Lesen den Artikel : Moody's Corp-Aktie Aktuell - Moody's Corp legt 1,8 Prozent zu
Wirtschaft

United Technologies-Aktie Aktuell - United Technologies legt 1,3 Prozent zu

Mit einem Zuwachs von 1,3 Prozent gehörte der Wert des Technologiekonzern United Technologies zu den Hoffnungsträgern des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsschluss mit 123,28 Euro.

    Wirtschaft

    Tiffany & Co-Aktie Aktuell - Tiffany & Co mit großen Kursgewinnen

    Das Wertpapier des Juwelier Tiffany & Co gehörte mit einer positiven Entwicklung von 4,5 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis der Aktie 83,52 Euro.

      Wirtschaft

      Morgan Stanley-Aktie Aktuell - Morgan Stanley mit Kursverlusten von 0,6 Prozent

      Mit einer negativen Entwicklung von 0,6 Prozent gehörte die Aktie des Wertpapierhandelsunternehmen Morgan Stanley zu den Verlustbringern des Tages. Bei Handelsende notierte der Wert mit 36,54 Euro.

        Wirtschaft

        Michael Kors-Aktie Aktuell - Michael Kors gewinnt 1,4 Prozent

        Mit einem Anstieg von 1,4 Prozent gehörte der Wert des Modekonzern Michael Kors zu den Erfolgreichen des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsschluss mit 26,03 Euro.

          Wirtschaft

          Marriott International-Aktie Aktuell - Marriott International legt 1,5 Prozent zu

          Der Anteilschein des Hotelunternehmen Marriott International gehörte mit einem Plus von 1,5 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Das Wertpapier notierte bei Handelsschluss mit 108,94 Euro.

            Wirtschaft

            Humana-Aktie Aktuell - Humana gewinnt mit 2,6 Prozent Zuwachs deutlich

            Mit einer positiven Entwicklung von 2,6 Prozent gehörte der Wert des Versicherungskonzern Humana zu den Performance-Besten des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis der Aktie 238,00 Euro.

              Leben & Stil

              Nina Agdal: Promi-Bild des Tages

              Nina Agdal freut sich über Spontankauf

                Sport

                Präsidiums-Wahl in Karlsruhe - 51,9 Prozent! Wellenreuther bleibt KSC-Boss

                Ingo Wellenreuther setzt sich hauchdünn gegen Herausforderer Martin Müller durch. „Euro-Eddy“ Schmitt scheitert bei der Wahl zum Vize.Foto: Witters

                  Leben & Stil

                  Gwyneth Paltrow: Verlierer des Tages

                  Gwyneth Paltrow verliert die Übersicht

                    Leben & Stil

                    Jürgen Klinsmann: Gewinner des Tages

                    Jürgen Klinsmann landet in der Hall of Fußball-Fame

                      Leben & Stil

                      Birgit Schrowange: Spruch des Tages

                      Zwei Jahre Naturhaarfarbe - Birgit Schrowange zieht Bilanz

                        Politik

                        90 Prozent der Anhänger anderer Parteien sehen AfD als geistigen Brandstifter

                        90 Prozent der Menschen, die nicht die AfD wählen, glauben, dass die AfD Rechtsextremismus einen Nährboden gibt. Drei Viertel haben Angst, dass dieser wächst. Auch die AfD-Anhänger geben eindeutige Antworten.

                          Politik

                          Entwaldung im Amazonasgebiet um 93 Prozent angestiegen

                          Trotz aller internationalen Kritik wird der brasilianische Regenwald weiterhin rasant abgeholzt. Erstmals könnte die jährliche Verringerung der Waldfläche eine Schwelle von insgesamt 10.000 Quadratkilometer erreichen.

                            Leben & Stil

                            Diane Kruger: Tweet des Tages

                            Diane Kruger kuschelt mit Kätzchen

                              Unternehmen & Märkte

                              Chefwechsel bei Dax-Konzern: Was Investoren vom neuen SAP-Führungsduo erwarten

                              Der Software-Konzern SAP überrascht mit einem Wechsel an der Spitze. Die künftigen Co-Chefs sollen so erfolgreich sein wie der bisherige - aber auf andere Weise.

                                Welt

                                Zwei Effekte machen die Betriebsrenten zur tickenden Zeitbombe

                                Weltweit schieben Konzerne riesige Rentenzusagen vor sich her, von denen kein Mensch weiß, wie sie je eingelöst werden sollen. In Deutschland türmen sich die Verpflichtungen auf 111 Milliarden Euro. Wer eine Betriebsrente hat, sollte genau aufpassen.

                                  Politik

                                  Der Tag kompakt: Das Attentat von Halle - ein neuer Tätertypus und die Ohnmacht der Fahnder

                                  Halle-Angreifer bestätigt rechtsextremes Motiv ++ Äthiopischer Premier mit Friedensnobelpreis ausgezeichnet ++ Flugtickets werden höher besteuert ++ Milch-Rückruf - was sie dazu wissen sollten ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

                                    Wirtschaft

                                    Wumei: Metro verkauft sein China-Geschäft

                                    Der Handelskonzern stößt sein Engagement in China an ein chinesisches Unternehmen ab. Dafür soll Metro 20 Prozent eines Joint Ventures erhalten.

                                      Wirtschaft

                                      Wenn das Konto gesperrt ist – und die Bank nicht reagiert

                                      Die neue Zahlungsrichtlinie der EU sollte Geldgeschäfte im Internet sicherer machen. Doch erst einmal herrscht ein großes Chaos, an dem niemand schuld sein will. Kunden beschweren sich über die Banken – und die über die Faulheit der Verbraucher.

                                        Wirtschaft

                                        So weichen Wohnungsbauer die Nicht-bei-mir-Mentalität auf

                                        Ausstellungen in Abbruchhäusern, Events auf Brachen – viele Immobilienunternehmen stellen ihre Objekte für Zwischennutzungen zur Verfügung. Meist profitiert die Kultur. Doch hinter der guten Tat steckt oft ein handfestes Eigeninteresse.

                                          Politik

                                          Nach Zusage zur Aufnahme von Flüchtlingen steigt Seehofers Beliebtheit

                                          58 Prozent der Deutschen halten Seehofers Zusage, gerettete Migranten aufzunehmen, für richtig. Zudem sind sie mehrheitlich der Auffassung, dass der Staat klimaschädliches Verhalten verbieten darf. Radikale Klimablockaden lehnen jedoch 76 Prozent ab.

                                            Politik

                                            Der Tag kompakt: Anschlag von Halle - Die Morde, die Ermittlungen, die Folgen

                                            Der Anschlag von Halle ++ Die neuen Nobelpreisträger ++ Der "Joker" im Kino ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

                                              Gesundheit

                                              Gute Nachrichten - 5-Jähriger wünscht sich Spielzeug zum Geburtstag und spendet alles an Kinderkrankenhaus

                                              Verbrechen, Streit und Katastrophen: Die Nachrichtenwelt konzentriert sich naturgemäß stark auf negative Ereignisse. In diesem News-Ticker setzen wir ein Gegengewicht - mit großen und kleinen Geschichten über Glück, Gelingen und Entwicklungen, die Ho

                                                Wirtschaft

                                                Das ist der unnötige Ur-Fehler vieler Sparer

                                                Eine aktuelle Analyse zeigt, dass Fondsmanager sogar noch schlechter sind als ihr Ruf. Kaum ein Profi schafft es noch, den Markt zu schlagen. Sparer fahren mit einer anderen Strategie deutlich besser.