Lesen den Artikel : Edelpilze: Landwirte bauen Trüffel in Deutschland an
Sport

Ilkay Gündogan führt Deutschland zum Sieg in Estland

Mehr als 45 Minuten tat sich die deutsche Nationalmannschaft schwer gegen Estland. Dank Ilkay Gündogan gewann das Team auch zu zehnt gegen Estland.

    Sport

    DFB-Team siegt 3:0: Ausgerechnet Gündogan

    Der Fußball denkt sich immer noch die besten Drehbücher aus: Vor dem Spiel gegen Estland liken Ilkay Gündogan und Emre Can einen umstrittenen Instagram-Post zur Türkei - dann trifft der eine doppelt und der andere fliegt vom Platz.

      Fußball

      EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt dank Gündogan-Doppelpack in Unterzahl in Estland

      Trotz Unterzahl: Die deutsche Nationalmannschaft hat das EM-Qualifikationsspiel in Estland gewonnen. Ilkay Gündogan überzeugte mit einem Doppelpack.

        Sport

        Estland – Deutschland 0:3 - Erst schwergetan, dann Gündogan

        45 Minuten quält sich Deutschland gegen den 102. der Weltrangliste. Dann kommt endlich die Erlösung! 3:0 in Estland.Foto: Federico Gambarini / dpa

          Sport

          Gündogan schießt Deutschland zum Sieg in Unterzahl

          Nach dem Wirbel um seine Instagram-Likes hat Ilkay Gündogan die deutsche Nationalelf zu einem Länderspielsieg in Estland geführt. Die Aufgabe wurde erschwert durch einen frühen Platzverweis für Emre Can.

            Politik

            Laubhüttenfest in der jüdischen Gemeinde Hamburg: "Wir wollen nicht Opfer sein"

            Der Anschlag von Halle lastet auch auf dem Beginn des Laubhüttenfests Sukkot. Doch in Hamburg versucht die Gemeinde, sich davon nicht abhalten zu lassen - ein Besuch im Hinterhof des Rabbiners im Grindelviertel.

              Deutschland

              Uschi hat ihren Chicco wieder - Deutschland verrückteste Vogel-Suche

              Dieses Happy End schießt den Vogel ab! 14 Monate lang bangte Uschi Voecks (57) um ihren Graupapagei (13). Jetzt ist Chicco wieder da.Foto: privat

                Politik

                Angela Merkel und Boris Johnson: Die Kanzlerin und der Spieler

                Boris Johnson gilt als skrupelloser Zocker - jetzt geht er in den Brexit-Verhandlungen scheinbar auf die EU zu. Auch auf Angela Merkel kommt es nun an. Kann die Kanzlerin dem britischen Premier trauen?

                  Sport

                  Speed-Spiel gefordert - Diesen 0,97-Sekunden-Rekord will Löw knacken

                  Heute spielen unsere Jungs in der EM-Quali gegen Estland (20.45 RTL und hier im Liveticker). Jogi Löw will einen Rekord knacken.Foto: Dennis Brosda

                    Politik

                    Anschlag in Halle: Horst Seehofer reanimiert die Killerspiel-Debatte

                    Nach dem rechtsradikalen Terroranschlag will der Innenminister die Gamerszene "stärker in den Blick nehmen". Die Kritik kommt schnell, laut und von allen Seiten.

                      Wirtschaft

                      Kommentar: Unterschätztes Deutschland

                      Immer wieder wird gefordert, die Bundesregierung müsse mehr Geld bereitstellen, um die Konjunktur anzukurbeln. Dabei hat Deutschland schon viel Geld lockergemacht. Jetzt muss es nur richtig ausgegeben werden.

                        Politik

                        Deutschland: Tübinger Tatsachen

                        Boris Palmer, Oberbürgermeister des deutschen Volksempfindens, hat sich Gedanken über Vernunft und Emotion in der Politik gemacht.

                          Frankfurt

                          Wetter aktuell - DWD warnt in drei Bundesländern vor Sturmböen

                          Wetter in Deutschland: Der Herbst ist angekommen. Nach dem Sonnen-Wochenende wird es deutlich kälter und regnerischer.  Alle aktuellen Informationen lesen Sie in unserem News-Ticker.

                            Sport

                            Ein Abgang zu viel von Lukas Dauser

                            Lukas Dauser verpasst eine Medaille bei der WM in Stuttgart, weil er am Barren die Balance verliert. Damit gehen die deutschen Turner leer aus.

                              Deutschland

                              Nahe der bayrischen Grenze - Der Bär ist los

                              In der Nähe des Plansees wurde ein Braunbär gesichtet: Das Tier war abends in einem Wald unterwegs und in eine Fotofalle getappt.Foto: PR

                                Wirtschaft

                                „Die landläufige Meinung ist, dass deutsche Lehrer keine Überflieger sind“

                                Deutsche Lehrer verdienen deutlich mehr als die meisten ihrer Kollegen in anderen Ländern. Trotzdem ist der Job wenig beliebt, der gesellschaftliche Status ist mäßig. Wo das Problem liegt, offenbart ein vielsagender Vergleich.

                                  Berlin

                                  Mehr Geld für Sicherheit der Juden in Berlin

                                  Politiker unterstützen die Forderung der Jüdischen Gemeinde nach mehr Geld für Sicherheit. Senat will 350.000 Euro mehr für Antisemitismusprävention ausgeben.

