Lesen den Artikel : Wetter aktuell - Wetter in Deutschland: Sonne satt - es gibt aber eine Ausnahme
Welt

„Es braucht stärkere Zusammenarbeit gegen Bedrohung durch rechten Terror“

Nach dem Terror in Halle regt Österreichs Wahlsieger Kurz mehr europäische Zusammenarbeit an. Niedersachsens Innenminister Pistorius fordert einen „knallharten Rechtsstaat“. Laut einem Bericht warnte das BKA bereits vor einem Jahr vor einem Anschlag

    Politik

    Niedersächsischer Innenminister: Boris Pistorius will Björn Höcke den Beamtenstatus aberkennen

    Der niedersächsische Innenminister will Beamten vom rechtsnationalen Flügel der AfD ihren Status entziehen. Längerfristig sei auch ein Verbot der Partei denkbar.

      Politik

      Pistorius beklagt fehlende Debatte um Migration bei SPD

      Auf den Regionalkonferenzen debattieren die Kandidaten um den SPD-Vorsitz über alle möglichen Themen. Nur bei den Fragen nach Migration, innerer Sicherheit und Extremismus schweigt man sich aus. Nun reicht es dem niedersächsischen Innenminister.

        Politik

        Justizministerin will Beleidigungen im Internet schärfer bestrafen

        Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) warnt: Die rechtsextreme Szene hat sich in den vergangenen Jahren stark radikalisiert und bewaffnet. Das liege auch an der Verrohung im Internet. Lambrecht stellt nun eine Verschärfung in Aussicht.

          Politik

          Die meisten Mahnmale für Opfer des NSU wurden geschändet

          In acht deutschen Städten gibt es Gedenkorte für Menschen, die das Terror-Trio ermordete. Fünf von ihnen melden Attacken – fast immer rechtsextreme, in einem Fall von links. Kein einziger Täter ist gefasst. Innenminister Seehofer nennt es einen „S

            Politik

            „Sähe ich nicht so deutsch aus, wäre ich vielleicht jetzt tot“

            Über 70 Männer und Frauen gerieten ins Visier des Terroristen Stephan Balliet – auf mehrere schoss er, zwei tötete er. Unsere Reporter trafen Menschen, die es kaum fassen können, was sie erlebten – und dass sie es überlebt haben.

              Politik

              Deutschland und Frankreich schränken Waffenexporte in Türkei ein

              Außenminister Maas erklärt: Es gibt keine neuen Genehmigungen zur Lieferung von Waffen, die in Syrien eingesetzt werden könnten. Den Grünen reicht das nicht.

                Politik

                Demonstrationen: Bürger setzen Zeichen gegen Antisemitismus und rechte Gewalt

                Die Botschaft ist eindeutig: «Wir stehen in dieser schweren Stunde zusammen.» Nach dem Anschlag von Halle gehen mehrere tausend Menschen auf die Straße, um gegen rechten Terror zu demonstrieren.

                  Politik

                  Klimaschutz: Von der Angst diktiert

                  Die ausgepowerte große Koalition behauptet, ihr Klimapaket sei deswegen so spärlich ausgefallen, weil die Demokratie nicht mehr hergebe. Was für ein Frevel!

                    Politik

                    Deutschlandtag der Jungen Union: "Yes we can" statt "How dare you?"

                    Auf dem JU-"Deutschlandtag" stellt die Union große Fragen. Soll sie grüner werden? Oder weiter nach rechts rücken? Beides? Vor allem will sie wohl: Mehr gute Laune. Mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaft. Ein Rundgang.

                      Politik

                      Offensive in Syrien: Bundesregierung will Türkei keine Waffen mehr liefern

                      Wegen des Einmarschs in Syrien wird Deutschland laut Außenminister Heiko Maas keine neuen Waffenexporte an die Türkei genehmigen. Der Opposition reicht das nicht aus.

                        Welt

                        „Natürlich muss die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden“

                        Für SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil ist die AfD eine verfassungsfeindliche Partei, die unter Beobachtung stehen muss. In Halle habe vielleicht einer geschossen, „aber das waren ganz viele, die ihn munitioniert haben“.

                          Politik

                          US-Veteranen in Deutschland - „Sie haben die Freiheit der Welt gerettet“

                          Fast 75 Jahre nach Kriegsende reisten US-Veteranen wieder nach Deutschland. BILD begleitete die Männer, die Orte des Krieges besuchten.

                            75 Jahre nach Kriegsende

                            Sport

                            EM-Qualifikation: Löw warnt in Tallinn: «Kein Selbstläufer» - Gündogan beginnt

                            Dem noch wechselhaften Auftritt von Löws Notteam gegen Argentinien soll nun in Tallinn ein klarer Sieg in der EM-Qualifikation folgen. Dafür fordert Bundestrainer Löw volle Konzentration und Seriosität. Torgarant Gnabry will gegen Außenseiter Estland

                              Welt

                              Die Gnadenlosigkeit gegen AKK hat hier eine ganz eigene Qualität

                              Eigentlich hätte der „Deutschlandtag“ der Jungen Union in Saarbrücken ein Heimspiel für Annegret Kramp-Karrenbauer werden müssen. Doch der Parteinachwuchs nimmt wenig Rücksicht auf die derzeit so schwache Parteivorsitzende.

                                Politik

                                "Es gibt wirklich gravierende Hygienemängel in bestimmten Betrieben“

                                Bakterien in der Milch, Keime in der Wurst – die aktuellen Lebensmittelskandale verunsichern viele Verbraucher. Der Bundesverband Verbraucherzentrale fordert mehr Befugnisse für Kontrolleure und nimmt die Hersteller in die Pflicht.

                                  Politik

                                  Grüne stimmen Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD zu

                                  Nach acht Stunden intensiver Debatte haben die Grünen in Sachsen am Samstag für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD gestimmt. Damit ist der Weg für Gespräche über eine Kenia-Koalition frei.

                                    Politik

                                    Neuwahl des Vorsitzes: Endspurt bei der SPD: Jetzt dürfen die Mitglieder entscheiden

                                    Endspurt im Rennen um den SPD-Vorsitz: Ab Montag haben die SPD-Mitglieder zwölf Tage Zeit, ihre beiden Wunsch-Kandidaten zu wählen. Was dabei herauskommen könnte, ist schwer vorhersehbar.

                                      Sport

                                      Integration: Gargee lernt schwimmen

                                      In Indien schwimmt kaum jemand. Aber Gargee lebt jetzt in Deutschland. Also probiert sie es.

                                        Sport

                                        Präsidiums-Wahl in Karlsruhe - 51,9 Prozent! Wellenreuther bleibt KSC-Boss

                                        Ingo Wellenreuther setzt sich hauchdünn gegen Herausforderer Martin Müller durch. „Euro-Eddy“ Schmitt scheitert bei der Wahl zum Vize.Foto: Witters

                                          Politik

                                          Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz: Wen wählen? "Das ist jetzt euer Problem"

                                          Die letzte von insgesamt 23 Regionalkonferenzen ist geschafft: Von den ursprünglich acht Duos, die sich um den SPD-Parteivorsitz bewerben, sind nur noch sechs übrig. Klare Favoriten gibt es nicht - aber gute Stimmung.

                                            Deutschland

                                            Deutschland erlaubt keine neuen Waffenlieferungen in die Türkei

                                            Wegen der Militäroffensive in Nordsyrien steht die Türkei in der Kritik. Die Bundesregierung zieht nun Konsequenzen und will vorerst keine neuen Rüstungsexporte in die Türkei erlauben. Der NATO-Partner reagiert gelassen.

                                              Politik

                                              Offensive in Syrien: Bundesregierung setzt Waffenexporte an die Türkei aus

                                              Trotz internationaler Kritik rücken türkische Truppen in Nordsyrien weiter vor. Die Bundesregierung zieht nun Konsequenzen. Einem Bericht zufolge sollen Waffenlieferungen an Ankara ausgesetzt werden.

                                                Wirtschaft

                                                Küchenmaschine beim Discounter: Aldi bringt Thermomix-Klon in die Geschäfte – gibt es wieder prügelnde Kunden?

                                                Der Thermomix ist ein etablierter Küchenhelfer – allerdings zum stolzen Preis. Günstiger wird es mit den Discounter-Geräten. Zuletzt sorgte Lidl für ausflippende Kunden, die sich um die Geräte prügelten. Nun verkauft auch Aldi wieder den Küchen-

                                                  Unternehmen & Märkte

                                                  Deutschland nur im Mittelfeld: So schnell steigen die Immobilienpreise in Europa

                                                  Von wegen Boom! Im europäischen Vergleich steigen die deutschen Wohnungspreise nur mittelmäßig. Am stärksten nach oben ging es zuletzt in Ungarn - mit 14 Prozent.

                                                    Politik

                                                    90 Prozent der Anhänger anderer Parteien sehen AfD als geistigen Brandstifter

                                                    90 Prozent der Menschen, die nicht die AfD wählen, glauben, dass die AfD Rechtsextremismus einen Nährboden gibt. Drei Viertel haben Angst, dass dieser wächst. Auch die AfD-Anhänger geben eindeutige Antworten.

                                                      Unterhaltung

                                                      Sonne im Schatten

                                                      Minimale Eingriffe mit maximaler Wirkung: Der Künstler Roman Ondák zeigt neue Werke in der Galerie Esther Schipper