Politik

Bodo Ramelow überrascht mit einem ungewöhnlichen Vorschlag

Bodo Ramelow überraschte in Erfurt mit einem Vorschlag, wie ihn die Republik noch nicht gesehen hat: Der Linke schlägt seine christdemokratische Amtsvorgängerin Christine Lieberknecht als Interims-Ministerpräsidentin vor.

    Köln

    Köln - Ärztepfusch?: Klinik-Drama: Kölnerin (83) stirbt nach Routine-OP, Anzeige erstattet

    Fahrlässige Tötung, Körperverletzung mit Todesfolge oder gar Totschlag durch Unterlassen.

      Politik

      Die Morgenlage: Nach dem Ramelow-Vorschlag: So geht es in Thüringen weiter

      Thüringer Parteien sprechen über Wege aus der Regierungskrise +++ Hochwasser in Großbritannien – eine Tote +++ Weinstein-Prozess nähert sich dem Ende +++ Die Lage am Dienstag.

        Weltall

        SpaceX: US-Raumfahrtunternehmen scheitert mit Rückkehr von Rakete zur Erde

        Rund 60 Satelliten hat das amerikanisches Unternehmen SpaceX bereits erfolgreich ins All gebracht, nur mit der Rückkehr tut sich die Raumfahrtfirma von Elon Musk schwer. Eine wiederverwendbare Rakete stürzte nun ins Meer.

          Unterhaltung

          TV-Tipps: TV-Tipps am Dienstag

          Martin Freeman reist "Per Anhalter durch die Galaxis" (kabel eins). Bei "Deutschland sucht den Superstar" (RTL) geht es für die Kandidaten nach Südafrika. In "Tod und Regen" (3Sat) jagt der mürrische Kommissar Zorn einen Serienmörder.

            Unterhaltung

            The Slow Rush: Tame Impala: Große Erwartungen - voll erfüllt

            Wird Tame Impalas lang erwartetes Album einmal für den Klang der «Zwanziger Jahre» stehen? Kevin Parker, der zuletzt auch Popstars wie Lady Gaga produzierte, verbindet auf «The Slow Rush» das Erbe früherer Jahrzehnte mit der Moderne.

              Wirtschaft

              Geplante Übernahme: Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte

              Ein Deal mit dem deutschen Industriegiganten Siemens wurde abgeblasen - nun darf es für Alstom kein Scheitern mehr geben. Ein Pariser Top-Minister setzt sich bei der EU persönlich für die Übernahme der Zugsparte von Bombardier ein.

                Politik

                Ramelow schlägt Vorgängerin Lieberknecht als Ministerpräsidentin vor

                In Thüringen könnte Ex-Regierungschefin Lieberknecht von der CDU bis zu Neuwahlen eine Übergangsregierung führen. Dann will Ramelow wieder antreten.

                  Sport

                  Champions League: BVB könnte für Tuchel erneut Schicksal spielen

                  Nach zuletzt zwei vergeblichen Anläufen wäre der BVB gern mal wieder im Viertelfinale der Champions League dabei. Das kann ausgerechnet ein ehemaliger Coach des Revierclubs verhindern.

                    Sport

                    Deutsche Eishockey Liga: DEL-Jubiläum: Münchens Seidenberg knackt 1000er-Marke

                    Yannic Seidenberg ist aus der DEL kaum noch wegzudenken. Nun feiert er ein ganz spezielles Jubiläum und tritt einem elitären Zirkel bei.

                      Gesundheit

                      Coronavirus: Epidemie soll sich erst Ende April stabilisieren

                      Die Zahl der Ansteckungen und Toten nimmt weiter zu. Chinas Expertenkommission rechnet erst für Ende April mit einer Stabilisierung der Epidemie.

                        Leben & Stil

                        Urteilsfindung: Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

                        Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen.

                          Politik

                          Bodo Ramelow schlägt Christine Lieberknecht als Regierungschefin vor - so reagieren CDU, Grüne, SPD

                          Bodo Ramelow schlägt die frühere CDU-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht als Übergangs-Regierungschefin vor. Dafür bekommt er viel Lob. CDU und Grüne in Thüringen reagieren jedoch verhalten.

                            Sport

                            WM in Antholz: Deutsche Biathlon-Frauen über 15 Kilometer gefordert

                            Antholz - Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften steht am Dienstag das Einzelrennen über 15 Kilometer auf dem Programm. Die Damen starten um 14.15 Uhr. ARD und Eurosport übertragen.

                              Welt

                              Diese deutschen Bahnhöfe gehören zu den besten Europas

                              Die Bahn hat in Deutschland keinen guten Ruf, doch die Stationen liegen laut einem internationalen Vergleich in Europas Spitzengruppe. Gleich fünf Bahnhöfe aus der Bundesrepublik sind in den Top Ten. Der Sieger kommt jedoch aus einem anderen Land.

                                Welt

                                Die Tankstellen-Zwerge greifen Aral, Shell und Esso an

                                Wenn die Mineralöl-Riesen Aral, Shell oder Esso unrentable Tankstellen dicht machen, schlagen Mittelständler zu. Mit Erfolg: Sie wachsen, obwohl Deutschland einer der schwierigsten Benzinmärkte in Europa ist. Dennoch hat das Geschäft einen Haken.

                                  Unterhaltung

                                  Trotz Inzest-Skandal - Sender lässt Cathleen im „Big Brother“-Haus

                                  Cathleen soll eine Beziehung mit ihrem Halbbruder Andreas führen. Er bestreitet das. Sie hat im Haus keine Ahnung von dem Skandal.Foto: SAT.1

                                    Welt

                                    Als es um klimaneutrales Verhalten geht, muss Plasberg eingreifen

                                    Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen über Maßnahmen gegen den Klimawandel. Klimaforscher Mojib Latif wirft der Politik Fehler beim Kohleausstieg vor. Und Chemiker Michael Braungart fordert klimapositives statt -neutrales Verhalten.

                                      Politik

                                      Großbritannien: Neuer Johnson-Berater tritt wegen "altem Online-Kram" zurück

                                      Der Mann hatte geschrieben, man müsse die Unterschicht zu Verhütung zwingen, Schwarze in den USA hätten häufiger einen niedrigen IQ als Weiße, und Frauensport sei eher mit den Paralympics vergleichbar.

                                        Natur

                                        Jeff Bezos: Amazon-Chef will zehn Milliarden Dollar für Kampf gegen Klimawandel spenden

                                        Amazons Klimapolitik steht schon länger in der Kritik. Nun kündigt Firmenchef Jeff Bezos an, umgerechnet rund 9,2 Milliarden Euro zu spenden: "Wir können die Erde retten."

                                          Ramelows Coup

                                          Deutschland

                                          Ärzte nennen Haft von Wikileaks-Gründer Assange Folter

                                          Dass es Wikileaks-Gründer Assange schlecht geht, ist bekannt. Doch der eindringliche Appell, den nun etliche Mediziner und Wissenschaftler veröffentlichen, macht klar: Assange könnte an den Folgen von Folter sterben.

                                            Load time: 0.1815 seconds