Lesen den Artikel : Österreich: Grüne wollen mit Kurz über Koalition verhandeln
Politik

Ungeeignet „für jedes Amt“ - Vereins-Zoff! Jetzt greift auch Kubicki Scholz scharf an

Von allen Seiten gibt es heftige Kritik an Finanzminister Scholz (SPD). Nun greift auch Bundestagsvize Kubicki (FDP) den Minister an.Foto: Christoph Soeder / dpa

    Politik

    CNN-Analyse: Amtsenthebung von Donald Trump: Das spricht dafür – und das dagegen

    Donald Trump stehen kritische Tage bevor: In der Ukraine-Affäre finden jetzt erstmals öffentliche Anhörungen statt. Wird es am Ende ein Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten geben? Die Argumente dafür und dagegen.

      Politik

      Nach Rezo-Zoff - CDU-Amthor versöhnt sich mit Youtube-Star

      Politik-Praktikum für Instagram-Promi Diana zur Löwen (24). Die Beauty-Influencerin begleitete gestern den CDU-Abgeordneten Philipp Amthor.Foto: Wolf Lux

        Politik

        Kevin Kühnert – „Deshalb unterstütze ich das andere Paar“

        Olaf Scholz geht im Rennen um den SPD-Vorsitz in die verbale Offensive. Im WELT-Studiogespräch wundert sich Kevin Kühnert, warum Scholz nicht dieselbe Leidenschaft zeige, wenn der politische Gegner nicht aus den eigenen Reihen kommt.

          Politik

          Impeachment: "Die Republikaner und Trumps Basis stehen eisern hinter ihrem US-Präsidenten"

          Die US-Historikern Kathryn Olmsted sieht keine Chance, dass Donald Trump des Amtes enthoben wird. Und erklärt, warum der Vergleich mit Richard Nixon so hinkt.

            Politik

            Verteidigungsministerin: Annegret Kramp-Karrenbauer will Ansehen der Bundeswehr stärken

            Die Bundeswehr wird der Verteidigungsministerin zufolge oft zu schlecht dargestellt. Sie verteidigte auch ihre Initiativen für einen Nationalen Sicherheitsrat.

              Politik

              Das gab es noch nie: Rechtsausschuss setzt AfD-Politiker Brandner als Vorsitzenden ab

              Die AfD hat einen schärferen Ton in den Bundestag gebracht. Das wird von den anderen Parteien kritisiert. Der Rechtsausschuss beließ es nicht bei Kritik und kippte den AfD-Abgeordnete Brandner als Vorsitzenden. Ein einmaliger Vorgang.

                Politik

                Rechtsausschuss wählt AfD-Mann Stephan Brandner ab

                Er weigerte sich bis zuletzt, freiwillig zurückzutreten: Nun wählte wählte der Rechtsausschuss den AfD-Politiker Brandner als Vorsitzenden ab.

                  Politik

                  Brandner abgewählt - AfD-Hetzer verliert Chefposten im Bundestag

                  Wegen zweifelhaften Verhaltens ist AfD-Hetzer Stephan Brander nicht länger Vorsitzender des Bundestag-Rechtsausschusses!Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

                    Politik

                    Andauernde Proteste: Hongkong schließt Schulen wegen Sicherheitsbedenken

                    Die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone rechnet erneut mit heftigen Protesten. Auch viele Geschäfte bleiben geschlossen.

                      Politik

                      Bundestag: AfD-Abgeordneter Brandner als Rechtsausschuss-Vorsitzender abgewählt

                      Der Politiker hatte wiederholt antisemitische und rechtsextreme Äußerungen getätigt. Alle Parteien außer der AfD unterstützten die Abwahl.

                        Politik

                        Bundestag: Rechtsausschuss wählt AfD-Politiker Brandner als Vorsitzenden ab

                        Das hat es in der Geschichte des Bundestages noch nicht gegeben - die Abgeordneten des Rechtsausschusses haben ihren Vorsitzenden Stephan Brandner abgewählt. Der AfD-Politiker war zuvor durch Provokationen aufgefallen.

