Lesen den Artikel : Epstein-Affäre lässt Prinz Andrew nicht los
Deutschland

Rettet Supreme Court Trumps Steuergeheimnis?

Seit langem wehrt sich US-Präsident Trump gegen die Veröffentlichung seiner Finanzunterlagen. Nun wird der Oberste Gerichtshof darüber entscheiden - voraussichtlich mitten im Wahlkampf.

    Deutschland

    Das lange Warten in der spanischen Nacht

    Wie bringt man 196 Staaten unter einen Hut? Bei der UN-Klimakonferenz in Madrid zeigt auch die Uhr, wie groß die Gegensätze sind: In der Verlängerung wird hinter den Kulissen eine Einigung gesucht.

      Deutschland

      Viel mehr Polizisten bei Abschiebeflügen dabei

      Für immer weniger Menschen an Bord sind immer mehr Sicherheitskräfte im Einsatz: Innerhalb von vier Jahren hat sich ihre Zahl etwa verdoppelt. Oft sind die Flüge für alle Beteiligten eine Grenzsituation.

        Deutschland

        Massive Proteste gegen neues Staatsbürgerrecht

        Wer darf ein Inder sein? In der bevölkerungsreichsten Demokratie der Welt sorgt die Reform des Staatsbürgerschaftsrechts für einen Aufschrei. Eine Gruppe sieht sich ausgesperrt. Andere fürchten sich vor Zuwanderern.

          Deutschland

          Dschihadisten töten vier Geiseln in Nigeria

          Die Geiseln waren im Juli im nigerianischen Bundesstaat Borno von Dschihadisten des ISWAP entführt worden. Jetzt seien vier von ihnen hingerichtet worden, berichtet die Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger.

            Deutschland

            UN: Menschenrechtsverletzungen in Chile

            Chilenische Sicherheitskräfte sollen während der Protestwelle der letzten Monate gefoltert, misshandelt, vergewaltigt und getötet haben. Die Einsätze seien in vielen Fällen ungerechtfertigt gewesen, so ein UN-Bericht.

              Deutschland

              UN-Bericht: Menschenrechtsverletzungen in Chile

              Chilenische Sicherheitskräfte sollen während der Protestwelle der letzten Monate gefoltert, misshandelt, vergewaltigt und getötet haben. Die Einsätze seien in vielen Fällen ungerechtfertigt gewesen, so ein UN-Bericht.

                Politik

                Das sind die Lehren aus der Wahl zum britischen Parlament

                Der britische Premier Johnson hat die Wahl deutlich gewonnen. Das hatte mit der eingängigen Botschaft „Get Brexit done" zu tun, aber es gab noch weitere Gründe.

                  Politik

                  Fünf Lehren aus der Wahl zum britischen Parlament

                  Der britische Premier Johnson hat die Wahl deutlich gewonnen. Das hatte mit der eingängigen Botschaft „Get Brexit done" zu tun, aber gab noch weitere Gründe.

                    Unterhaltung

                    „Zweimal am Tag“: Schlüpfriges Sex-Geständnis vom Ex-„Bachelor“ und seiner Jennifer

                    Die beiden nehmen in ihrem ersten Youtube-Video kein Blatt vor den Mund.

                      Deutschland

                      Antisemitismusvorwurf gegen deutschen UN-Botschafter

                      Das Simon-Wiesenthal-Zentrum wertet das Verhalten des deutschen UN-Botschafters Christoph Heusgen laut einem Bericht als antisemitisch. Die Bundesregierung protestiert dagegen und nimmt ihren Top-Diplomaten in Schutz.

                        Deutschland

                        US-Kongress beschließt Anklagepunkte gegen Trump

                        Der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses hat weitere Schritte für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump beschlossen. Die Abgeordneten stimmten mehrheitlich dafür, den US-Präsidenten anzuklagen.

                          Leben & Stil

                          Epstein-Skandal: Fergie verteidigt Prinz Andrew – und sieht Parallelen zu Herzogin Meghan

                          Herzogin Sarah meldet sich zum Epstein-Skandal zu Wort. Dabei verteidigt sie Prinz Andrew und vergleicht sich mit Herzogin Meghan.

