Lesen den Artikel : SPD-Regionalkonferenzen: Szenen einer Selbstfindung
Politik

Kramp-Karrenbauer beim Deutschlandtag: Mit der JU kuschelt sie nicht

Mit entschlossenen Worten versucht die CDU-Chefin auf dem Deutschlandtag der JU nichts geringeres zu verteidigen als ihre Kanzlerkandidatur. Dem Applaus nach macht sie einiges richtig.

    Politik

    „Wir haben uns durchgesetzt, sie nicht“

    Hat der Westen die Sowjetunion betrogen, als es 1990 um die Frage ging, ob die Nato gen Osten erweitert wird? Eine Rekonstruktion.

      Politik

      "Lady Liberty" mit Gasmaske: Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong

      In Hongkong ist es erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei gekommen. Bereits in der Nacht hatten Aktivisten eine vier Meter hohe Statue aufgestellt - als Symbol für die Freiheit.

        Politik

        Experte warnt vor Eskalation des Kurdenkonflikt in Deutschland

        In Deutschland leben viele Menschen mit kurdischen oder türkischen Wurzeln. Ihr Verhältnis ist derzeit sehr angespannt – dies könnte aber erst der Anfang sein.

          Politik

          AKK verwandelt den Matchball

          Bei ihrem Auftritt beim Deutschlandtag der Jungen Union stand CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer unter Druck. Am Ende gab es sogar stehende Ovationen.

            Politik

            Heute Parlamentswahl in Polen - Rechte hoffen auf Wahl-Triumph

            Weiter rechtsnational oder konservativ-liberal mit linken Sprenkeln? Polens wegweisende Parlamentswahl gibt heute die Antwort.Foto: WOJTEK RADWANSKI / AFP

              Deutschland

              Klartext nach Milch-Skandal - Bauer: „Kein Lebensmittel wird besser kontrolliert“

              Bauer Friedrich Steinemann aus Bottrop ist wütend, dass nach dem Milch-Skandal jetzt die ganze Branche in Verruf gerät.Foto: Marc Vollmannshauser

                Politik

                Denn sie zweifeln nicht an ihrem Tun

                Politische Bewegungen brauchen Radikalität. Aber brauchen sie Untergangs-Szenarien? Die Entwicklung der Grünen zeigt, dass auch Skepsis hilfreich ist. Eine Kolumne.

                  Politik

                  Rede vor Junger Union: AKK stichelt gegen die AfD: "Natürliche Intelligenz ist nicht besonders weit vertreten"

                  Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken betont die CDU-Chefin, dass der Anschlag von Halle niemanden kalt lassen dürfe. Die Verteidigungsministerin fällt zudem mit einen AfD-kritischen Seitenhieb auf.

                    Politik

                    Kramp-Karrenbauer gibt sich kämpferisch

                    Ungeachtet des internen Unmuts über ihre Arbeit begrüßte der Parteinachwuchs Kramp-Karrenbauers beim Deutschlandtag der Jungen Union mit großem Beifall. Die CDU-Vorsitzende gab sich kampfeslustig und verglich die Kandidatenfrage mit einer Casting-Show

                      Politik

                      "Für die Partei war es ein sehr belebender Prozess"

                      Am Wochenende haben die Kandidaten für den SPD-Vorsitz zum letzten Mal für sich geworben. Politikwissenschaftler Faas über die Folgen für die deutsche Politik.

                        Politik

                        Niedersächsischer Innenminister will Höcke den Beamtenstatus entziehen

                        Wer seine rechtsnationale Gesinnung offen auslebe, sollte nicht im Staatsdienst arbeiten dürfen, sagt Boris Pistorius. Dies sei mit dem Grundgesetz unvereinbar.

                          Unterhaltung

                          „Bauer sucht Frau“ - Scheunenfest wurde zur Gefahr für die Kandidaten

                          Die 15. Staffel „Bauer sucht Frau“ startet am Montag. Und beim Scheunenfest wurde ordentlich geschwitzt! So, dass es gefährlich wurde.Foto: TVNOW / Guido Engels

                            Welt

                            Türkei rückt vor – das sind die Optionen der Kurden

                            Die Kurden in Syrien werden nicht mehr von den USA geschützt, die türkische Offensive gegen sie fordert bereits viele Tote. Welche Möglichkeiten bleiben den Kämpfern, die einst halfen, den „Islamischen Staat“ zu besiegen? Drei Szenarien.

