Lesen den Artikel : Weltweit wächst der Druck auf Ankara
Deutschland

Mexiko stoppt neuerliche Flüchtlingskarawane

Es sind Bilder, die an den Migranten-Treck vor einem Jahr erinnern: Bis zu 2000 Menschen haben sich aufgemacht, Mexiko in Richtung USA zu durchqueren. Doch nach 30 Kilometern war Schluss.

    Deutschland

    Stichwahl um Präsidentenamt in Tunesien

    Rund sieben Millionen Tunesier sind aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. In der noch jungen Demokratie stehen zwei sehr unterschiedliche Kandidaten zur Wahl - die beide ihre Schwächen haben.

      Deutschland

      Merkel setzt auf engere Zusammenarbeit mit Paris

      Deutschland und Frankreich haben sich im Januar im Aachener Vertrag zu einer engeren Verbundenheit bekannt. Vor einem Treffen mit Macron ging Merkel nun darauf ein, worauf es bei der Zusammenarbeit ankomme.

        Deutschland

        Justizministerin will antisemitische Taten konsequent verfolgen

        Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle plädiert Bundesjustizministerin Lambrecht für eine härtere Gangart gegen die Urheber antisemitischer Straftaten. Die Strafgesetze müssten konsequent angewandt werden.

          Deutschland

          Nach Unruhen in Ecuador erste Anzeichen für Entspannung

          Die Lage in Ecuador bleibt prekär: Während die Führung der indigenen Völker zum Dialog mit der Regierung bereit ist, verwüsten Demonstranten ein Regierungsgebäude. Und Präsident Moreno verhängt eine Ausgangssperre.

            Deutschland

            Auch Deutschland macht mobil gegen Facebooks Komplett-Verschlüsselung

            Was Facebook als großes Plus beim Datenschutz verkauft, betrachten die Behörden in immer mehr Ländern als dickes Minus bei der Gefahrenabwehr. Noch wehrt das Netzwerk die staatlichen Begehrlichkeiten standhaft ab.

              Deutschland

              Mindestens 16 Tote bei Angriff auf Moschee in Burkina Faso

              Burkina Faso kommt nicht zur Ruhe: Als bewaffnete Männer eine Moschee in Salmossi im Norden des Landes attackieren, sterben mindestens 16 Menschen beim Gebet. Beobachter vermuten Islamisten hinter dem Überfall.

                Deutschland

                Tausende Kurden demonstrieren gegen Ankaras Militäroffensive

                In Köln und Frankfurt gingen fast 15.000 Menschen auf die Straße. Sie fanden harte Worte für den türkischen Staatschef und mahnten Deutschland, ihm keine Waffen zu liefern. Bislang blieb der Kurden-Protest friedlich.

                  Politik

                  Syrienoffensive der Türkei: Tausende Kurden protestieren in Deutschland

                  Der Einmarsch türkischer Truppen in Syrien richtet sich gegen die kurdische YPG-Miliz und trifft auch kurdische Zivilisten. Ihren Protest gegen die Offensive haben nun Kurden in mehreren deutschen Städten auf die Straße getragen.

                    Deutschland

                    Deutschland erlaubt keine neuen Waffenlieferungen in die Türkei

                    Wegen der Militäroffensive in Nordsyrien steht die Türkei in der Kritik. Die Bundesregierung zieht nun Konsequenzen und will vorerst keine neuen Rüstungsexporte in die Türkei erlauben. Der NATO-Partner reagiert gelassen.

                      Deutschland

                      Studie: Der Regenwald am Amazonas stirbt immer schneller

                      Der Raubbau am Tropenwald im Amazonasgebiet ist seit langem bekannt. Doch das brasilianische Institut für Weltraumforschung hat nun Zahlen vorgelegt, die eine Naturvernichtung apokalyptischen Ausmaßes belegen.

                        Politik

                        Wegen Einmarsch in Syrien - Bundesregierung stoppt Waffenexporte an Türkei

                        Außenminister Maas: Regierung erteilt keine neuen Genehmigungen für Rüstungsgüter, die die Türkei in Nordsyrien einsetzen könnte.Foto: - / dpa

                          Sport

                          Deutsche Nationalmannschaft: "Es ist einfach eine verrückte Situation"

                          Bundestorwarttrainer Andreas Köpke versucht, die Debatte um Marc-André ter Stegen und Manuel Neuer zu moderieren. Derweil zeigen sich in den Nachwuchsmannschaften weitere deutsche Torwart-Talente.

                            Politik

                            Erdogan-Offensive gegen Kurden - ISIS-Kämpfer brechen aus Gefängnis aus

                            Während türkischer Bombardierungen in Syrien kam es zu Unruhen in einem Lager mit ISIS-Gefangenen, fünf von ihnen konnten ausbrechen.Foto: Coordination & Military Ops Center - SDF/Twitter

                              Politik

                              CDU: Junge Union stimmt für Urwahl des Kanzlerkandidaten

                              Die Entscheidung erhöht den Druck auf die Parteichefin.

                                Wirtschaft

                                „Ausländische Firmen in China können nicht neutral bleiben“

                                China wirft westlichen Konzernen vor, die Proteste in Hongkong zu unterstützen. Der iPhone-Konzern Apple ist jetzt eingeknickt. Eine Analyse.

                                  Politik

                                  „Trump hat die Kurden verraten“

                                  In den USA gibt es scharfe Kritik an dem Truppenabzug aus Nordsyrien – besonders aus einer für Präsident Donald Trump gefährlichen Ecke.

                                    Politik

                                    Trump will einen „Deal“ zwischen Türken und Kurden vermitteln

                                    Erst macht der US-Präsident den Weg frei für türkische Angriffe in Nordsyrien, jetzt bringt Donald Trump eine Vermittlung ins Spiel. Er nennt drei Optionen.

                                      Politik

                                      Offensive in Nordsyrien: Trump will "Deal" zwischen Türkei und Kurden vermitteln

                                      Für die Militäroffensive in Nordsyrien steht Ankara massiv in der Kritik. Nun erklärt Donald Trump, die USA könnten zwischen der Türkei und den Kurden vermitteln. Zugleich droht er erneut mit Sanktionen. 

                                        Wissenschaft

                                        Turteltaube ist "Vogel des Jahres"

                                        Sie ist ein Symbol der Liebe - und stark gefährdet: Die Turteltaube verliert durch die Landwirtschaft immer mehr Lebensräume. In einigen Ländern gilt die Jagd auf die gefährdete Art als Sport.

                                          Politik

                                          US-Präsident droht Erdogan - Trump will zwischen Türkei und Kurdenmiliz vermitteln

                                          Nach Beginn des Erdogan-Einmarsches mit toten Zivilisten will Donald Trump vermitteln. Gleichzeitig droht er Staatschef Erdogan.Foto: Patrick Semansky / dpa