                            Deutschland

                            Trump verkündet Teil-Einigung im Handelsstreit mit China

                            Ein erstes Teilabkommen, mit dem der Handelsstreit zwischen den USA und China beigelegt werden soll, ist unter Dach und Fach. Die für Sonntag geplanten neuen Strafzölle auf chinesische Waren sind damit vom Tisch.

                              Deutschland

                              FPÖ "befreit" sich von Strache

                              Für Norbert Hofer war der "Ibiza- und Spesenspezi", Heinz-Christian Strache eine Altlast. Und wenn man Lasten los wird, dann ist es wie eine Befreiung. So zumindest die Wortwahl Hofers nach Straches Rauswurf.

                                Politik

                                Videoanalyse zur Großbritannien-Wahl: "Der populistische Kurs hat funktioniert"

                                "Get Brexit done" - mit dieser Botschaft hat Boris Johnson bei den britischen Parlamentswahlen triumphiert. Jetzt muss der Premier liefern. Einschätzungen von SPIEGEL-Reporterin Isabella Reichert.

                                  Deutschland

                                  Bundestag verschärft Waffenrecht

                                  In Deutschland sollen Extremisten keinen Zugang mehr zu Waffen bekommen. Mit verschärften Kontrollen des legalen Waffenbesitzes wollen die Regierungsparteien für mehr Sicherheit sorgen. Kritik kommt von der Opposition.

                                    Unterhaltung

                                    Neu bei Netflix - Darauf können Sie sich im Januar freuen

                                    Schaurig schön ins neue Jahr starten? JA bitte! Denn Streaming-Riese Netflix will uns mit neuen Filmen und Serien zum Gruseln bringen.Foto: Robert Viglasky - © BBC/Hartswood Films/Robert Viglasky, Jeff Weddell/Netflix

                                      Leben & Stil

                                      Fergie: Sie sieht Parallelen mit Herzogin Meghan

                                      Herzogin Sarah meldet sich zum Epstein-Skandal zu Wort. Dabei verteidigt sie Prinz Andrew und vergleicht sich mit Herzogin Meghan.

                                        Deutschland

                                        USA stoppen Gespräche mit den Taliban

                                        Die USA haben die Friedensgespräche für Afghanistan mit den radikal-islamischen Taliban wieder einmal unterbrochen. Hintergrund sind Selbstmordanschläge bei denen Zivilisten von Bomben zerrissen wurden.

                                          Politik

                                          „Die Trumpifizierung der britischen Politik“

                                          Boris Johnson holt die absolute Mehrheit. Labour ist geschlagen. Kommentatoren sehen die politische Landschaft Großbritanniens erschüttert.

                                            Deutschland

                                            Neuseeland: Auf gefährlicher Mission

                                            Nach einem Vulkanausbruch auf der White Island in Neuseeland hat sich ein Eliteteam auf die Insel gewagt. Sie sollten die Leichen der Vermissten bergen - eine heikle Aufgabe, denn der Vulkan droht erneut auszubrechen.

                                              Deutschland

                                              Spielte BKA Hinweise zu Terrorist herunter?

                                              Die Vorwürfe wiegen schwer: Das Bundeskriminalamt soll Anzeichen dafür, dass von dem späteren Attentäter Anis Amri große Gefahr ausgehen könnte, abgetan haben. Die Behörde widerspricht erneut im Untersuchungsausschuss.

                                                Deutschland

                                                EU-Gipfel ringt sich zu Klimakompromiss durch

                                                Die Europäische Union will den "Green Deal" - doch es gibt einige Bremser. Jetzt meldet EU-Ratschef Michel einen Erfolg. Der wurde nur möglich, weil ein Staat außen vor bleibt.

                                                  Deutschland

                                                  Brüssel verlängert Sanktionen gegen Russland

                                                  Erst am Montag war bei Friedensgesprächen in Paris wieder Bewegung in den Ukraine-Konflikt gekommen. Die Europäische Union hält dennoch an ihren Strafmaßnahmen gegen Moskau fest - damit Versprechen eingehalten werden.

                                                    Deutschland

                                                    USA: Massaker an Armeniern war Völkermord

                                                    Beide Kammern des US-Kongresses sprechen von einem Genozid, verübt durch das Osmanische Reich. Die Türkei protestiert entschieden - und warnt vor einer Beschädigung der diplomatischen Beziehungen.

                                                      Load time: 1.7017 seconds