Lesen den Artikel : Amazonas: Brasilien rodet Regenwald von der Größe Zyperns - innerhalb eines Jahres
Politik

Liveübertragung im TV: US-Offiziersanwärter zeigen bei Footballspiel rassistisches Handzeichen

Die jungen Männer standen genau hinter dem TV-Kommentator: Bei einem Sportereignis der berühmten West-Point-Akademie haben Kadetten ein White-Power-Symbol verwendet. Das US-Militär ermittelt.

    Lernen

    „Phase des maximalen Wachstums“ - Afrikanische Schweinepest wütet in Westpolen: Brandenburg baut Schutzzaun

    Die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest wächst. In Westpolen nehme die Seuche zu, sagt Agrarminister Backhaus. In Mecklenburg-Vorpommern liegen 50 Kilometer Schutzzaun bereit.

      Ruhrgebiet

      Was gibt's da zu grinsen? - Gute Laune bei Pausenhof-Schlägern

      Sie sitzen auf der Anklagebank – und finden es offenbar lustig! Die Pausenhof-Schläger aus dem Clan-Milieu zeigen bislang keine Reue.

        Mensch

        Nachbesserungen beim Klimapaket: "Klimaschützer haben sich gegen Bremser durchgesetzt" 

        Die Bundesregierung hat sich im Streit über das Klimapaket zu einem mehr als doppelt so hohen CO2-Preis durchgerungen. Beruhigt das nun die Wissenschaftler? Fragen an die Klimaforscherin Brigitte Knopf.

          Politik

          Wie die Bundesregierung dem Fachkräftemangel begegnen will

          Fachkräfte sind heiß begehrt, aber in vielen Branchen Mangelware. Nun will die Bundesregierung offenbar gezielt Menschen aus Staaten wie Indien, Brasilien, Vietnam oder Mexiko ansprechen – mit entsprechenden Strategien.

            Politik

            Wie die Bundesregierung dem Fachkräftemangel entgegnen will

            Fachkräfte sind heiß begehrt, aber in vielen Branchen Mangelware. Nun will die Bundesregierung offenbar gezielt Menschen aus Staaten wie Indien, Brasilien, Vietnam oder Mexiko ansprechen – mit entsprechenden Strategien.

              Weltall

              Esa-Satellit: "Cheops" macht Jagd auf Exoplaneten

              Im All existieren unzählige Planeten. Manche bestehen aus Stein und Eisen, manche vielleicht aus Wasser. Eine neue Satellitenmission soll nun besonders interessante Exemplare ins Visier nehmen.

                Unterhaltung

                Gemäldegalerie eröffnet Raffael-Jubiläum

                Mit fünf Madonnen besitzt das Berliner Haus einen reichen Bestand, um das Werk Raffaels zu zeigen. Und aus London kommt eine ganz besondere Leihgabe.

                  Lernen

                  Apfelbauern klagen Leid - Am Rande des Himalaya schlägt die Erderwärmung bei Landwirten besonders zu

                  Steigende Temperaturen und unregelmäßiger Schneefall verschlechtern die Bedingungen für den Anbau von Äpfeln. Angesichts schlechterer Ernten passen sich die indischen Obstbauern an.

                    Deutschland

                    Durchbruch bei Klima-Vermittlung

                    Vertreter von Bund und Ländern haben einen Durchbruch bei den komplizierten Vermittlungsverhandlungen über das Klimapaket der Bundesregierung erreicht. Der CO2-Preis soll zunächst auf 25 Euro steigen.

                      Politik

                      Israel: Brasilien will Botschaft nach Jerusalem verlegen

                      Nach den USA plant nun auch Brasilien, seine Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. Als erster Schritt wurde dort zunächst eine Handelsvertretung eröffnet.

                        Deutschland

                        Brasilien zeigt Präsenz in Jerusalem

                        Brasilien hat jetzt eine Handelsvertretung in Jerusalem. Bald werde auch die Botschaft dorthin verlegt; dies sei ein "natürlicher und normaler" Schritt, sagte der Sohn des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro.

