Lesen den Artikel : Woody Allens neue Romanze entlarvt sein Frauenbild
Kino

US-Schauspieler: Danny Aiello ist gestorben

Er stand mit Cher vor der Kamera und spielte in "Der Pate II" mit: US-Schauspieler Danny Aiello ist nach kurzer Krankheit im Alter von 86 Jahren verstorben.

    Unterhaltung

    TV-Tipp: Sissi - Die Getriebene

    Zu Weihnachten werden die drei «Sissi»-Verfilmungen mit Romy Schneider wieder ihr TV-Publikum finden. Doch zuvor will eine Doku-Biografie das süßliche Bild der Kaiserin zurechtrücken. «Sissi – Die Getriebene» ist Stefan Ludwigs Beitrag über eine

      Unterhaltung

      Auftakt zum Beethoven-Jubiläum

      800 Hauskonzerte, eine Sonderausstellung, das restaurierte Beethoven-Haus und ein Festakt läuten ein Jahr voller musikalischer Festivitäten ein, die die Bundesregierung als "nationale Aufgabe" versteht.

        Unterhaltung

        Guns N' Roses: Sie spielen 2020 zwei Konzerte in Deutschland

        Die Kultrocker von Guns N' Roses haben eine Reihe neuer Konzerte in Europa angekündigt. Für zwei Termine geht es auch nach Deutschland.

          Unterhaltung

          Liebes-Aus: Colin Firth trennt sich von Ehefrau

          Der britische Schauspieler Colin Firth und seine Frau wollen zwar freundschaftlich verbunden bleiben, zukünftig aber getrennte Wege gehen.

            Unterhaltung

            Für immer Schluss

            Die Galerie Judin zeigt das Frühwerk von Eugen Schönebeck – jenes Malers, der mit Georg Baselitz ein wütendes Manifest schrieb und dann verstummte

              Unterhaltung

              Politologe Farhad Dilmaghani: Klischees im "Alman-Taxi": "Und warum sprechen Sie so gut Deutsch?"

              Parallelgesellschaften, Ramadan, Integration: Statt mit Migranten zu sprechen, spricht man oft über sie. Wie geht es diesen 25 Prozent in unserem Land? Michel Abdollahi nimmt Sie mit im "Alman-Taxi"! Diesmal zu Gast: Politologe Farhad Dilmaghani.

                Unterhaltung

                Medienkonsum: Arte wächst im Netz rapide

                Der deutsch-französische Kulturkanal zieht Bilanz. Über alle Plattformen und Verbreitungswege hinweg erzielte der Sender bis zum Herbst durchschnittlich rund 90 Millionen Abrufe pro Monat – das sind drei Viertel mehr Abrufe als im Vorjahreszeitraum.

                  Unterhaltung

                  "Der Aufstieg Skywalkers": Star Wars Episode IX: Die schrägsten Merchandise-Artikel für eingefleischte Fans

                  Ein Jahr lang fieberten Anhänger der Star-Wars-Saga dem neunten Teil entgegen – jetzt ist es endlich soweit: "Der Aufstieg Skywalkers" kommt in die deutschen Kinos. Mit der Neuverfilmung gibt es auch wieder jede Menge neuer Merchandise-Artikel, die Fa

                    Unterhaltung

                    Kollegah: Auftritt in München kurzfristig abgesagt

                    Der Rapper Kollegah darf nicht in München auftreten, zumindest nicht im Backstage. Die Verantwortlichen sagten ein Konzert für Samstag ab.

                      Köln

                      „Bares für Rares“ - „Ich habe Angst sie zu tragen“: Verkäuferin bezaubert Händlerin mit alter Brosche

                      Marion Haase (67) aus Kempten ist mit einem gewaltigen Schmuckstück zu den Experten von „Bares für Rares“ gekommen.

                        Unterhaltung

                        Sky Ticket: Preissystem für Live-Sport überarbeitet

                        Bald gibt es via Sky keine Champions League mehr. Einen Tag nach Bekanntwerden wurde nun ein neues Preissystem angekündigt.

                          Musik

                          Mit Sexismus vertreibt er die Fans - Rapper unerwünscht: Kollegah-Konzert in München abgesagt

                          Er ist „Alpha“, er ist „Boss“ – und er ist neuerdings vielerorts unerwünscht. Kollegah, einst einer der erfolgreichsten deutschen Rapper, bekommt Auftrittsverbot erteilt, auch Klick- und Streamingzahlen brechen ein. Nun wurde sein geplantes Kon

                            Unterhaltung

                            Will Poulter: Rückzieher bei "Herr der Ringe"-Reihe

                            Viel ist über die kommende "Herr der Ringe"-Serie von Amazon noch nicht bekannt. Will Poulter wird aber doch keine Hauptrolle übernehmen.

                              Unterhaltung

                              Am Spendentelefon: Engagement wird für Barbara Schöneberger «immer wichtiger»

                              Die Moderatorin und Sängerin führt selbst ein sorgenfreies Leben, wie sie sagt. Deshalb engagiert sie sich auch für Leute, bei denen es nicht so gut läuft.

                                TV

                                Kiel-"Tatort" über Krieg der Generationen: Vater, der du bist im Schimmel

                                Drei Generationen Hass: Der "Tatort" mit Kommissar Borowski erzählt von den Grausamkeiten und Zumutungen innerhalb einer Ostsee-Sippschaft. Ein Familienkrimi mit epischem Atem.

                                  Unterhaltung

                                  Orlando Bloom: Weitere Zusammenarbeit mit Amazon beschlossen

                                  Orlando Bloom und Amazon? Das passt: Der britische Schauspieler und der Streamingdienst werden in Zukunft noch enger zusammen arbeiten.

                                    Unterhaltung

                                    Als Auschwitz erstmals auf die Berliner Theaterbühne kam

                                    Ein Abend in West-Berlin, vor 25 Jahren. George Tabori bringt das erste fiktionale Holocaust-Stück auf die Bühne - trotz Protesten. Eine Erinnerung.

                                      Unterhaltung

                                      Einschaltquoten: Mittelprächtiger Quote für letztes «Neo Magazin Royale»

                                      Am besten schnitten am Donnerstagabend «Die Bergretter» ab. Auch für den Krimi «Steirerkreuz» interessierte sich ein Millionenpublikum. Da konnte Jan Böhmermann nicht mithalten.

                                        Unterhaltung

                                        Eva Kraus wird Intendantin der Bonner Bundeskunsthalle

                                        Die 48-jährige Kunstpädagogin übernimmt die Leitung ab dem 1. August 2020 und folgt damit auf Rein Wolfs.

                                          Kino

                                          Disney macht in Japan Werbung mit gekauftem Lob 

                                          Das größte Filmstudio der Welt ist in Japan in einen Marketingskandal verwickelt: Manga-Zeichner bewunderten „Die Eiskönigin 2“ öffentlich - gegen Bezahlung, wie sich kurz darauf herausstellte.

                                            Load time: 1.5883 seconds