Lesen den Artikel : NPD-Politiker als Ortsvorsteher in Hessen wieder abgewählt
Politik

Erdogan besucht Trump - Die Statements der beiden Präsidenten

Das Verhältnis zwischen der Türkei und den USA ist angespannt, seit türkische Truppen in Nordsyrien einmarschiert sind. Streitpunkte gibt es viele, ob und wo es Einigkeit gibt, erfahren Sie hier im Livestream.

    Politik

    Bundestag macht Weg frei für umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

    Am Mittwochabend haben die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD sowie die FDP im Bundestag Rechts- und Planungssicherheit für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 geschaffen. Die Grünen kritisierten die Entscheidung.

      Politik

      Sturz der Regierung in Moldau: Ende eines Reformsommers

      In der Republik Moldau ist die Reformregierung von Maia Sandu gescheitert. Das ist nicht nur tragisch für das von Korruption geplagte Land, es kann auch zu neuen Spannungen an der EU-Außengrenze führen.

        Deutschland

        Schulen - Politik hat keinen Überblick bei Förderbedarf

        Die Landtagsabgeordnete Barbrara Spaniol (56, Linke) stellte der Regierung bzw. dem Bildungsministerium eine Anfrage zur Situation an den Saar-Schulen.Foto: GGTS

          Welt

          Maas will den „größten Fehler“ der EU abfedern

          In Nordmazedonien ist die Enttäuschung über das Nein der EU zu Beitrittsverhandlungen groß. Außenminister Maas begibt sich in Skopje auf eine Mission Hoffnung: „Für Sicherheit und Stabilität ganz Europas ist die Integration des westlichen Balkan w

            Politik

            EKD-Synode: Zwei Prozent für den Frieden

            Das Geld soll für Konfliktprävention ausgegeben werden. Außerdem fordert die Evangelische Kirche in Deutschland die Landeskirchen auf, vergleichbare Zahlungen für Missbrauchsopfer zu leisten.

              Politik

              Radikale Klimaschützer wollen Merkel als Zeugin laden

              In NRW geht der Prozess gegen fünf selbst ernannte „Klimagerechtigkeitsaktivisten“ weiter, die ein Kohlekraftwerk lahmgelegt hatten. Sie argumentieren mit „Notwehr“ gegen Luftverschmutzung und wollen die Kanzlerin sowie einen Massai aus Afrika im

                Politik

                In diesen Staaten leben die meisten „Einwanderer ohne Erlaubnis“

                Die Wissenschaftler des Pew-Forschungsinstituts stellen fest: Insgesamt 70 Prozent der irregulären Zuwanderer in Europa verteilen sich auf diese vier Staaten.

                  Politik

                  Impeachment-Anhörungen: Botschafter Taylor belastet Trump in Ukraineaffäre mit neuen Details

                  US-Diplomat William Taylor geht US-Präsidenten in der Ukraineaffäre weiter schwer an: Einer seiner Mitarbeiter hat ein Telefonat mitgehört. Demnach interessierte sich Trump eher für seine eigene Agenda, als für die Ukraine.

                    Welt

                    „Kann überhaupt nicht verstehen, dass Kevin Kühnert nicht mitkämpft“

                    Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, lehnt die Grundrente kategorisch ab. Im Interview erklärt er, warum. Und er würde sich wünschen, dass die Jusos gegen eine weitere Belastung junger Menschen mitkämpfen.

                      Politik

                      Abschiebung aus der Türkei - Deutschland bereitet sich auf ISIS-Rückkehrer vor

                      Die deutschen Sicherheitsbehörden bereiten sich derzeit akribisch auf die Rückkehr deutscher Islamisten aus der Türkei vor!Foto: Khalid Mohammed / dpa

                        Politik

                        Frankreich erinnert an 13. November 2015

                        Staatschef Macron hat die Franzosen vier Jahre nach den schweren Anschlägen zur Einheit aufgerufen. Regierungsmitglieder legten Blumen nieder.

                          Politik

                          Impeachment: Zeugen bestätigen, dass Trump Druck auf Ukraine ausübte

                          Die Demokraten treiben das Amtsenthebungsverfahren wegen der Ukraine-Affäre voran. Der US-Präsident sieht sich zu Unrecht verfolgt und beklagt einen "Schauprozess".

                            Politik

                            Pro Impfpflicht: Impfen ist nichts Persönliches

                            Eine Impfpflicht ist die letzte Chance, die Masern endgültig auszurotten, schreibt unsere Autorin. Grundvoraussetzung für den Sieg über die Krankheit ist, dass alle mitmachen.

                              Politik

                              Hausregeln verletzt – EU-Parlament verhindert Auftritt von Semsrott

                              Sicherheitskräfte haben im EU-Parlament einen geplanten Auftritt des Abgeordneten und Satirikers Nico Semsrott unterbunden. Der 33-Jährige habe gegen die Hausordnung verstoßen. Semsrott selbst will die Aktion nachholen.

                                Politik

                                Hongkong: Gewalt in Hongkong

                                Tränengas und Molotowcocktails: Die Proteste eskalieren.

                                  Politik

                                  Israel: Erst Ruhe, dann Raketen

                                  Der Islamische Dschihad feuert weiter auf Israel, die im Gazastreifen regierende Hamas hält sich hingegen noch zurück - um einen vollen Konflikt zu vermeiden, wollen die UN und Ägypten nun vermitteln.

                                    Politik

                                    Europäische Union: EU-Ressort erhält anderen Namen

                                    Durch eher kosmetische Korrekturen versuchen sich die Sozialdemokraten und Ursula von der Leyen anzunähern.

                                      Politik

                                      Libanon: Eigentor des Präsidenten

                                      Staatschef Aoun versäumt es, sein aufgebrachtes Volk zu beruhigen.

                                        Politik

                                        Polen: "Ordentliche Gesetzgebung"

                                        Polens Opposition nutzt ihre neue Stärke im Senat und stellt dort nun den Präsidenten.