Lesen den Artikel : Rückkehr zu alter Tradition: Bundeswehr begeht Gelöbnis vor dem Reichstag
Politik

Kevin bald SPD-Vize - Verdient Kühnert jetzt Geld mit Politik?

Kevin Kühnert ist der wohl bekannteste Jung-Politiker Deutschlands – möglicherweise auch der Mächtigste! Und das alles ehrenamtlich?Foto: Gregor Fischer / dpa

    Politik

    PISA-Klartext! - Warum sind so viele Schüler Lese-Luschen?

    Die neue PISA-Studie schlägt in Deutschland Wellen: Jeder fünfte Jugendliche kann nicht richtig lesen und schreiben.Foto: Marijan Murat / dpa

      Politik

      Pisa-Studie - Lehrer stehen auf verlorenem Posten

      Vier Stunden dauert der PISA-Test. Mehrere Texte werden am Bildschirm gezeigt, im Anschluss müssen Fragen beantwortet werden.Foto: Westend61/Getty Images

        Politik

        Bündnis mit dem Erzfeind! - Mit diesem Geheimplan will AKK Kanzlerin werden

        CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer (57) erklärte gestern dem neuen GroKo-kritischen Führungsduo der SPD.Foto: Danny Gohlke / dpa

          Politik

          Auch in Afghanistan dreht sich alles um die SPD

          Obwohl im Ausland, wird die CDU-Vorsitzende hauptsächlich zur Lage in Deutschland befragt. Sie macht der SPD eine deutliche Ansage.

            Politik

            Demokraten sehen „überwältigende“ Beweislast gegen Trump

            Der US-Präsident soll sich in der Ukraine-Affäre schuldig gemacht haben, urteilt der Geheimdienstausschuss. Vor Gericht erleidet Trump eine Niederlage.

              Politik

              Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten: Vielversprechend nur auf dem Papier

              Kamala Harris zieht sich aus dem Präsidentschaftswahlkampf der Demokraten zurück, weil ihr das nötige Geld fehlt. US-Medien spekulieren bereits über eine Zukunft in anderer Rolle.

                Politik

                Impeachment-Ermittlungen: Demokraten sehen Beweise für Amtsmissbrauch von Donald Trump

                In der Ukraine-Affäre wollen die US-Demokraten "überwältigende" Beweise gegen den Präsidenten gefunden haben. Trump habe Militärhilfen als Druckmittel zurückgehalten.

                  Politik

                  Baut Putin einen Eisernen Vorhang fürs Netz?

                  Seit November gilt ein Gesetz, das es Behörden erlaubt, russische Nutzer vom Rest der Welt abzutrennen. Zumindest theoretisch, wie ein Expertengespräch zeigt.

                    Politik

                    Bericht des Geheimdienstausschusses: Demokraten sehen "überwältigende" Beweislast gegen Trump in Ukraine-Affäre

                    Donald Trump soll seine persönlichen Interessen über die des Landes gestellt haben: So steht es zumindest im Bericht des Geheimdienstausschusses, der die Zeugen im Impeachmentverfahren vernommen hat.

                      Leipzig

                      So bereitet sich Deutschland vor - Die Schlacht gegen die Schweinepest

                      Schon ein einziges infiziertes Wildschwein könnte die Seuche nach Deutschland bringen – und Bauern die Katastrophe!Foto: Rico Thumser

                        Politik

                        „Die Beweise für das Fehlverhalten des Präsidenten sind überwältigend“

                        Der Geheimdienstausschuss im US-Kongress hat seine Zusammenfassung der ersten Anhörungen zur Prüfung eines möglichen Impeachment-Verfahrens gegen Donald Trump vorgelegt. Wie eng wird es für den Präsidenten?

                          Politik

                          Das war heute wichtig – die Fragen des Tages

                          Pisa-Studie, Kevin Kühnert und ein brisanter Mordfall: Hier sind die Themen des Tages im Überblick – und einige besondere Empfehlungen aus der Chefredaktion.

