Lesen den Artikel : Hannover: Grüner übernimmt nach 70 Jahren SPD das Rathaus
Leben & Stil

Prominentes Paar: "Wir haben uns getrennt": Anne Will und Miriam Meckel geben Beziehungsaus bekannt

Vor drei Jahren sagten sie offiziell Ja zueinander: Anne Will und Miriam Meckel. Nun haben sich die TV-Moderatorin und die Kommunikationswissenschaftlerin getrennt.

    Politik

    Derya Ö. vor Gericht - Tränen-Zusammenbruch bei ISIS-Prozess

    Emotionales Wiedersehen: ISIS-Rückkehrerin Derya Ö. traf vor Gericht auf ihre Schwiegermutter. Erst gab es eine Umarmung, dann Tränen.Foto: Anne Pauly

      Deutschland

      Anders als sein Vorgänger - OB Onay darf nicht in Kirchenvorstand

      Weil er Muslim ist, darf OB Belit Onay (Grüne) nicht in den Vorstand der Marktkirche einziehen - im Gegensatz zu seinem Amtsvorgänger.Foto: dpa

        Politik

        Chiles Regierung kündigt neue Verfassung an

        Die Regierung in Chile beugt sich dem Druck der Straße und verspricht eine neue Verfassung. Das bisherige Grundgesetz stammt aus der Zeit der Pinochet-Diktatur.

          Politik

          BILD-Wahlcheck - Welche Partei profitiert von der Grundrente?

          Wie ist die Stimmung im Land? Im BILD-Wahlcheck lesen Sie, welche Parteien bei der Sonntagsfrage zugelegt und welche verloren haben.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

            Politik

            Sind Patienten auf der Intensivstation sicher?

            Seit mehr als zehn Monaten gelten in Krankenhäusern Untergrenzen für das Pflegepersonal. Doch Kliniken schlagen Alarm: Um die Werte einzuhalten, werden Betten gesperrt und Intensivstationen geschlossen. Wie wirkt sich das auf die Patientenversorgung aus

              Politik

              Hongkong: Wer protestiert, gilt nun als Feind der Bevölkerung

              Erneut eskaliert die Gewalt zwischen protestierenden Bürgern und der Polizei. Die Regierung will sich dem Druck nicht beugen - und droht den Demonstranten.

                Politik

                Onays Erfolg passt zum Trend der Grünen

                Die Partei dominiert zusehends die Städte. Das wird insbesondere für die alten Volksparteien zum Problem.

                  Politik

                  Großstädte: Wie sich Belit Onay von seinen Amtskollegen unterscheidet

                  Grün, jung und mit Migrationshintergrund? Hannovers neuer Oberbürgermeister ist anders als viele deutsche Stadtoberhäupter. Eine Übersicht in Grafiken.

                    Politik

                    Türkei schiebt deutsche IS-Verdächtige ab

                    Die Türkei hat mit den angekündigten Abschiebungen von IS-Leuten begonnen. Die Bundesregierung sieht nicht in allen Fällen einen Bezug zum "Islamischen Staat".

                      Politik

                      SPD: Die ewige Halbzeitbilanz

                      Raus aus der großen Koalition oder drinbleiben? Selbst Kritiker in der SPD wollen sich da nicht mehr festlegen. Das hat auch mit der Grundrente zu tun.

                        Politik

                        Anstieg um mehr als 3 % - Großes Renten-Plus im nächsten Jahr

                        Ordentlicher Renten-Zuschlag im nächsten Jahr! Für die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland gibt es im nächsten Jahr mehr Geld.Foto: Vetta/Getty Images

                          Politik

                          Hannover als Modellregion für den Grünen-Machtwechsel

                          Nach Belit Onays Sieg bei der Oberbürgermeister-Wahl in Niedersachsens Landeshauptstadt nehmen die Grünen jetzt ihre nächsten Ziele ins Visier. Und auf Onay warten in Hannover schwierige Aufgaben.

                            Politik

                            Renten in Deutschland steigen nächstes Jahr um mehr als drei Prozent

                            Das Bundesarbeitsministerium kann positiv in die Zukunft schauen. Das Sicherungsniveau wird in den kommenden Jahren aber weiter absinken.

                              Politik

                              Millionen Betriebsrentner werden entlastet

                              Die Doppelverbeitragung für Betriebsrentner wird nicht abgeschafft, aber gemildert - mit Hilfe eines Freibetrags. Die Idee hatte die Union.

                                Politik

                                Mangelnde Distanz - ARD-Chefredakteur feiert GroKo für Grundrente

                                ARD-Chefredakteur Rainald Becker lässt jede Distanz zur GroKo vermissen. Er dankt der Regierung für ihren Beschluss zur Grundrente.Foto: picture alliance / dpa

                                  Politik

                                  Emmanuel Macron: Von unwilligen Galliern umgeben

                                  Ein Diplomat wollte Präsident Emmanuel Macron nie sein. Seine Ungeduld mit ausländischen Partnern hat aber vor allem einen Grund: Zu Hause läuft ihm die Zeit davon.

                                    Politik

                                    Bestätigung der Internationalen Atomenergiebehörde: Iran hat Urananreicherung wieder aufgenommen

                                    Was Teheran bereits selbst angekündigt hat, ist nun von der Atomenergiebehörde offiziell bestätigt worden: Das Land hat damit begonnen, in einer unterirdischen  Anlage Uran anzureichern.

                                      Politik

                                      Manifest in der "Berliner Zeitung": So viel, so schnell, um uns herum

                                      Silke und Holger Friedrich, die neuen Eigentümer des Berliner Verlags, haben ihr erstes großes Werk vorgelegt: Ihre "Berliner Botschaft" ist zweifellos richtungweisend. Fragt sich nur, wohin.

                                        Politik

                                        Neunminütiger Flug von Lüttich nach Maastricht

                                        Der kürzeste Flug der Welt geht von Maastrich nach Lüttich. Umweltschützer sprechen von „Irrsinn“. Die Fluglinie spricht von logistischen Gründen.

                                          Politik

                                          Kriegsgefangene und Verschollene: Trump genehmigt Veteranen-Flagge – dann fliegt ihm ein alter Spott um die Ohren

                                          US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz unterschrieben, mit dem die Fahne der Kriegsgefangenen nun zu ganz offiziellen Anlässen gehisst werden darf. Sein Einsatz für in Gefangenschaft geratene Veteranen widerspricht allerdings früheren Aussagen.