Lesen den Artikel : Innenministerium sorgt sich vor zu viel Datenschutz
Wirtschaft

stern-Stimme: Chinas Macht und der Kotau des Kapitalismus

Ein Hongkong-Tweet eines US-Basketballmanagers hat eine Welle der Empörung in China ausgelöst. Der Fall demonstriert wie in einem Brennglas, dass der Markt mit seinen Konsumenten zur Waffe geworden ist.

    Welt

    Nicht schon wieder ein Weltuntergang

    Bei allem Respekt vor den Wünschen nach einer sauberen Umwelt: Es lähmt irgendwann die Panik, wenn immer gleich mit dem Ende der Welt argumentiert wird. Und das ist noch lange kein Grund für Aktionen wie die von Extinction Rebellion.

      Wirtschaft

      Dax: Eine Woche für Optimisten

      Zusätzliche Liquidität dürfte die Kurse weiter antreiben, aber die Erholung ist nicht ohne Risiken. Sollte es im Zollstreit zwischen China und den USA zu keinem Durchbruch kommen, ist es schnell vorbei damit.

        Wirtschaft

        Zollstreit: Pause im Handelsstreit

        Amerika und China bewegen sich aufeinander zu, zumindest etwas. Beiden fehlt gerade die Kraft für den Zwist. Gelöst ist er aber nicht.

          Wirtschaft

          Indiens Autobranche: Vor die Wand gefahren

          Noch vor Kurzem galt Indien als der nächste boomende Markt für die Autoindustrie. Nun aber brechen die Verkaufszahlen ein, Millionen Jobs sind in Gefahr.

            Wirtschaft

            Flugzeugbau: Boeing-Chef muss Macht abgeben

            Schon seit sieben Monaten müssen die 737-Max-Jets des Konzerns am Boden bleiben. Nun hat das Unternehmen Dennis Muilenburg als Leiter des Verwaltungsrates abgesetzt.

              Wirtschaft

              Kommentar: Unterschätztes Deutschland

              Immer wieder wird gefordert, die Bundesregierung müsse mehr Geld bereitstellen, um die Konjunktur anzukurbeln. Dabei hat Deutschland schon viel Geld lockergemacht. Jetzt muss es nur richtig ausgegeben werden.

                Wirtschaft

                Interview: "Alles ist besser, wenn Touristen da sind"

                Tui-Chef Friedrich Joussen über die Pleite des Konkurrenten Thomas Cook und die Frage, ob Greta Thunberg ihm das Geschäft verdirbt.

                  Wirtschaft

                  Handelsstreit: Verdammte Axt

                  Kommen die neuen US-Zölle, trifft das auch kleine Betriebe, zum Beispiel deutsche Werkzeughersteller.

                    Wirtschaft

                    Teuerung: Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018

                    Heizöl und Sprit waren im September deutlich günstiger als im August.

                      Wirtschaft

                      Gastbeitrag: Für Klima und Wirtschaft

                      Damit die EU unter höheren CO₂-Preisen nicht leidet, braucht es einen Grenzausgleich. Sonst könnte der Welt-CO₂-Ausstoß steigen.

                        Wirtschaft

                        Porträt: Wie sie wieder zu ihrer Schwester fand

                        Entweder schrien sich Rosalie Cramer-Klett und ihre Schwester an, oder sie schwiegen. Nun sind sie beste Freundinnen - und führen zusammen eine Firma.

                          Wirtschaft

                          Finanzmarkt: Deutsche Bank beendet Geschäfte mit maltesischen Banken

                          Grund dafür sind offenbar die vielen Geldwäsche- und Korruptionsfälle, in die maltesische Institute zuletzt verwickelt waren.

                            Wirtschaft

                            „Die landläufige Meinung ist, dass deutsche Lehrer keine Überflieger sind“

                            Deutsche Lehrer verdienen deutlich mehr als die meisten ihrer Kollegen in anderen Ländern. Trotzdem ist der Job wenig beliebt, der gesellschaftliche Status ist mäßig. Wo das Problem liegt, offenbart ein vielsagender Vergleich.

