Lesen den Artikel : Anders denken, anders schenken
Fußball

So tickt der Hertha-Trainer: Klinsmann will den Youtuber kennnenlernen und lädt ihn ein

Und was der Berliner Coach dem falschen Spieler noch so verspricht.

    Deutschland

    Das ganze Protokoll - So mordete Putins Killer in Berlin

    Ungeheuerlicher Verdacht: Ein Mord im Auftrag Russlands, mitten in Berlin! Täter, Opfer, mögliche Hintermänner – das ganze Protokoll.Foto: Mikhail Klimentyev / AP Photo / dpa, Polizei

      Politik

      Kanzlerin rechtfertigt Ausweisung russischer Diplomaten

      Auf die Tötung eines Georgiers mitten in Berlin hat jetzt die Bundesregierung reagiert: Diplomaten müssen das Land verlassen. Moskau kündigt Vergeltung an.

        Berlin

        Im Fall Franziska ist ein Ende in Sicht

        Seit einem Jahr läuft der Prozess um das Verschwinden und den Missbrauch der Zwölfjährigen. Angeklagt sind ihre Mutter und deren Lebensgefährte – der unermüdlich Anträge im Verfahren stellt.

          Berlin

          Aufsichtsratsvorsitzende Vera Gäde-Butzlaff räumt Posten

          Der Druck auf den Klinikkonzern ist enorm. Nun will auch die Aufsichtsratsvorsitzende gehen. Zuvor hatte Vivantes-Chefin Grebe ihr Ausscheiden angekündigt.

            Berlin

            Den Polizeivizepräsident "Baron von Münchhausen" nennen ist keine Straftat

            Ein Berliner Beamter sprach im Innenausschuss und twitterte. Polizeivizepräsident Langner fühlte sich beleidigt – die Staatsanwaltschaft stellte den Fall ein.

              Berlin

              Genossen wollen raus aus der Groko

              Berliner Sozialdemokraten hoffen auf eine innerparteiliche Kehrtwende. Nach Jahren könnte wieder ein Berliner SPD-Mann Vize-Parteichef werden.

                Deutschland

                Lkw überrollte Constantin (✝︎7) - Bewährung für den Todesfahrer

                Am Mittwoch stand ein Lkw-Fahr in Berlin vor Gericht, weil er Constantin (✝︎7) auf dem Rad überrollte. Er wurde verurteilt.Foto: Olaf Wagner, Jörg Bergmann

                  Berlin

                  Cabuwazi darf vorerst am alten Standort bleiben

                  Nach monatelangem Hin und Her darf der Zirkus für Kinder und Jugendliche maximal drei weitere Jahre bleiben. Die Umweltverwaltung erteilte eine Duldung.

                    Sport

                    Tischtennis: Dings Trick

                    Trotz der Fitness einer 52-Jährigen unterliegen Kolbermoors Frauen beim Tabellenführer in Berlin.

                      Berlin

                      An acht Berliner Kreuzungen verschwindet der Grüne Pfeil

                      Die Blechschilder an mehreren Ampeln werden entfernt. Die Grünpfeile für Radfahrer soll es aber erstmal weiterhin geben.

                        Deutschland

                        Kritik im Netz - Café stellt Poller gegen Kinderwagen vor die Tür

                        Zwei Poller gegen Kinderwagen stehen vor der Tür eines Cafés in Berlin. Das sorgt für Kritik. Und die Behörde hat sich eingeschaltet.Foto: dpa

                          Deutschland

                          In Berlin-Tiergarten - Straße tagelang für Dauer-Demonstration gesperrt

                          Mitglieder der Gruppe „Zentrum für politische Schönheit“ haben gegenüber dem Reichstag ein Mahnmal aufgebaut.Foto: Michele Tantussi / Getty Images

                            Politik

                            Moskaus Killer

                            Die Bundesanwaltschaft veröffentlicht Details zum Attentat auf einen Georgier im kleinen Tiergarten. Es soll eine Verbindung zum Giftanschlag auf Skripal geben.

                              Berlin

                              Wie Zeitungen besser zuhören können

                              Mit Lesern reden: Die „Salt Lake Tribune“ in der Hauptstadt der Mormonen will durch ein neues Geschäftsmodell mehr Unabhängigkeit erlangen.

                                Berlin

                                Was Zeitungen in Salt Lake City und Berlin verbindet

                                Die Salt Lake Tribune ist die einzige nicht-kirchliche Tageszeitung in der Mormonen-Hauptstadt. Ein neues Geschäftsmodell soll ihr mehr Unabhängigkeit bringen.

                                  Berlin

                                  Lkw-Fahrer erhält Bewährungsstrafe

                                  Der Siebenjährige war mit dem Fahrrad unterwegs. Er starb, weil ein Lkw-Fahrer nicht in seine Spiegel sah. Nun erhielt der Mann eine Bewährungsstrafe.