                            Welt

                            Trumps Erzfeind übernimmt jetzt das Kommando

                            „Fett“ und „dumm“ nennt Donald Trump Justizausschuss-Chef Jerrold Nadler. Am Mittwoch leitet der demokratische Politiker die Sitzung zu den Impeachment-Anhörungen. Beide Männer verachten sich seit mehr als 30 Jahren.

                              Politik

                              Soziale Brennpunkte: Was es mit Dänemarks "Ghettoliste" auf sich hat

                              Die dänische Regierung will Parallelgesellschaften auflösen - und stuft dafür bestimmte Wohnviertel als "Ghettos" ein. Bewohner kritisieren das als Stigma.

                                Politik

                                Die SPD-Spitze sagt die Revolte wieder ab

                                Die designierten SPD-Chefs hatten sich als GroKo-Kritiker hervorgetan. Jetzt knicken sie ein. Im Leitantrag für den Parteitag steht nichts mehr von Nachverhandlungen.

                                  Politik

                                  Überall Hakenkreuze - Mehr als 100 jüdische Gräber im Elsass geschändet

                                  Auf 107 Grabstätten des Friedhofs Westhoffen, rund 25 Kilometer von Straßburg entfernt, wurden antisemitische Inschriften gefunden.Foto: - / AFP

                                    Politik

                                    Annette Widmann-Mauz: Staatsministerin für Integration fordert Sprachtests in Kitas

                                    Durch Sprachtests in Kitas sollen Kinder bei der Einschulung Deutsch sprechen, sagte die Integrationsbeauftragte. Das sei aber "keine Frage des Migrationshintergrunds".

                                      Politik

                                      Trump mischt den Jubiläumsgipfel der Nato auf

                                      Zum 70-jährigen Jubiläum der Nato sind die Spannungen groß. Während sich US-Präsident Donald Trump eine Breitseite gegen den französischen Staatschef nicht verkneifen konnte, versuchte Kanzlerin Angela Merkel die Wogen zu glätten.

                                        Politik

                                        Ausschuss zu Ukraine-Affäre - Beweislast gegen Trump „überwältigend“

                                        Der Geheimdienstausschuss hat seinen Bericht zur Ukraine-Affäre vorgelegt. Der Präsident habe sich des Fehlverhaltens schuldig gemacht.Foto: LUDOVIC MARIN / AFP

                                          Politik

                                          Union nach Neuaufstellung der SPD: ...verdammt ich brauch dich, ich will dich nicht verlier'n

                                          Bleiben oder gehen - der SPD-Parteitag am Wochenende soll Klarheit bringen, ob die GroKo weitermachen kann. Darauf hoffen CDU und CSU. Aber was will eigentlich die Union?

                                            Politik

                                            Geheimdienstausschuss sieht „überwältigende“ Beweislast gegen Trump

                                            Der US-Präsident soll sich in der Ukraine-Affäre schuldig gemacht haben, urteilt der Ausschuss nach den Anhörungen. Vor Gericht erleidet Trump eine Niederlage.

                                              Welt

                                              Plötzlich legen die Demokraten „überwältigende Beweise“ gegen Trump vor

                                              Donald Trump soll sein Amt missbraucht haben - davon sind die Demokraten überzeugt. In ihrem Bericht zum Amtsenthebungsverfahren erheben sie schwere Vorwürfe gegen den US-Präsidenten. Nun muss der Justizausschuss aktiv werden.

                                                Politik

                                                US-Senatorin Kamala Harris steigt aus Präsidentschaftsrennen aus

                                                Die kalifornische Senatorin galt lange als eine der aussichtsreichsten Bewerberinnen bei den US-Demokraten. Doch jetzt zieht sich Kamala Harris zurück.

                                                  Politik

                                                  Die Grünen und die neue SPD-Spitze: Lieber bald regieren als nur reagieren

                                                  Zerbricht die Koalition? Neuwahlen kämen vor allem den Grünen gelegen. Doch die Partei hofft lieber heimlich auf ihre Chance - und hätte vorher noch eine wichtige Frage zu klären.

                                                    Politik

                                                    In welchem Zustand ist die Nato?

                                                    Dr. Christian Mölling, Experte für Verteidigungspolitik, von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) kommentiert den Nato-Gipfel.