                              Wirtschaft

                              "Unverpackte" Tatsachen: "Nackte Tatsache": Netto kassiert für sexistische Werbung völlig zurecht einen Shitstorm

                              Das ging nach hinten los: Der Discounter Netto wollte seine unverpackten Lebensmittel bewerben. Doch die junge Frau, die ihre Brüste mit zwei Paprikas bedeckt, oder der junge Mann, der sich einen Kopfsalat vor den Penis hält, kamen im Netz gar nicht gut

                                Staat & Soziales

                                Globale Konjunktur: Unruhe ist die neue Normalität

                                Noch läuft die Weltwirtschaft halbwegs. Doch die Unsicherheit über die weitere Entwicklung steigt immer weiter. Dahinter steckt eine tiefere Ursache: Wir erleben eine Zersplitterung der politischen Ordnung - national und international.

                                  Leben & Stil

                                  Krebs-Erkrankung: DSDS-Gewinner Alphonso Williams ist tot

                                  Trauer um den DSDS-Sieger Alphonso Williams: Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, ist der 57-Jährige seinem Krebs-Leiden erlegen. 

                                    Leben & Stil

                                    Willi Herren: Konzert-Abbruch! Das hat er noch nicht erlebt

                                    Ein Auftritt von Willi Herren wurde abgebrochen, weil er Michael Wendler und dessen Freundin beleidigt haben soll. Zeigt er sich einsichtig?

                                      Lernen

                                      Parlamentswahl: "Ich will auch mal frei leben"

                                      Die polnische Regierungspartei PiS hetzt gegen Homosexuelle. Julia Maciocha hat jahrelang dagegen gekämpft. Jetzt überlegt sie, ihr Land zu verlassen.

                                        Welt

                                        Warum dieser Exportstopp ein Placebo ist

                                        Die Bundesregierung will keine neuen Rüstungsexporte in die Türkei genehmigen. Laufende Projekte dürfen aber weitergeführt werden. Doch lange wird die Türkei ohnehin nicht mehr auf deutsche Waffen angewiesen sein.

                                          Staat & Soziales

                                          Bis zu neun Milliarden Euro: Verein will Geld von vergessenen Konten in soziale Zwecke investieren 

                                          Das Geld verwaister Bankkonten geht bisher nach 30 Jahren an die Banken. Ein Verein will nun, dass dieses Geld für gemeinnützige Zwecke ausgegeben wird.

                                            Deutschland

                                            Klartext nach Milch-Skandal - Bauer: „Kein Lebensmittel wird besser kontrolliert“

                                            Bauer Friedrich Steinemann aus Bottrop ist wütend, dass nach dem Milch-Skandal jetzt die ganze Branche in Verruf gerät.Foto: Marc Vollmannshauser

                                              Wirtschaft

                                              Neue Rückrufaktion: Diesel-Rückruf: Scheuer wirft Daimler «Salamitaktik» vor

                                              Erneut haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet. Verkehrsminister Andreas Scheuer zeigt sich mit der Haltung des Autobauers schwer unzufrieden.

                                                Welt

                                                Eigene Angestellte spenden gegen Google – Trump nutzt Geld für Anwälte

                                                Im US-Wahlkampf werden Millionen gespendet. Dabei zeigt sich Kurioses. Google-Mitarbeiter geben ihr Geld Kandidaten, die ihren Konzern zerstören wollen. Die meisten Zuwendungen bekommt aber Donald Trump: Wofür er große Teile verwendet, ist bezeichnend.

                                                  Wirtschaft

                                                  Bis heute hat die HRE 15 Milliarden Euro gekostet

                                                  Vor zehn Jahren wurde die Immobilienbank HRE verstaatlicht – der größte Schadenfall der Finanzkrise. Und die Endabrechnung steht noch aus.

                                                    Wirtschaft

                                                    Olaf Scholz, der Anti-Aktionär

                                                    Immer weiter erhöht der Finanzminister die Kosten für Kleinanleger. Dabei sollen die Bürger doch privat vorsorgen. Verbände warnen vor dramatischen Folgen.

                                                      Staat & Soziales

                                                      Klimaschutzstrategie: Bahn sucht Windräder

                                                      Die Deutsche Bahn will sich ein grüneres Image verpassen. Strom aus Kohlekraftwerken will sie durch Ökostrom ersetzen - und startet dafür nach SPIEGEL-Informationen ein großes Bieterverfahren.