                                    Berlin

                                    Gegner warnen vor Schäden in Milliarden-Höhe

                                    Die Bau- und Immobilienbranche ist sich einig: Der Mietendeckel muss weg. Ihr Szenario für Berlin ist düster.

                                      Berlin

                                      Zentrum für Politische Schönheit entschuldigt sich für Mahnmal

                                      In einer Stellungnahme räumt das Künstlerkollektiv Fehler ein. Das Kernstück der Säule soll nun verhüllt werden. Der Zapfenstreich für Samstag wurde abgesagt.

                                        Hamburg

                                        - Wechsel an die Elbe: Marathon-Star Philipp Pflieger: Hamburg besser als Berlin!

                                        Der deutsche Spitzen-Marathonläufer Philipp Pflieger wird Hamburger. Ein bisschen jedenfalls. Der 32-Jährige startet ab dem kommenden Jahr für einen Hamburger Verein und am 29. April 2020 beim 35. Haspa-Marathon. Philipp pfliegt auf Hamburg!

                                          Wirtschaft

                                          Zwischen 2008 und 2018: Immobilienpreise in 10 Jahren um fast 50 Prozent gestiegen

                                          Die Immobilienpreise in Deutschland sind in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Dazu verteuerten sich die Mieten in vielen Großstädten. Das Statistische Bundesamt hat nun die genauen Entwicklungen und Zahlen zusammengefasst.

                                            Politik

                                            Renate Künast: Teilsieg im Kampf gegen Beschimpfungen im Netz

                                            Renate Künast muss sich online beschimpfen lassen, hatte das Landgericht Berlin entschieden. Dagegen legte sie Beschwerde ein – und errang einen Teilerfolg.

                                              Leben & Stil

                                              Helen Mirren: Goldener Ehrenbär für die Schauspielerin

                                              Oscarpreisträgerin Helen Mirren wird der auf Jubiläums-Berlinale 2020 mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

                                                Leben & Stil

                                                Soziales Engagement: Maximilian Arland: «Altwerden ist nichts für Feiglinge»

                                                Wege aus der Einsamkeit: Schon seit längerer Zeit kümmert sich Maximilian Arland um ältere Menschen. Auch um seine eigene Zukunft macht sich der Moderator Gedanken.

                                                  Politik

                                                  So erklärt Merkel die Diplomaten-Ausweisung – Moskau kündigt „Vergeltung“ an

                                                  Nach dem Mord an einem Georgier im Berliner Tiergarten zieht die Bundesregierung Konsequenzen und erklärt zwei russische Botschaftsmitarbeiter mit sofortiger Wirkung zu unerwünschten Personen. Russland will reagieren.

                                                    Berlin

                                                    Polizisten kannten Neonazi-Zeichen und wollten gezielt provozieren

                                                    Die Affäre um eine Foto-Aktion von Polizisten in Brandenburg weitet sich aus. Es besteht der Verdacht, dass Beamte Initialen einer rechtsextremen Gruppe malten.

                                                      Politik

                                                      Streit um Netz-Beschimpfungen: Online-Beschimpfungen: Juristischer Teilerfolg für Künast

                                                      Ein Gerichtsbeschluss zu Facebook-Posts löste Empörung aus. Jetzt hat Renate Künast einen kleinen Erfolg gegen Twitter-Tiraden errungen.

                                                        Wirtschaft

                                                        Berlin: Berliner Mietendeckel offenbar nicht rechtens

                                                        Der Mietendeckel verstößt laut Bundesinnenministerium gegen das Grundgesetz. Problematisch sei, dass er auch Vermieter trifft, die bisher niedrige Mieten verlangt haben.

                                                          Berlin

                                                          Berliner Café stellt Poller gegen Kinderwagen vor der Tür auf

                                                          Ein Berliner Café stellt Poller gegen Kinderwagen vor seiner Tür auf und löst Debatten im Netz aus. Auch das Bezirksamt Mitte schaltet sich ein.

                                                            Berlin

                                                            „Noch ist Zeit, den Amazon-Tower zu verhindern“

                                                            Gegen das geplante Bürohochhaus an der Warschauer Straße formiert sich Protest. Aktivisten rufen zu Beratungstreffen auf.

                                                              Berlin

                                                              „Noch ist Zeit, Amazon zu verhindern“

                                                              Gegen das geplante Bürohochhaus an der Warschauer Straße formiert sich Protest. Aktivisten rufen zu Beratungstreffen auf.

                                                                Berlin

                                                                Die Schattenseiten des kostenlosen Mittagessens in Berlin

                                                                Von wegen „alles gut“: Eine Umfrage unter Pädagogen ergab, dass viele Schüler, Lehrer und Erzieher einen hohen Preis für das kostenlose Essen zahlen.