                              Politik

                              AKK nennt AfD „politischen Arm des Rechtsradikalismus“

                              Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer sieht die AfD als „politischen Arm des Rechtsradikalismus“. Beides, Rechtsradikalismus und die AfD, seinen große Problem in Deutschland, gegen die man ankämpfen müsse.

                                Politik

                                Nach kurdischen Angaben - 785 Angehörige von ISIS-Kämpfern fliehen aus Lager

                                Nach dem Einmarsch türkischer Truppen konnten aus nordsyrischen Lagern Hunderte Angehörige von ISIS-Kämpfern fliehen.Foto: Ahmad Baderkhan / AP Photo / dpa

                                  Politik

                                  Kramp-Karrenbauer bei der Jungen Union: Doch auf Kuschelkurs

                                  Ihre Rede beim Deutschlandtag der Jungen Union war mit Spannung erwartet worden. Annegret Kramp-Karrenbauer schlug sich wacker - das Misstrauen der Delegierten konnte sie aber nicht ausräumen.

                                    Politik

                                    Deal- oder No-Deal-Brexit?: Weber: Brexit-Fristverlängerung nur bei neuer Entwicklung

                                    In weniger als 20 Tagen will Großbritannien die EU verlassen - und noch immer sind wichtige Fragen nicht geklärt. EVP-Fraktionschef Manfred Weber stellt nun klar: Eine Fristverlängerung nur um der Verlängerung willen wird es nicht geben.

                                      Politik

                                      Behörden warnten 2018 vor radikalisierten Einzeltätern

                                      Deutsche Sicherheitsbehörden hatten die Gefahrenlage in Deutschland vor einem Jahr als „hoch“ eingestuft. Doch bundesweit fehlt es ihnen an Mitarbeitern.

                                        Welt

                                        Kramp-Karrenbauer nennt AfD „politischen Arm des Rechtsradikalismus“

                                        Wegen ihrer Äußerungen nach dem antisemitischen Terror in Halle stand die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zuletzt in der Kritik. Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union sprach sie erneut von „Alarmzeichen“.

                                          Politik

                                          Mahnmale für NSU-Opfer immer wieder beschädigt

                                          Seit Jahren kommt es zu Vandalismus an Mahnmalen für die Opfer des „Nationalsozialistischen Untergrunds“. Innenminister Horst Seehofer (CSU) verurteilt dies.

                                            Politik

                                            Indigene in Ecuador: Aufstand gegen den IWF

                                            In Ecuador bringen massive Proteste gegen ein Sparpaket den Präsidenten ins Straucheln. Staatschef Lenín Moreno hat eine Ausgangssperre verhängt, Militär kontrolliert das Regierungsviertel.

                                              Politik

                                              Hollywood-Star Jane Fonda - Gretas neue große Verbündete in den USA

                                              Greta hat in den USA eine mächtige Verbündete: Schauspielerin Jane Fonda demonstriert jetzt jeden Freitag vor dem Kapitol in Washington.Foto: David Swanson / AP Photo / dpa

                                                Welt

                                                Arabische Liga fordert Rückzug der Türkei aus Syrien

                                                Der Chef der Arabischen Liga hat die türkische Militäroffensive in Nordsyrien verurteilt. Der Einsatz bedrohe die Erfolge im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Auch aus anderen Ländern wächst der Druck.

                                                  Politik

                                                  Nach Anschlag in Halle: Kramp-Karrenbauer bezeichnet AfD als "politischen Arm des Rechtsradikalismus"

                                                  Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union hat die CDU-Vorsitzende die AfD scharf angegriffen: Die Partei sei "ein wirkliches Problem in Deutschland".

                                                    Politik

                                                    Exklusive Umfrage - Kann Olaf Scholz die SPD aus der Krise führen?

                                                    Ab Montag haben nach Abschluss der Regionalkonferenzen die 430 000 SPD-Mitglieder das Wort. Was trauen die Wähler dem Vizekanzler zu?Foto: Imago

                                                      Politik

                                                      Vor der Landtagswahl: AfD-Wähler sind nicht so treu, wie die AfD glaubt

                                                      Über die Jahre feierten in Ostdeutschland sowohl rechte Parteien wie auch Linke und Liberale Erfolge. Es gibt dort viele nervöse Wechselwähler - das könnte auch die AfD in Thüringen zu spüren bekommen.