Lesen den Artikel : Scheuer geht auf Daimler los - „Die Trickserei muss aufhören“
Deutschland

Festnahme in Willich (NRW) - Frau (22) von drei Männern im Auto entführt

Schockierender Vorfall in Westfriesland (Niederlande)! In der Nacht brachten drei Männer aus Polen eine Frau (22) in ihre Gewalt.Foto: Jochen Tack/Polizei

    Politik

    Das Geheimnis hinter dem Erfolg der polnischen Nationalkonservativen

    Brüssel sieht in Polen die Rechtsstaatlichkeit in Gefahr. Dennoch dürfte die nationalkonservative PiS die Wahlen erneut gewinnen. Ihnen werden 45 Prozent der Stimmen prophezeit. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis?

      Sport

      Turn-WM: Voss und Dauser hoffen am letzten Tag auf Medaillen

      Stuttgart - Am Abschlusstag 49. Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart wollen die deutschen Asse Sarah Voss und Lukas Dauser in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Die 19 Jahre alte Kölnerin tritt im Gerätefinale am Schwebebalken gegen die Weltelite

        Welt

        „Wer in das Becken FC Bayern springt, muss vom ersten Tag an schwimmen“

        Karl-Heinz Rummenigge gestaltet den Umbruch beim FC Bayern mit einer klaren Vision. Thomas Müller ist trotz der „nicht glücklichen“ Aussage von Trainer Kovac ein fester Bestandteil davon. Kritik übt er am DFB.

          Politik

          Pistorius beklagt fehlende Debatte um Migration bei SPD

          Auf den Regionalkonferenzen debattieren die Kandidaten um den SPD-Vorsitz über alle möglichen Themen. Nur bei den Fragen nach Migration, innerer Sicherheit und Extremismus schweigt man sich aus. Nun reicht es dem niedersächsischen Innenminister.

            Politik

            Justizministerin will Beleidigungen im Internet schärfer bestrafen

            Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) warnt: Die rechtsextreme Szene hat sich in den vergangenen Jahren stark radikalisiert und bewaffnet. Das liege auch an der Verrohung im Internet. Lambrecht stellt nun eine Verschärfung in Aussicht.

              Politik

              Abiys Mut sollte Vorbild für viele Länder sein – nicht nur in Afrika

              Entwicklungsminister Gerd Müller hat Äthiopiens Regierungschef vor einem Jahr in seinem provisorischen Amtssitz besucht. In WELT AM SONNTAG erklärt er, warum Deutschland das Land des Friedensnobelpreisträgers mit Millionen unterstützt.

                Politik

                Die meisten Mahnmale für Opfer des NSU wurden geschändet

                In acht deutschen Städten gibt es Gedenkorte für Menschen, die das Terror-Trio ermordete. Fünf von ihnen melden Attacken – fast immer rechtsextreme, in einem Fall von links. Kein einziger Täter ist gefasst. Innenminister Seehofer nennt es einen „S

                  Welt

                  „Russland, China und die Türkei stoßen in Lücken, die wir lassen“

                  Frankreich will den geplanten Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit den Balkanstaaten Nordmazedonien und Albanien blockieren. Staatsminister Michael Roth erklärt, warum es ein fataler Fehler wäre, den Balkan weiter zu vertrösten.

                    Deutschland

                    In der Liebesfalle - Der fast perfekte Plan, sich einen Milliardär zu angeln

                    Völlig unerwartet blies Professor Hans Georg Näder im Februar vergangenen Jahres seine (dritte) Hochzeit ab.Foto: imago

                      Deutschland

                      Aus Reha ausgebüxt - Rentner (80) verletzt sich bei Puff-Besuch

                      Mit dem Rettungswagen aus dem Bordell abgeholt zu werden, ist für die meisten Freier wohl eine ziemlich peinliche Angelegenheit.Foto: imago

                        Politik

                        Keiner macht es häufiger - Seehofers Heimflüge mit dem Regierungsflieger

                        Mit dem Regierungsjet vor die eigene Haustür fliegen: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wohnt privat in Ingolstadt.Foto: BamS

                          Politik

                          Sonntagstrend - SPD rutscht hinter AfD

                          Wechsel auf Platz drei. Die Sozialdemokraten rutschen erstmals seit dem 3. August wieder hinter die AfD. Im Sonntagstrend, den das M...Foto: CHRISTOF STACHE / AFP

                            Politik

                            Innenminister Pistorius - „Die AfD bereitet den ­ Boden für solche Taten“

                            Wegen seiner strikten Sicherheitspolitik wird Niedersachsens Innenminister, Boris Pistorius, der „rote Sheriff“ genannt.Foto: Sina Schuldt / dpa

                              Politik

                              Der Anschlag von Halle - Sind wir auf rechten Terror vorbereitet?