                          Politik

                          AfD-Abgeordneter Brandner als Rechtsausschuss-Vorsitzender abgewählt

                          Der Rechtsausschuss des Bundestags hat den umstrittenen AfD-Abgeordneten Stephan Brandner als Vorsitzenden abgewählt. Brandner hatte unter anderem einen Eklat ausgelöst, als er das Bundesverdienstkreuz für den Sänger Udo Lindenberg einen „Judaslohn

                            Welt

                            Soldaten begleiten ihn in den OP-Saal. Seine Familie weiß nichts davon

                            Der Journalist Tuncer Cetinkaya wurde in der Türkei zwei Jahre lang im Gefängnis gefoltert. Dann gelang ihm die Flucht in die deutsche Provinz. Ein Treffen mit einem Mann, den die Erdogan-Regierung brechen wollte.

                              Politik

                              Anschlag in Afghanistans Hauptstadt: Sieben Menschen in Kabul mit Autobombe getötet

                              Eine starke Explosion hat das Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul erschüttert. Sieben Menschen starben, darunter ein Kind und vier Mitarbeiter einer kanadischen Sicherheitsfirma.

                                Politik

                                "Die Grundrente wird den heute Berufstätigen ein Sicherheitsgefühl verschaffen"

                                Belastet die Grundrente die Jungen? Im Vergleich zu den gesamten Rentenkosten gehe es um marginale Beträge, sagt der Rentenexperte Wagner. Ein Interview.

                                  Politik

                                  Oppositionelle Senatorin erklärt sich zur Präsidentin

                                  Bolivien war nach der Flucht von Staatschef Morales ins mexikanische Exil war Bolivien ohne Führung. Nun muss die neue Präsidentin das Land einen.

                                    Politik

                                    Anklage im Mordfall Kuciak: "Wir brauchen Urteile und Strafen"

                                    Der Mord an dem Journalisten Ján Kuciak im Februar 2018 erschütterte die Slowakei. Der Auftragsmörder hat die Tat gestanden. Sein Auftraggeber hatte Kontakte in höchste Kreise.

                                      Politik

                                      Mängel an Transportflugzeug A400M: Schrauben locker

                                      Während die Verteidigungsministerin über neue Auslandseinsätze redet, kämpft die Bundeswehr mit den Tücken ihrer Ausrüstung: Nach SPIEGEL-Informationen wurde beim Truppentransporter A400M ein neuer, gravierender Mangel entdeckt.

                                        Politik

                                        Geschichte: Amtsenthebungsverfahren in den USA

                                        Die meisten wissen, dass Bill Clinton und Richard Nixon ein Amtsenthebungsverfahren über sich ergehen lassen mussten. Für andere wurde ein Impeachment zumindest erwogen. Ein Rückblick.

                                          Politik

                                          Kampf um Parteivorsitz: Laut und polemisch: SPD-Kandidaten fahren im ersten Rededuell die Ellenbogen aus

                                          Im ersten Rededuell der zwei übrig gebliebenen SPD-Kandidatenpaare ist es zum ersten Mal hitziger geworden. Besonders Olaf Scholz zeigte sich angriffslustig. Bei den SPD-Mitgliedern kam das offenbar gut an.

                                            Politik

                                            Australisches Youtuber-Paar nimmt die Klimaaktivistin mit

                                            Die Weltklimakonferenz war von Santiago de Chile kurzfristig nach Madrid verlegt worden. Die 16-jährige Thunberg wird jetzt dennoch teilnehmen können.

                                              Politik

                                              Interview am Morgen: Datensicherheit bei Ärzten: "Mir war immer klar, dass sehr viele Praxen unsicher sein müssen"

                                              IT-Experte Jens Ernst warnt seit Längerem vor schlecht geschützten Patientendaten in Arztpraxen. Der Fachmann verrät, wie Ärzte feststellen können, ob sie besonders gefährdet sind - und was sie in diesem Falle schnellstens tun sollten.

                                                Politik

                                                Nordsyrien: Angst vor Assads Rache

                                                Hunderttausende Kurden sind vor der türkischen Offensive in Nordsyrien geflohen. Viele sind in Schulen in Hassaka untergekommen. Doch was, wenn sie bald raus müssen?

                                                  Load time: 1.2853 seconds