Lesen den Artikel : Streit zwischen Macron und Trump: 100 Prozent Steuern auf Champagner? Na und?
Politik

741 Millionen Euro Defizit: Gesetzliche Kassen rutschen tiefer in die roten Zahlen

Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen stellen sich auf eine schwierigere Finanzlage ein. Die Ausgaben für die Versorgung stiegen derzeit stark an, sagte der Chef der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, der Deutschen Presse-Agentur.

    Wirtschaft

    OECD will gerechte Besteuerung der Tech-Giganten

    Vor allem zwischen den USA und Frankreich ist die Digitalsteuer gerade ein Reizthema. Um in Zukunft nationale Alleingänge zu vermeiden, strebt die OECD ein neues Weltsteuerabkommen an, das 2020 von 140 Staaten unterzeichnet werden soll.

      Welt

      Das kostet Sie das neue Klimapaket

      Bund und Länder haben Teile des Klimapakets neu verhandelt. Danach erhöht sich die Belastung für die Nutzung fossiler Heiz- und Kraftstoffe deutlich – im Gegenzug soll der Strompreis abgesenkt werden. So wirkt sich das auf die Haushaltskasse aus.

        Politik

        Impeachment-Verfahren: Demokraten wollen Trump-Mitarbeiter im Senat vorladen

        Die Demokraten haben ihren Vorschlag für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump im Senat vorgelegt: Nach ihrem Willen sollen dort auch enge Mitarbeiter Trumps aussagen. Doch zunächst steht eine andere wichtige Abstimmung im Impeachment an.

          Auto

          Auch Entlastungen geplant - Benzinpreis-Schock, höhere Kfz-Steuer: Jetzt droht die "Staffelmieterhöhung" für Autofahrer

          Die Bundesregierung will ihr Klimapaket nachschärfen. Der sogenannte CO2-Preis wird mehr als verdoppelt. Berufspendler sollen einen Kostenausgleich über die Pendlerpauschale bekommen. Die Kfz-Steuer könnte derweil komplett umgebaut werden.Von FOCUS-Onl

            Deutschland

            Änderung des Ministergesetzes - 18 Monate Karenzzeit vor neuem Job

            Wechselwillige Minister müssen in Niedersachsen vor der Annahme eines Jobs in der freien Wirtschaft künftig 18 Monate warten.Foto: Sina Schuldt / dpa

              Politik

              Sorge um Unterseekabel: Nato-Staaten beobachten ungewöhnlich viele russische U-Boote

              Brüssel - Nato-Staaten haben im Herbst das größte russische U-Boot-Manöver seit Ende des Kalten Krieges beobachtet. Russland verstärke kontinuierlich seine Operationen unter Wasser, sagte Nato-Sprecherin Oana Lungescu dem Redaktionsnetzwerk Deutschla

                Leben & Stil

                TV-Koch Alex Wahi: So bekommen Weihnachtsklassiker mehr Pfiff

                Würstchen mit Kartoffelsalat oder Entenbraten stehen bei vielen Deutschen Weihnachten auf dem Tisch. So peppen Sie die Klassiker auf.

                  München

                  Ermittlungen: Falschgeld aus dem Darknet  - bundesweite Razzia

                  Es geht um 10- und 50-Euro-Blüten aus Portugal. In ganz Deutschland durchsuchen Ermittler Wohnungen. Ein Schwerpunkt ist München.

                    München

                    Forschungskooperation: SAP und TU München wollen enger zusammenarbeiten

                    Das Software-Unternehmen gibt 100 Millionen Euro für eine neue Forschungseinrichtung. Beide Seiten sprechen von der "deutschlandweit umfangreichsten Partnerschaft" zwischen Wirtschaft und Forschung bislang.

                      Leben & Stil

                      Neues Luxus-Leben: Laura Müller: Wie die Beziehung zu Michael Wendler für sie zur Goldgrube wird

                      Laura Müller hat dank ihrer Beziehung zu Michael Wendler Bekanntheit erlangt. Davon profitiert die 19-Jährige in vielerlei Hinsicht – vor allem finanziell. 

