu deutschen Filmemachern hat sie noch nicht gefunden.

                                                Unterhaltung

                                                Umstrittene Installation bildet keine Störung der Totenruhe

                                                Das Ausstellen der Asche von Holocaust-Opfern ist nach Einschätzung eines Rechtsexperten keine Störung der Totenruhe. Die Kritik an der Aktion hält an.

                                                  Unterhaltung

                                                  Ausstellung: «Man Ray - Zurück in Europa» im Saarlandmuseum

                                                  Mit 60 Werken des Protagonisten des Surrealismus und Dadaismus will das Museum Kunstfreunde ins Haus locken.

                                                    Unterhaltung

                                                    "Tatort" mit Wotan Wilke Möhring: Sex, Mord und Rechtspopulismus - ein "Tatort" über eine AfD-ähnliche Partei

                                                    2017 beschäftigte sich der "Tatort" mit dem Aufstieg der AfD: "Dunkle Zeit" behandelt einen Mordfall in einer vergleichbaren Partei und zeigt, wie Rechtspopulisten mithilfe der Medien die Öffentlichkeit vor sich hertreiben. Die ARD wiederholt nun diesen

                                                      Unterhaltung

                                                      Klassik macht Kasse

                                                      Der Geiger Dylan Blackmore ist mit seinem „Musikzimmer“ in Schmargendorf so erfolgreich, dass er jetzt auch Konzerte am Pariser Platz veranstaltet.