Lesen den Artikel : Warum ist Polen den Deutschen so fern ?
Politik

„Krass inkompetent“ - Youtuber Rezo beleidigt Seehofer in Zoff um Gamer

Innenminister Seehofer will nach dem Attentat von Halle die Gamer-Szene stärker kontrollieren. Das ruft Youtuber Rezo auf den Plan.Foto: Henning Kaiser / picture-alliance, Hendrik Schmidt / dpa

    Politik

    Merkel fordert „umgehende Beendigung“ der türkischen Syrienoffensive

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum Stopp der Militäroffensive im Nordosten Syriens aufgefordert.

      Politik

      SPD-Politiker Stegner fordert Verbot der Identitären Bewegung

      Nach dem Halle-Attentat wollen mehrere Parteien die Identitäre Bewegung verbieten. Ralf Stegner bezeichnete die Mitglieder als „Rechtsextremisten, die unsere freiheitliche Verfassungsordnung bekämpfen“.

        Politik

        Kramp-Karrenbauer beim Deutschlandtag: Mit der JU kuschelt sie nicht

        Mit entschlossenen Worten versucht die CDU-Chefin auf dem Deutschlandtag der JU nichts geringeres zu verteidigen als ihre Kanzlerkandidatur. Dem Applaus nach macht sie einiges richtig.

          Politik

          "Lady Liberty" mit Gasmaske: Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong

          In Hongkong ist es erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei gekommen. Bereits in der Nacht hatten Aktivisten eine vier Meter hohe Statue aufgestellt - als Symbol für die Freiheit.

            Politik

            Gast-Kommentar von David Harris - Die Hisbollah gehört auf die Terrorliste der EU!

            Die Arabische Liga hat die Hisbollah bereits als Terrororganisation eingestuft. Aus Sicht des AJC ist jetzt Brüssel am ZugFoto: Bilal Hussein / dpa

              Politik

              Experte warnt vor Eskalation des Kurdenkonflikt in Deutschland

              In Deutschland leben viele Menschen mit kurdischen oder türkischen Wurzeln. Ihr Verhältnis ist derzeit sehr angespannt – dies könnte aber erst der Anfang sein.

                Politik

                AKK verwandelt den Matchball

                Bei ihrem Auftritt beim Deutschlandtag der Jungen Union stand CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer unter Druck. Am Ende gab es sogar stehende Ovationen.

                  Sport

                  Zeit und Geld schlägt Wille und Talent

                  Die deutschen Triathleten dominieren auch in diesem Jahr auf Hawaii. Doch mit teutonischen Tugenden hat das wenig zu tun. Ein Kommentar.

                    Politik

                    Heute Parlamentswahl in Polen - Rechte hoffen auf Wahl-Triumph

                    Weiter rechtsnational oder konservativ-liberal mit linken Sprenkeln? Polens wegweisende Parlamentswahl gibt heute die Antwort.Foto: WOJTEK RADWANSKI / AFP

                      Deutschland

                      Klartext nach Milch-Skandal - Bauer: „Kein Lebensmittel wird besser kontrolliert“

                      Bauer Friedrich Steinemann aus Bottrop ist wütend, dass nach dem Milch-Skandal jetzt die ganze Branche in Verruf gerät.Foto: Marc Vollmannshauser

                        Politik

                        Denn sie zweifeln nicht an ihrem Tun

                        Politische Bewegungen brauchen Radikalität. Aber brauchen sie Untergangs-Szenarien? Die Entwicklung der Grünen zeigt, dass auch Skepsis hilfreich ist. Eine Kolumne.

                          Politik

                          Niedersächsischer Innenminister will Höcke den Beamtenstatus entziehen

                          Wer seine rechtsnationale Gesinnung offen auslebe, sollte nicht im Staatsdienst arbeiten dürfen, sagt Boris Pistorius. Dies sei mit dem Grundgesetz unvereinbar.

                            Welt

                            Türkei rückt vor – das sind die Optionen der Kurden

                            Die Kurden in Syrien werden nicht mehr von den USA geschützt, die türkische Offensive gegen sie fordert bereits viele Tote. Welche Möglichkeiten bleiben den Kämpfern, die einst halfen, den „Islamischen Staat“ zu besiegen? Drei Szenarien.

                              Politik

                              AKK nennt AfD „politischen Arm des Rechtsradikalismus“

                              Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer sieht die AfD als „politischen Arm des Rechtsradikalismus“. Beides, Rechtsradikalismus und die AfD, seinen große Problem in Deutschland, gegen die man ankämpfen müsse.

                                Politik

                                Was sich hinter den grünen Kreuzen auf Deutschlands Äckern verbirgt

                                Auf vielen Feldern stehen seit einigen Wochen grüne Kreuze. Landwirte wollen damit auf ihre Nöte aufmerksam machen - doch ihre Aktion stößt auch auf Kritik.

                                  Politik

                                  Kramp-Karrenbauer bei der Jungen Union: Doch auf Kuschelkurs

                                  Ihre Rede beim Deutschlandtag der Jungen Union war mit Spannung erwartet worden. Annegret Kramp-Karrenbauer schlug sich wacker - das Misstrauen der Delegierten konnte sie aber nicht ausräumen.

                                    Politik

                                    Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin nennt AfD "politischen Arm des Rechtsradikalismus"

                                    Nach dem Anschlag von Halle kritisiert Annegret Kramp-Karrenbauer die AfD. Die Verteidigungsministerin wirft zudem der Türkei vor, die Region zu destabilisieren.

                                      Politik

                                      Leserdiskussion: Landtagswahl Thüringen: Gibt es eine Alternative für AfD-Anhänger?

                                      Bei der kommenden Landtagswahl in Thüringen werden viele Unentschlossene zu den Wahlurnen gerufen. In der Vergangenheit feierten dort unterschiedliche Parteien Erfolge.

                                        Politik

                                        «Ernährungssystem gescheitert»: Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

                                        Berlin - Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. «Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem», sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur.

                                          Politik

                                          Türkische Offensive: IS-Angehörige sollen aus Lager in Nordsyrien geflohen sein

                                          Mit der türkischen Offensive in Syrien wächst die Sorge über ein erneutes Erstarken des IS. Die SDF halten Zehntausende Anhänger der Terrormiliz gefangen. Mehr als hundert von ihnen sollen nun entkommen sein.