                              Es gibt laut BKA eine „hohe“ Gefährdungslage, man müsse „jederzeit“ mit dem Anschlag eines selbstradikalisierten Einzeltäters rechnen.Foto: dpa

                                Politik

                                Das Attentat von Halle - Der Anschlag galt nicht nur uns Juden!

                                Die Synagoge in Halle, zwei Tage nach dem Anschlag. Zum ersten Mal kehren die ­Juden von Halle zurück in ihr Gotteshaus.Foto: Wolf Lux

                                  Unterhaltung

                                  HdL-Star bekommt Musikshow - Ein Tumor beendete ihre eigene Gesangskarriere

                                  Der neue Deal von TV-Star Judith Williams aus „Die Höhle der Löwen“ hat mit Start-ups nichts zu tun. Jetzt investiert sie in Stimmen.Foto: Julia Saller/ZDF

                                    Unterhaltung

                                    Boris Becker - Ende 2019 will ich schuldenfrei sein

                                    Seit Juni 2017 läuft in London ein Insolvenzverfahren gegen Boris ­Becker. Im BamS-Interview schweigt er nicht, er will sich erklären.Foto: NIELS STARNICK / BILD AM SONNTAG

                                      Sport

                                      Hans-Joachim Watzke - „Lieber unter der Brücke betteln als zu Bayern gehen“

                                      In seinem Buch "ECHTE LIEBE. Ein Leben mit dem BVB" gewährt Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke tiefe Einblicke ins Fußball-Geschäft.Foto: imago

                                        Sport

                                        BILD-Reporter über Wunderlauf - „Für mich nur eine PR-Nummer!“

                                        Ein Lauf für die Ewigkeit! Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden gelaufen. Eine Einschätzung.Foto: Jed Leicester / AP Photo / dpa, Thomas Heide

                                          Sport

                                          Weltverband drohte mit Sperre - Ärger um die Champions League der Schwimmer

                                          Es ist die Revolution des Schwimmens! Erst vor einer Woche startete die International Swimming League. Und schon gibt's Ärger.Foto: Bernd Thissen / dpa

                                            Sport

                                            Lukas Podolski - Ein guter Fußballer braucht kein Abitur!

                                            Lukas Podolski spricht in BamS über die deutsche Fußballer-Ausbildung, seinen 1. FC Köln und eine mögliche Teilnahme bei Olympia 2020.Foto: Getty Images

                                              Sport

                                              Bayern gegen Dortmund - Der 9. November ist für Müller Tag der Wahrheit

                                              Trotz Länderspielen überragt ein Fußball-Thema die Nationalmannschaft: Wie geht es weiter mit Thomas Müller und den Bayern?Foto: CHRISTOF STACHE / AFP

                                                Sport

                                                Universum-Wiedergeburt - Boxstall will Wegner & Michalczewski

                                                Der Hamburger Universum-Boxstall war mal einer der größten und erfolgreichsten der Welt. Dann der Absturz 2012! Jetzt kommt er zurück.Foto: picture alliance / Soeren Stache

                                                  Politik

                                                  „Sähe ich nicht so deutsch aus, wäre ich vielleicht jetzt tot“

                                                  Über 70 Männer und Frauen gerieten ins Visier des Terroristen Stephan Balliet – auf mehrere schoss er, zwei tötete er. Unsere Reporter trafen Menschen, die es kaum fassen können, was sie erlebten – und dass sie es überlebt haben.

                                                    Sport

                                                    Gündogan über das Super-Talent - „Havertz ist neben dem Platz ein wenig schüchtern“

                                                    Ilkay Gündogan über das Supertalent der Nationalmannschaft, seine Vertragsverlängerung bei Manchester City und das Duell mit Liverpool.Foto: picture alliance/dpa

                                                      Welt

                                                      „Dann wurde noch eine Frau mit Diesel übergossen“

                                                      90.000 Anhänger der IS-Terromiliz sind in Nordsyrien interniert. Die Terroristen nutzen das Chaos des türkischen Militärschlags für sich. WELT AM SONNTAG hat eines der Lager vor zwei Wochen besucht. Die Zustände sind schon da besorgniserregend.

                                                        Sport

                                                        Nach seinem Rücktritt - Hier schreibt Poldi an Schweini

                                                        Am Dienstag erklärte Bastian Schweinsteiger (35) seinen Rücktritt. Sein Freund Lukas Podolski (34) verabschiedet sich.Foto: WITTERS

                                                          Politik

                                                          Die Briten vor dem Brexit – zwischen Business und Gelassenheit

                                                          Woche der Entscheidung? Nichts ist klar beim Brexit, es droht ein chaotischer Abgang aus der EU. Doch der „No Deal“ scheint seinen Schrecken verloren zu haben.

                                                            Politik

                                                            Offensive in Nordsyrien: Frankreich liefert der Türkei keine Waffen mehr

                                                            Nach Deutschland schränkt nun auch Frankreich seine Rüstungsexporte an die Türkei ein - als EU-Land. viertes EU-Land. Der Grund: Der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien.