Lesen den Artikel : Kultserie: Zum Start von "El Camino": Das passierte bei "Breaking Bad"
Unterhaltung

Amazon-Serie: "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo": Was macht Christiane F. eigentlich heute?

Durch das Buch "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" gelangte Christiane F. zu trauriger Berühmheit. Nun startet bei Amazon eine Serie über ihr Leben. Aber wie geht es der Ex-Drogensüchtigen eigentlich heute?

    Unterhaltung

    US-Schauspieler: Robert Forster ist tot

    Mit seiner Rolle in «Jackie Brown» ist er berühmt geworden. Später spielte Robert Forster in der Erfolgsserie «Breaking Bad» mit. Nun ist der Darsteller im hohen Alter gestorben.

      Unterhaltung

      Literaturnobelpreis: Frühere Akademie-Vorsitzende Danius gestorben

      Als erste Frau stand sie an der Spitze der Schwedischen Akademie und gab bekannt, wer den Literaturnobelpreis bekommt. Nun ist Sara Danius gestorben.

        Unterhaltung

        Kilometerlange Schlangen: Abschied von Karel Gott: Hunderttausende erweisen ihm die letzte Ehre

        Der Schlagerstar ist am 1. Oktober im Alter von 80 verstorben. In Prag versammelten sich bis zu 300.000 Menschen vor dem Sophienpalais, um sich von ihrem Idol zu verabschieden. 

          Unterhaltung

          Debütantin: ZDF-«aspekte»-Literaturpreis für Miku Sophie Kühmel

          Miku Sophie Kühmels erster Roman «Kintsugi» hat viel Aufsehen erregt. Für ihn erhält sie auf der Frankfurter Buchmessesie den ZDF-«aspekte»-Literaturpreis. Das Werk ist aber auch noch für eine andere Auszeichnung nominiert.

            Unterhaltung

            Schauspieler und Autor: Joachim Meyerhoff hat Tod seines Bruders nie überwunden

            Als Joachim Meyerhoff 16 Jahre alt war, starb sein Bruder bei einem Autounfall. Das Ereignis veränderte ihn. Gegen die Trauer fand er später aber ein Mittel.

              Unterhaltung

              Schlagerstar: Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

              Im Prager Veitsdom nahm Tschechien Abschied von Schlagerstar Karel Gott. Unter den Trauergästen befanden sich der Staatspräsident und eine Fußball-Legende.

                Unterhaltung

                Sarah Lombardi: Sängerin wird Moderatorin von "United Voices"

                Nächster TV-Job für Sarah Lombardi: In der neuen Musikshow "United Voices" wird die Sängerin erstmals als Moderatorin vor der Kamera stehen.

                  Unterhaltung

                  Norwegischer Bestsellerautor: Autor Knausgård: Handke ist würdiger Nobelpreisträger

                  Die Auszeichnung Peter Handkes mit dem Literaturnobelpreis löste zwiespältige Reaktionen aus. Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård begrüßt das Urteil und hebt die Qualitäten des Österreichers hervor.

                    Unterhaltung

                    Einschaltquoten: Fünfeinhalb Millionen sehen ARD-Komödie

                    Am Freitagabend hat sich das Erste mit der Komödie «Servus, Schwiegersohn!» gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf den zweiten Platz schaffte es eine bekannte ZDF-Krimireihe.

                      Unterhaltung

                      Haakon und Mette-Marit: Norwegisches Kronprinzenpaar eröffnet Munch-Ausstellung

                      In Düsseldorf können Kunstliebhaber bis März eine Munch-Ausstellung besuchen. Während das Norwegische Kronprinzenpaar sie eröffnet hat, suchte ein Buchautor die Werke aus.

                        Unterhaltung

                        Verstehen Sie Spaß?: Guido Cantz stellt BVB-Profis eine Falle

                        Fußballfan Guido Cantz schmuggelt versteckte Kameras ins Stadion des Erstligisten Borussia Dortmund. Im Visier hat er drei Profikicker. Auch anderen Prominenten stellt er in der neuen Ausgabe der Fernsehshow «Verstehen Sie Spaß?» eine Falle.

                          Welt

                          Die ganz normale Härte der alten weißen Männer

                          Junges Jammern auf höchstem Niveau hilft nicht gegen altes Eisen: Wer die schlechten Zeiten selbst mitgemacht hat, hat in der nächsten Krise kein Verständnis für Luxusgeschöpfe, die leistungsfrei Forderungen stellen.

                            Musik

                            Er wurde 76 Jahre alt - Verlor den Kampf gegen den Krebs: DDR-Schlagerstar Thomas Lück ist tot

                            Schlagersänger Thomas Lück ist tot. Lück, der ein großer Star in der ehemaligen DDR war und neben zahlreichen Platten auch in TV-Produktionen präsent war, starb nach langem Kampf mit 76 Jahren an Lymphdrüsenkrebs.

                              Sport

                              Grandiose Serie: DEL-Rekord für EHC München

                              München - Mit zehn Siegen in zehn Spielen hat der EHC Red Bull München einen Startrekord in der Deutschen Eishockey Liga aufgestellt.

                                Musik

                                Rechts-Terrorist erschoss sie - "Uns wurde treuester Fan genommen": Schlager-Stars trauern um Halle-Opfer Jana L.

                                Am Mittwoch hat ein rechtsextremer Terrorist in Halle zwei Menschen ermordet. Bei einem der Opfer handelt es sich wohl um die bekannte Autogrammjägerin und Musikbegeisterte Jana L. In einem Beitrag auf Facebook nimmt Schlagerstar Stefan Mross Abschied vo

                                  Musik

                                  "Kiox": Kummer und Kümmerer

                                  Der Kraftklub-Sänger hat Karriere gemacht als Mann, der nicht aus Chemnitz wegwill. Felix Kummers Solodebüt zeigt: Sein Lokalpatriotismus ist mehr als eine Punchline.

                                    TV

                                    "Illner"-Talk über Anschlag in Halle: "Der Feind ist Menschenhass. Man darf ihm keine Bühne geben"

                                    Die Gäste gaben sich nicht mal Mühe, ihre Entmutigung zu verbergen: Maybrit Illner diskutierte über den Anschlag in Halle, und fast alle in der Runde waren sich einig - man hätte das alles wissen können.

                                      Unterhaltung

                                      Ein Schlag zu viel

                                      Mit „Knock Out!“ legt Reinhard Kleist eine weitere routiniert erzählte Comicbiografie vor – es wird Zeit für neue Herausforderungen.

                                        Unterhaltung

                                        Legende der Nachkriegszeit: Lilo Pulver zum 90. Geburtstag

                                        Ihr Lachen war Balsam für das Publikum der Nachkriegszeit. Und beinahe hätte es Liselotte Pulver sogar bis nach Hollywood gebracht. Doch bekannt wurde sie vor allem mit Filmen der Wirtschaftswunderjahre.

                                          Unterhaltung

                                          Der Star, der Nachkriegsdeutschland zum Lachen brachte

                                          Die Nachkriegsdeutschen liebten die lustige Schauspielerin Liselotte Pulver. In ihrem eigenen Leben gab es auch Trauer und Schmerz.

                                            Literatur

                                            Literaturnobelpreis für Peter Handke stößt auf zwiespältige Reaktionen

                                            Beide Preise blieben in Europa. Eine Absage an Political Correctness sehen Kritiker in der Auszeichnung von Peter Handke. Manche loben ihn als großen Autor, andere reagieren mit Entsetzen.

                                              Deutschland

                                              Neue Serie: Kneipengespräche - Darüber wird in Völklingen geschwätzt

                                              BILD SAARLAND auf Stammtisch-Tour. Fünf Kneipen. Fünf Stammtische. Im ersten Teil: Diese Männer-Runde trifft sich seit 20 Jahren!Foto: Thomas Wieck

                                                Literatur

                                                Olga Tokarczuk: Die Raumzeitreisende

                                                Alles fließt im Werk der polnischen Schriftstellerin und frisch gekürten Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk: die Zeit, die Orte und auch Europa.

                                                  Literatur

                                                  Peter Handke: Mit Sprache hat alles zu tun

                                                  Peter Handke provozierte die Gruppe 47 und die Feuilletons sowieso. Politisch wollte er nie sein, nur poetisch. Er ist ein verdienter Literaturnobelpreisträger.

                                                    Musik

                                                    Kim Gordon: Eine Frau, zu Hause in der Unbehaustheit

                                                    Kim Gordon, einst Mitgründerin von Sonic Youth, veröffentlicht mit 66 Jahren ihr Debütalbum. Das klingt nach Neuanfang – hört sich auf "No Home Record" aber nicht so an.

                                                      Unterhaltung

                                                      Poesie eines Salzstreuers

                                                      Nur vier Filme, aber mit einer klaren Stimme: Das Kino Arsenal zeigt eine Werkschau der Regisseurin Lynne Ramsay.