Lesen den Artikel : Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach: Siebter Tatverdächtiger
Welt

Eine Tote und mehrere Verletzte durch Schüsse

An einer Highschool in Santa Clarita sind Schüsse gefallen. Zwei Opfer befinden sich in einem kritischen Zustand. Der mutmaßliche Täter wurde gefasst.

    Welt

    Wie die globale Erwärmung schon jetzt Alte und Kinder krank macht

    Durchfallbakterien, Feinstaub, Mücken – der Klimawandel verstärkt zahlreiche Gesundheitsrisiken. Vor allem Kinder und Alte sind betroffen.

      Sport

      Für den Titel-Fall - Gladbach-OB verspricht tolle Meisterfeier

      Gladbach ist seit Wochen Spitzenreiter der Bundesliga. Sogar Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners (64) fiebert mit BorussiaFoto: picture alliance / dpa

        Welt

        „Was will eine 14-Jährige nachts in Ulm?“ Dann rudert der OB zurück

        Nach der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in Ulm fordert Oberbürgermeister Gunter Czisch Eltern auf, ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen. Das sorgt für Empörung – der CDU-Politiker rudert später zurück.

          Welt

          Prinz Harry und Meghan feiern Weihnachten nicht mit der Queen

          Normalerweise verbringt die engere Königsfamilie die Festtage mit der Queen. Harry und Meghan brechen nun mit dieser Tradition.

            Welt

            Mehrere Verletzte durch Schüsse

            An einer Highschool in Santa Clarita sind Schüsse gefallen. Die Polizei fahndet nach dem Täter.

              Welt

              Prozess: Freispruch für Richter, der hunderte Verfahren verjähren ließ

              Zwei Jahre lang bearbeitete der Jurist Ordnungswidrigkeitsverfahren nicht, bis er sie einstellen konnte. Aus Sicht der Richter trägt dafür aber sein Dienstherr die Schuld.

                Nürnberg

                Angeklagte entschuldigen sich - Tödlicher Stoß vor Nürnberger S-Bahn: Mutter verlässt aufgewühlt den Gerichtssaal

                Die Tat löste Entsetzen und Trauer aus. Bei einem Streit an einer S-Bahn-Station in Nürnberg werden drei Jugendliche ins Gleis gestoßen. Zwei von ihnen sterben. Handelten die Angeklagten mit Tötungsvorsatz?

                  Hamburg

                  Hamburg - Kokaintaxi in Hamburg: Familienvater hatte Taschen voller Drogen

                  Manche bestellen sich Pizza, andere Croques. In Hamburg gibt es aber auch einen Markt für illegale Koks-Lieferungen: Die Polizei hat am Mittwoch nämlich einen 50-Jährigen festgenommen, der mit seinem „Kokaintaxi“ das weiße Pulver an seine Kunden a

                    Politik

                    Ermittlungen gegen Donald Trump: Trump-Kritiker und Trump-Fans: Wie rechte und linke Medien das Impeachment sehen

                    Wie wer in den USA auf die Welt blickt, hängt eng damit zusammen, welcher Fernsehsender läuft. So auch bei den Anhörungen im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Ob konservativ oder eher links: Auf beiden Seiten steht das Urteil bereits fest.

                      Berlin

                      „Kokaintaxis“ in Berlin - Ermittler fassen sechs mutmaßliche Dealer

                      Drogenfahnder haben im Großraum Berlin einen Lieferservice für Kokain ausgehoben. 17 Wohnungen, Autos, Läden und eine Laube wurden durchsucht.

                        Welt

                        Soldat soll sich rassistischen Angriff ausgedacht haben

                        Nachdem ein türkischstämmiger Obergefreiter verletzt worden war, vermuteten die Ermittler zunächst einen rassistischen Angriff. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Vortäuschung einer Straftat.

                          Deutschland

                          Ehemann festgenommen - Frau (45) verbrennt in Auto

                          Ein Mann (47) soll am Donnerstagmorgen ein Auto angezündet haben, in dem seine getrennt von ihm lebende Ehefrau (45) saß.Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt

                            Welt

                            Dem „Einhorn-Welpen“ wächst ein Schwanz aus dem Kopf

                            Er ist zehn Wochen alt und schon jetzt eine kleine Berühmtheit: In einem amerikanischen Tierheim wurde ein Hund mit kleinem Schwänzlein zwischen den Augen abgegeben. Fans im Netz sind verzückt: „Alles Liebe, Du Süßer.“

                              Welt

                              Zwei Tote und drei Verletzte – Streit als Motiv vermutet

                              Im Osten Russlands hat ein 19-Jähriger am Donnerstag das Feuer auf seine Mitschüler in einer Berufsschule eröffnet. Der Täter nahm sich anschließend das Leben.

                                Welt

                                Interview am Morgen: Original Play: "Wie eine Einladung für Pädophile"

                                Das Programm "Original Play" steht im Verdacht, Kindesmissbrauch zu fördern. Fabienne Becker-Stoll, Leiterin des bayerischen Staatsinstituts für Frühpädagogik, hält es grundsätzlich für fragwürdig.

                                  Politik

                                  Wie der Verfassungsschutz einen Rechtsextremisten in den eigenen Reihen geheim hielt

                                  Ein Radikaler wurde zum Disziplinarfall der Kölner Behörde – die verstand es gut, unbequemen Fragen dazu aus dem Weg zu gehen.

                                    Welt

                                    „Klar, dass es nicht um die AfD, sondern um diese spezielle Person geht“

                                    Themen-Galopp bei Maischberger: Grundrente, SPD-Vorsitz, Sahra Wagenknechts Abschied und der FC Bayern. Diskutiert wird auch, ob die Abwahl Stephan Brandners im Bundestags-Rechtsausschuss der AfD nicht erst recht die Möglichkeit gibt, sich als Opfer darz

                                      Fußball

                                      Geheim-Test in Gladbach: Spitzenreiter empfängt Drittligisten

                                      Das Testspiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

                                        Welt

                                        Dubioses Pädagogikkonzept: Böses Spiel

                                        Fremde Erwachsene balgen sich in Kitas mit Kindern: Das ist "Original Play", eine Spielmethode ohne wissenschaftliches Fundament. Nun werden in mehreren deutschen Kitas Missbrauchsvorwürfe laut. Warum griff niemand früher ein?

                                          Welt

                                          Hochwasser: Venedig geht unter

                                          Das Telefonnetz ist in Teilen zusammengebrochen, der öffentliche Nahverkehr eingestellt, Schulen bleiben geschlossen und mindestens zwei Menschen sind gestorben: Venedig erlebt das schlimmste Hochwasser seit 1966.

                                            Deutschland

                                            Fünf Asylbewerber festgenommen - Wurde hier eine Schülerin (14) vergewaltigt?

                                            Der ehemalige Bauernhof ist zehn Kilometer von Ulm entfernt. Hier sollen fünf Asylbewerber (14 bis 26) ein Mädchen vergewaltigt haben.Foto: Sascha Baumann / all4foto.de