Lesen den Artikel : Alibaba: 12 Milliarden Dollar in einer Stunde
Auto

Elektro-Busse bei der BVG - Diesel-Aus bei Bussen kostet drei Milliarden Euro - allein in Berlin

Der Umstieg auf lokal emissionsfreie Busse kostet Deutschlands Hauptstadt nach einem Bericht der "B.Z." in den kommenden Jahren drei Milliarden Euro. Ein Grund: Es werden mehr Fahrer gebraucht, weil die Linien wegen geringer Elektro-Reichweiten gekürzt w

    Deutschland

    Maas warnt Iran im Atomstreit vor Konsequenzen

    Die USA wollen vom internationalen Atomabkommen nichts mehr wissen. Die Europäer versuchen es offiziell noch zu retten. Doch nach den jüngsten Verstößen des Irans gibt sich der Bundesaußenminister verstimmt.

      Sport

      Sie haben die Wahl - zum 41. Mal

      Und wieder einmal können Berliner Sportfans die Sportlerin, den Sportler, die Mannschaft und den Trainer/Manager des Jahres wählen.

        Deutschland

        ÖVP und Grüne nehmen Koalitionsverhandlungen auf

        Nach dem Wahlerfolg der Grünen Ende September ist nun die nächsten Polit-Sensation in Österreich perfekt: Die Konservativen von Ex-Kanzler Kurz wollen mit ihren bislang härtesten Kritikern ins Regierungsgeschäft kommen.

          Wirtschaft

          Chinesischer Online-Gigant: Alibaba erzielt neuen Verkaufsrekord beim «Singles Day»

          Seit 2009 veranstaltet der chinesische Online-Gigant Alibaba am 11.11. den «Singles Day» - und lockt mit zahlreichen Rabatten. In diesem Jahr knackten die Verkäufe einen Rekord.

            Deutschland

            Türkei will deutschstämmige IS-Anhänger abschieben

            Es geht um acht Deutsche, die entweder für die Terrormiliz kämpften oder zumindest mit ihr stark sympathisierten. Die Abschiebungen sollen Ende der Woche erfolgen. Zudem werden Franzosen, Iren und Dänen abgeschoben.

              Deutschland

              Türkei schiebt deutschstämmige IS-Kämpfer ab

              Einer dieser IS-Angehörigen und auch ein Däne sollen noch an diesem Montag außer Landes gebracht werden. Weitere Abschiebungen werden laut Ankara am Donnerstag folgen. Berlin hüllt sich noch in beredtes Schweigen.

                Wirtschaft

                Netflix erfreut Börsianer mit Abozahlen

                Im Berichtsquartal stieg der Nettogewinn auf 665 Millionen Dollar von 403 Millionen im Vorjahreszeitraum.

                  Deutschland

                  New South Wales ruft wegen Buschfeuer Notstand aus

                  Die Behörden des bevölkerungsreichsten australischen Bundesstaates befürchten, dass der Höhepunkt der Buschbrand-Katastrophe erst noch bevorsteht. Zwei Drittel der Feuer dort sind derzeit außer Kontrolle.

                    Deutschland

                    Polizist schießt Demonstranten in Hongkong an

                    Nach dem Schuss in den Oberkörper befindet sich der junge Mann in einem kritischen Zustand. Die jüngste Gewaltwelle in Hongkong hatte sich nach dem Tod einen Studenten Ende vergangener Woche entwickelt.

                      Deutschland

                      Singles Day: 554.000 Bestellungen pro Sekunde

                      Den Zugang zum Schatz ebnet für Alibaba kein Codewort, sondern der Singles Day: Die größte Online-Rabattschlacht des Jahres beschert dem chinesischen Internetgiganten stets neue Umsatzrekorde.

                        Deutschland

                        Singles Day: 12 Milliarden Dollar in einer Stunde

                        Den Zugang zum Schatz ebnet für Alibaba kein Codewort, sondern der Singles Day: Die größte Online-Rabattschlacht des Jahres beschert dem chinesischen Internetgiganten stets neue Umsatzrekorde.

                          Deutschland

                          Spaniens politische Blockade ist ungebrochen

                          136 Millionen Euro soll die zweite Neuwahl des Jahres gekostet haben. Und sie hat den Frust der Wähler erhöht. Doch das Ziel, endlich für klare politische Verhältnisse in Spanien zu sorgen, hat sie krachend verfehlt.