                        Wirtschaft

                        Zu viele Mitarbeiter und Filialen: Deutsche Banken drohen rote Zahlen - jetzt müssen sie handeln

                        Zu viele Beschäftigte, zu wenig Digitalisierung und verschärfte Regulierungen: Deutschlands Banken kämpfen um ihre Geschäfte. Eine aktuelle Studie geht davon aus, dass einige Geldhäuser in die roten Zahlen rutschen werden. 

                          Politik

                          CDU-Kritik am Landesverband Sachsen-Anhalt: "Hakenkreuze haben bei uns Christdemokraten keine Heimat"

                          Die CDU in Sachsen-Anhalt stellt sich vor einen Kommunalpolitiker mit Neonazi-Vergangenheit. Christdemokraten aus anderen Landesverbänden haben dafür kein Verständnis und kritisieren die Parteifreunde scharf.

                            Politik

                            Auch Selbstbehalt steigt: Neue «Düsseldorfer Tabelle»: Mehr Geld für Trennungskinder

                            Düsseldorf - Geld für Trennungskinder: Am 1. Januar tritt die neue «Düsseldorfer Tabelle» in Kraft. Sie sieht höhere Bedarfssätze vor allem für minderjährige Trennungskinder vor.

                              Politik

                              Spitzentreffen im Kanzleramt: FDP-Minister beklagt Fehlen der Länder bei Fachkräftegipfel

                              Im Kanzleramt wird auf einem Spitzentreffen über den Fachkräftemangel beraten. Doch die Bundesländer wurden von der Kanzlerin nicht eingeladen - NRW-Integrationsminister Stamp ist verärgert.

                                Politik

                                Wie die Bundesregierung dem Fachkräftemangel begegnen will

                                Fachkräfte sind heiß begehrt, aber in vielen Branchen Mangelware. Nun will die Bundesregierung offenbar gezielt Menschen aus Staaten wie Indien, Brasilien, Vietnam oder Mexiko ansprechen – mit entsprechenden Strategien.

                                  Politik

                                  Urteil in Hamburg: IS-Unterstützerin zu langjähriger Haft verurteilt

                                  Sie war in konkrete Anschlagspläne der Terrormiliz "Islamischer Staat" in Deutschland eingebunden: Dafür muss eine 41-jährige IS-Anhängerin nun für fünf Jahre und neun Monate ins Gefängnis.

                                    Unterhaltung

                                    Klassik-Weltmeister Deutschland - nicht nur im Beethovenjahr 2020

                                    Fast 130 öffentlich finanzierte Berufsorchester, über 80 feste Opernensembles und Milliardensubventionen: die einmalige Musiklandschaft macht Deutschland zur führenden Klassiknation, besonders im Beethovenjahr 2020.

                                      Welt

                                      IS-Unterstützerin wird härter bestraft, als es die Anklage forderte

                                      Eine 41-jährige IS-Unterstützerin ist zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Bei der aus Bremen stammenden Frau habe keine ernsthafte Abkehr vom IS stattgefunden, so die Richterin.

                                        Politik

                                        Klimaschutz: Linkspartei-Chefin Katja Kipping fordert kostenfreie Bahncard 50 und "erste Klasse für alle"

                                        Linkspartei-Chefin Katja Kipping hat eine kostenfreie Bahncard 50 für alle gefordert. Das sei ein richtiger Beitrag zum Klimaschutz, sagte die Politiker in einem Interview mit der "Rheinischen Post".

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Branche in Rezession: Industrie baut zum ersten Mal seit 2010 Stellen ab

                                          Weniger Produktion, weniger Mitarbeiter: Die deutsche Industrie ist im Abschwung - und reduziert erstmals seit neun Jahren die Zahl der Stellen. Allerdings geht die Beschäftigung nur sehr leicht zurück.