                                    Welt

                                    Heftige Kritik an Seehofer nach Äußerungen über Gamerszene

                                    Im Interview mit dem „Bericht aus Berlin“ sagte Innenminister Horst Seehofer in Bezug auf den Terroranschlag von Halle: „Viele von den Tätern oder den potenziellen Tätern kommen aus der Gamerszene.“ Dafür erntet er Spott und zum Teil heftige Kr

                                      Politik

                                      Nach Anschlag von Halle: Horst Seehofer will Gamerszene stärker beobachten – und kassiert Hohn und Spott

                                      Man müsse die Gamerszene im Kontext von rechtsradikalen Anschlägen "stärker in den Blick nehmen", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer im ARD-Interview. Das Statement sorgt für reichlich Kritik in den sozialen Netzwerken. 

                                        Welt

                                        Töchter oder Sklavinnen? Das Mysterium der Bronzezeit-Frauen

                                        Schon vor 4000 Jahren herrschte soziale Ungleichheit: Das fanden Wissenschaftler heraus, nachdem sie Gräber der Bronzezeit untersuchten. In manchen lagen Beigaben wie Schmuck – in anderen nicht. Auch die Skelette wurden analysiert.

                                          Welt

                                          „Jemand wie Habeck sollte nie Verantwortung für dieses Land bekommen“

                                          CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak findet, Robert Habeck dürfe nie Verantwortung für Deutschland übernehmen. Grund ist ein Satz, den der Grünen-Chef in einem Buch geschrieben hat – vor neun Jahren.

                                            Politik

                                            Tausende demonstrieren gegen Rechtsextremismus

                                            Nach dem Anschlag in Halle haben in Berlin Tausende gegen Antisemitismus und Rassismus demonstriert. Dabei wurde aber auch Kritik laut. Denn die Tat von Halle ist – so traurig es ist – nur eine von vielen politisch-motivierten Straftaten.

                                              Unterhaltung

                                              Abschied: Früherer DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben

                                              «Mr. Bling Bling» wurde er genannt. Jetzt ist der Sänger und Castingshow-Sieger Alphonso Williams mit nur 57 Jahren gestorben.

                                                Unterhaltung

                                                "Alles ohne Strom"-Tour: Die Toten Hosen kündigen für 2020 große Tour mit 20 Konzerten an – und zwar ohne Strom

                                                Sie kommen erneut auf Tour: Die Toten Hosen geben sich im kommenden Jahr in mindestens 20 Städten die Ehre – mit einer besonderen Konzertreihe. Tickets gibt es schon bald zu kaufen.

                                                  Politik

                                                  SPD-Politiker Stegner fordert Verbot der Identitären Bewegung

                                                  Nach dem Halle-Attentat wollen mehrere Parteien die Identitäre Bewegung verbieten. Ralf Stegner bezeichnete die Mitglieder als „Rechtsextremisten, die unsere freiheitliche Verfassungsordnung bekämpfen“.

                                                    Staat & Soziales

                                                    Bis zu neun Milliarden Euro: Verein will Geld von vergessenen Konten in soziale Zwecke investieren 

                                                    Das Geld verwaister Bankkonten geht bisher nach 30 Jahren an die Banken. Ein Verein will nun, dass dieses Geld für gemeinnützige Zwecke ausgegeben wird.

                                                      Politik

                                                      Zeichen gegen rechts: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Antisemitismus

                                                      Am vierten Tag nach dem Terroranschlag in Halle gehen erneut Tausende Menschen auf die Straßen. In Berlin wollen sie unter dem Motto "Kein Fußbreit!" gegen Antisemitismus und Rassismus demonstrieren.

                                                        Politik

                                                        Konflikt erreicht Deutschland: Experte: Kurdenkonflikt könnte in Deutschland eskalieren

                                                        Etwa eine Million Kurdischstämmige leben hierzulande. Die Spannungen zwischen ihnen und den Deutsch-Türken könnten nun wachsen. Von Hass, Spaltung, einem Pulverfass ist die Rede.

                                                          Politik

                                                          Experte warnt vor Eskalation des Kurdenkonflikts in Deutschland

                                                          In Deutschland leben viele Menschen mit kurdischen oder türkischen Wurzeln. Ihr Verhältnis ist derzeit sehr angespannt – dies könnte aber erst der Anfang sein.

                                                            Politik

                                                            Experte warnt vor Eskalation des Kurdenkonflikt in Deutschland

                                                            In Deutschland leben viele Menschen mit kurdischen oder türkischen Wurzeln. Ihr Verhältnis ist derzeit sehr angespannt – dies könnte aber erst der Anfang sein.

                                                              Sport

                                                              Zeit und Geld schlägt Wille und Talent

                                                              Die deutschen Triathleten dominieren auch in diesem Jahr auf Hawaii. Doch mit teutonischen Tugenden hat das wenig zu tun. Ein Kommentar.

                                                                Politik

                                                                Rede vor Junger Union: AKK stichelt gegen die AfD: "Natürliche Intelligenz ist nicht besonders weit vertreten"

                                                                Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken betont die CDU-Chefin, dass der Anschlag von Halle niemanden kalt lassen dürfe. Die Verteidigungsministerin fällt zudem mit einen AfD-kritischen Seitenhieb auf.

                                                                  Politik

                                                                  Kramp-Karrenbauer gibt sich kämpferisch

                                                                  Ungeachtet des internen Unmuts über ihre Arbeit begrüßte der Parteinachwuchs Kramp-Karrenbauers beim Deutschlandtag der Jungen Union mit großem Beifall. Die CDU-Vorsitzende gab sich kampfeslustig und verglich die Kandidatenfrage mit einer Casting-Show