                            Deutschland

                            Haley wettert gegen Trump-Kritiker

                            Seit Donald Trump im Weißen Haus regiert, gab es dort viele Personalwechsel. Vollkommen zu Recht, wie Ex-UN-Botschafterin Nikki Haley mit Blick auf die geschassten Kabinettsmitglieder Rex Tillerson und John Kelly meint.

                              Deutschland

                              Boliviens Staatschef Morales kündigt Rücktritt an

                              Nach wochenlangen Protesten gegen ihn hat Präsident Evo Morales seinen Rücktritt erklärt. Zuvor hatte der linke Staatschef eine Neuwahl nach der umstrittenen Präsidentenwahl vor drei Wochen angekündigt.

                                Deutschland

                                Iohannis bei Präsidentenwahl vorn

                                Der rumänische Amtsinhaber gilt als Pro-Europäer, der für Rechtsstaatlichkeit eintritt. Erste Prognosen zeigen, dass sich Klaus Iohannis gegen seine Konkurrenten durchgesetzt hat - aber das reicht noch nicht.

                                  Deutschland

                                  Auch nach Neuwahl in Spanien ein politisches Patt

                                  So sieht ein Sieg aus, dem kein Jubel folgt: Spaniens Ministerpräsident Sánchez dürfte mit seiner PSOE stärkste Kraft werden. Die Sozialisten bleiben aber zu schwach, um eine stabile Regierung zu bilden.

                                    Deutschland

                                    Tausende demonstrieren gegen Islamophobie

                                    Linke politische Gruppen hatten die Demonstration gegen Islamfeindlichkeit in Paris organisiert und viele Menschen mobilisiert. Die Kundgebung ist allerdings umstritten, da auch radikalislamische Kräfte beteiligt waren.

                                      Berlin

                                      Das Sandmännchen war stets ein Kosmopolit

                                      In Ost-Deutschland geboren, doch Mauern hielten es nicht auf. Das Sandmännchen feiert 60. Geburtstag. Mit neuer Ausstellung und Jubiläums-Doku.

                                        Deutschland

                                        Jüdische Gräber in Dänemark geschändet

                                        In der Nacht auf den 10. November 1938 wurden in ganz Deutschland Juden ermordet und Synagogen zerstört. Die Täter, die nun in Dänemark einen jüdischen Friedhof verwüsteten, hatten den Zeitpunkt wohl bewusst gewählt.

                                          Amerika

                                          Gekommen, um zu laufen

                                          Christian McCaffrey ist auf dem Weg, zahlreiche Rekorde der NFL zu brechen. Er könnte als Runningback zum besten Spieler des Jahres gewählt werden - dabei gilt das Laufspiel im Football eigentlich als altmodisch.

                                            Wirtschaft

                                            Internet: Musik für Milliarden

                                            Ein Youtube-Kinderlied geht um - und beschert der Produzentenfamilie ein Vermögen. In Libanon hat es sogar politische Bedeutung.

                                              Deutschland

                                              Boliviens Präsident Evo Morales kündigt Neuwahlen an

                                              Boliviens Präsident Evo Morales hat Neuwahlen angekündigt. Die Organisation Amerikanischer Staaten hatte wegen Unregelmäßigkeiten eine Annullierung der Wahlen vom 20. Oktober gefordert.

                                                Deutschland

                                                Schärfere Gesetze in Hongkong geplant

                                                Die chinesische Regierung sieht in zu laschen Gesetzen den Grund für für die lang anhaltenden Proteste in Hongkong: Sie seien "einer der Hauptgründe" für die separatistische Bewegung und sollten geändert werden.

                                                  Deutschland

                                                  China will schärfere Gesetze in Hongkong

                                                  Die chinesische Regierung sieht in zu laschen Gesetzen den Grund für für die lang anhaltenden Proteste in Hongkong. Sie seien "einer der Hauptgründe" für die separatistische Bewegung und sollten geändert werden.

                                                    Deutschland

                                                    Iran verkündet Entdeckung eines riesigen Ölfeldes

                                                    Der iranische Präsident Hassan Rohani hat die Entdeckung eines neuen Ölfeldes im Süden des Landes bekannt gegeben. Es hat demnach das Potenzial, die Reserven des Landes um ein Drittel zu erhöhen.