                          Natur

                          Klimakonferenz: Das Desaster von Madrid

                          Fast nichts wurde beschlossen beim Marathongipfel in Madrid, denn Rechtspopulisten und Kohlefreunde lähmten den Klimaschutz. Nun sind die EU-Staaten gefordert, die C02-Ziele zu erreichen. Allen voran Deutschland.

                            Natur

                            Advent, Advent, die Erde brennt: O Tannenbaum, woraus sind deine Blätter?

                            Plastik oder Holz, kaufen oder mieten - wie stark der Weihnachtsbaum die Umwelt belastet, hängt vom Modell ab. Wir erklären, worauf Verbraucher achten sollten.

                              Politik

                              Politiker enttäuscht über „Schande“ von Madrid

                              Der Klimagipfel in Spanien endet ohne konkrete Ergebnisse. Politiker der Opposition sind verärgert. Im Fokus der Kritik stehen Staaten wie Brasilien und die USA, die bis zuletzt blockierten.

                                Politik

                                Was von der Klimakonferenz in Madrid bleibt

                                Die Staatengemeinschaft hat in Madrid lange diskutiert und verhandelt – und doch nur einen Minimalkompromiss erreicht. Nun liegt die Hoffnung auf Glasgow 2020.

                                  Welt

                                  Wettskandal im Tennis weitet sich aus – Deutscher Spieler involviert

                                  Die Ermittlungen zur systematischen Wettmanipulation durch Mafiagruppen im Tennis gehen weiter. Recherchen von ZDF und WELT zeigen, dass auch ein deutscher Spieler beteiligt sein soll. Das Betrugssystem nennen Ermittler „einzigartig“.

                                    Mensch

                                    Klimagipfel und -konferenzen: Zerschlagt das Kartell des Nichtstuns

                                    Die Menschheit scheint angesichts der Klimakrise unfähig zu zielführendem Handeln. Das lässt sich mit einem lang bekannten psychologischen Phänomen erklären. Das Gute ist: Es weist auch den Weg zur Lösung.

                                      Welt

                                      Kraterfeld vor Kaliforniens Küste gibt Rätsel auf

                                      Im Pazifik vor San Simeon sollen große Windparks entstehen. Eine Erkundung des Meeresbodens zeigt nun aber eine ungewöhnliche Struktur: ein Feld mit Tausenden Löchern und Kratern.

                                        Natur

                                        Nach Marathon-Verhandlungen: Klimakonferenz von Madrid endet mit Minimal-Kompromiss

                                        Nach Marathonverhandlungen endet der Klima-Gipfel von Madrid mit der kleinsten Lösung: Die Abgesandten von knapp 200 Staaten einigten sich auf ein Abschlussdokument, vertagten aber zentrale Entscheidungen.

                                          Lernen

                                          Wetter in Deutschland - Den ganzen Sonntag: Wetterdienst warnt im Großteil Deutschlands vor Sturmböen

                                          Starker Wind hat in Deutschland zahlreiche Bäume umstürzen lassen. Die Polizei meldete mehrere Unfälle. Die aktuellen Wetter-News für Deutschland lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

                                            Weltall

                                            Satellitenbild der Woche: Abgebranntes Australien

                                            Sydney verschwindet im Rauch, Tausende Hektar Wald sind zerstört: Ein Blick aus dem All offenbart das Ausmaß der Brände in Australien. Auch für Koalabären wird die Lage kritisch.

                                              Natur

                                              Klimakonferenz in Madrid: Erschöpfung statt Hoffnung

                                              36 Stunden nach der Deadline ringen sie immer noch: Beim Klimagipfel in Madrid lagen die Positionen so weit auseinander, dass von der Abschlusserklärung kaum mehr etwas zu erwarten ist. Manche Unterhändler können schlicht nicht mehr.

                                                Wirtschaft

                                                Berlins heimlicher 600-Millionen-Deal

                                                Siemens stellt der Hauptstadt eine der größten Direktinvestitionen in Aussicht, doch dafür verlangt der Konzern einiges von der Politik. Interne Unterlagen zeigen, wie breitbeinig Siemens verhandelt – und wie Berlin nachgibt. Ein Geschäft mit vollem