Lesen den Artikel : Das Unerwartete erwarten
Welt

Zwei Tote bei Wirbelsturm in Japan

Einer der stärksten Wirbelstürme seit 60 Jahren hat Japan getroffen. Tokio und das Umland liegen unter einer Regendecke. Der Verkehr ist eingeschränkt.

    Welt

    Vier Tote und drei Verletzte durch Schüsse in New York

    Im New Yorker Stadtteil Brooklyn fallen am Samstagmorgen Schüsse. Vier Menschen sterben, drei werden verletzt. Es gibt Hinweise auf illegales Glücksspiel.

      TV

      Gesagt ist gesagt. Und wird abgedruckt

      Das Feilschen von Journalisten und Politikern um Formulierungen: Die Medienwoche im Blick von Dimitrios Georgoulis von probono.

        Welt

        Die ganz normale Härte der alten weißen Männer

        Junges Jammern auf höchstem Niveau hilft nicht gegen altes Eisen: Wer die schlechten Zeiten selbst mitgemacht hat, hat in der nächsten Krise kein Verständnis für Luxusgeschöpfe, die leistungsfrei Forderungen stellen.

          Welt

          100.000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen

          In Kalifornien gilt seit Freitag die höchste Waldbrand-Alarmstufe. 100.000 Menschen müssen wegen zwei Waldbränden rund um Los Angeles ihre Häuser verlassen.

            Hamburg

            Hamburg - Sexistische Werbung: Hamburger „Game of Thrones“-Star wütend über Discounter-Anzeige

            Sie nimmt kein Blatt vor den Mund: Die Hamburgerin Sibel Kekilli (39), die durch ihre Rollen in Fatih Akins „Gegen die Wand“ und der Kult-Serie „Game of Thrones“ bekannt wurde, macht ihrem Ärger über eine sexistische Werbeanzeige im Internet Luf

              Welt

              Radfahrer in Schweizer Städten werden extrem eng überholt

              Neue Messungen des Verbrauchermagazins Saldo gemeinsam mit dem Tagesspiegel ergaben: Im Nachbarland werden Radfahrer noch dichter überholt.

                TV

                Mit Militärjeep vor der Tür

                Krieg gibt es in Videospielen oft. Doch was meist fehlt, ist die kritische Auseinandersetzung. Gerade jetzt nach dem Anschlag von Halle

                  Auto

                  Kostenloser Nahverkehr: Buch vorzeigen, gratis Bus und Bahn fahren

                  Fahrkarte mal anders: Lesefans können am Wochenende im polnischen Breslau kostenlos Bus oder Straßenbahn fahren. Als Fahrkarte gelten aber nur bestimmte Bücher - so feiert die Stadt den Literaturnobelpreis für Olga Tokarczuk.

                    Welt

                    Japan bereitet sich auf Extrem-Taifun „Hagibis“ vor

                    Japans Hauptstadt und anderen Regionen des Landes drohen Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 Stundenkilometern. Es wird massive Einschränkungen geben.

                      Welt

                      Mafia-Ermittler soll Betrug aufklären

                      Ex-Staatsanwalt Giuseppe Pignatone soll den Finanzskandal am Heiligen Stuhl aufklären. Es soll um Geldwäsche und Spendenmissbrauch gehen.

                        TV

                        "Illner"-Talk über Anschlag in Halle: "Der Feind ist Menschenhass. Man darf ihm keine Bühne geben"

                        Die Gäste gaben sich nicht mal Mühe, ihre Entmutigung zu verbergen: Maybrit Illner diskutierte über den Anschlag in Halle, und fast alle in der Runde waren sich einig - man hätte das alles wissen können.

                          Welt

                          Hinweis auf weitere Todesfälle durch verkeimte Wurst

                          Das Robert-Koch-Institut spricht von drei Verstorbenen. Der Hersteller reicht unterdessen Eilantrag gegen die Schließung der Produktion ein.

                            Deutschland

                            Gesellschaft geprägt durch Sekten - Die Gebote von Bruder Paulus

                            Er ist das gute Gewissen der Stadt, Gottes Grandseigneur. Kapuzinermönch Bruder Paulus (60) über die Spaltung der Gesellschaft.Foto: Vincenzo Mancuso

                              Berlin

                              Geschlossene Gesellschaft plant Feier zum DDR-Geburtstag

                              In Marzahn will ein Verein die DDR feiern, ausgerechnet im kommunalen Freizeitzentrum. Dem Bezirk ist eine Kündigung zu riskant.

                                Bowies frühe Jahre

                                Berlin

                                „Müller muss erstmal den Messe-Chef feuern“

                                Michael Müller will in Singapur einen Ableger der ITB eröffnen. Der Blogger Johannes Kram übt Kritik - wegen des Umgangs der Messe mit homofeindlichen Ländern.

                                  TV

                                  „Babylon Berlin“ geht Ende Januar weiter

                                  Am 24. Januar 2020 wird die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" mit der dritten Staffel fortgesetzt. Die Liste der Neuzugänge im Ensemble ist beachtlich.

                                    Leben & Stil

                                    Wechseljahre? Keine Panik! - Mit ihrem Buch bricht Katja Burkard ein Tabu

                                    Das Buch „Wechseljahre? Keine Panik!“ von Katja Burkard ist eine Einladung, offen und ehrlich über das Thema zu sprechen.Foto: Agency People Image

                                      Politik

                                      Schweiz: Wenn ein Staat Unschuldige einsperrt

                                      Bis 1981 saßen in der Schweiz schätzungsweise 60 000 Menschen im Gefängnis - weil sie nicht den Normen der Gesellschaft entsprachen. Ursula Biondi war eine von ihnen, denn sie wurde mit 17 unehelich schwanger.

                                        Unter fremder Flagge

                                        Kino

                                        "Fritzi - eine Wendewundergeschichte" kommt ins Kino

                                        Die kindgerechte Erzählung des Mauerfalls feiert ihren deutschen Kinostart. Der Film basiert auf dem Kinderbuch "Fritzi war dabei" von Hanna Schott. Im DW-Interview erzählt sie, wie es zu dem Buch kam.

                                          TV

                                          So digital sind Berlin und Brandenburg

                                          Neue Zahlen zur digitalen Audio-Nutzung: Podcasts und Spotify im Aufwind, DAB+ kommt in Berlin und Brandenburg nur langsam in Fahrt.

                                            Berlin

                                            Polizei nimmt Hunderte Klimaaktivisten fest

                                            Die Proteste von Klimaschutzaktivisten der „Extinction Rebellion“ in mehreren Metropolen dauern an. In London nahmen Polizisten fast 500 Menschen fest, insgesamt verlaufen die Aktionen aber bislang friedlich.

                                              Welt

                                              Wilke-Produkte offenbar auch in Geschäften in Brandenburg

                                              Das Verbraucherschutzministerium schätzt, dass Wilke-Waren an mehrere Handelsketten gingen. Die Produkte würden aus dem Verkehr gezogen, hieß es.