Lesen den Artikel : Klima-Aktivisten wollen in Berlin länger protestieren als geplant
Berlin

Mehrere Tausend demonstrieren in Berlin für die Kurden

„Stoppt Völkermord“ und „Stop the bloody war“: Bei Protesten gegen die türkische Invasion in Syrien geht es hitzig zu. In ganz Deutschland gibt es Demonstrationen.

    Berlin

    Bis Montag Blockaden, am Sonntag Versammlung

    Die Proteste durch Aktivisten von Extinction Rebellion halten an. Am Sonntag soll es eine „Bürger:innenversammlung“ geben. Die Klimaproteste im Newsblog.

      Sport

      Mit Schwung nach Ingolstadt

      Erst verpflichten die Eisbären einen weiteren Spieler, dann schlagen sie Krefeld 6:2. Und am Sonntag geht's nach Ingolstadt. Mehr im Blog.

        Berlin

        Gute Tropfen aus der Mark

        An vielen Orten in Brandenburg wurden dieses Jahr Trauben geerntet. Die Tradition lebt wieder auf – mit neuen Herausforderungen.

          Berlin

          Zuchtrennen ums „Silberne Pferd“ am Sonntag

          Die Hutkrempen sind breit, die Pferde schnell. Und am Sonntag gibt’s Bier und Brezen auf der Rennbahn. In Hoppegarten steht das Saisonfinale an.

            Politik

            Demonstrationen: Bürger setzen Zeichen gegen Antisemitismus und rechte Gewalt

            Die Botschaft ist eindeutig: «Wir stehen in dieser schweren Stunde zusammen.» Nach dem Anschlag von Halle gehen mehrere tausend Menschen auf die Straße, um gegen rechten Terror zu demonstrieren.

              Unterhaltung

              Königlicher Besuch in Berlin - Mette und Haakon bringen Kinder zum Strahlen

              Lächeln, winken, Hände schütteln. Das norwegische Kronprinzenpaar bezauberte am Samstag die deutsche Hauptstadt.

                Prima fürs Klima

                Politik

                „Große Chance für die Menschen im Südosten Brandenburg“

                Engelbert Lütke Daldrup, der Chef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg, rechnet damit, dass innerhalb der nächsten 20 Jahre am BER 60.000 neue Jobs entstehen. Geplant seien Jobs auf dem Flughafengelände und im Umfeld.

                  Berlin

                  Taxiverband beschwert sich über Dumpingpreise

                  Mit besonders günstigen Angeboten machen Fahrdienstleister klassischen Taxifirmen Konkurrenz. Deren Verband beklagt massive Umsatzeinbußen.

                    Berlin

                    Lokal von Arafat Abou-Chaker noch nie kontrolliert

                    Die Polizei geht hart gegen Clans vor. Unter anderem mit Gewerbekontrollen. Ein wichtiger Szene-Laden in Treptow bleibt verschont.

                      Politik

                      Syrienoffensive der Türkei: Tausende Kurden protestieren in Deutschland

                      Der Einmarsch türkischer Truppen in Syrien richtet sich gegen die kurdische YPG-Miliz und trifft auch kurdische Zivilisten. Ihren Protest gegen die Offensive haben nun Kurden in mehreren deutschen Städten auf die Straße getragen.

                        Berlin

                        "Du läufst einmal im Kreis herum und bist glücklich"

                        Chansonnier Tim Fischer ist vor vier Monaten in den Kiez an der Wilmersdorfer Güntzelstraße gezogen. Nun will er gar nicht mehr weg.

                          Berlin

                          Er fahndet nach Vermietern illegaler Ferienwohnungen in Berlin

                          Der US-Wohnungsvermittler Airbnb hat sich viele Feinde gemacht. Berlin geht gegen ihn vor. Ein Besuch bei einem, der die Vermieter ausfindig macht.

                            Politik

                            Warum immer die Welt retten? - Das Klimapaket dient nur unserem Gewissen

                            Warum wollen wir Deutschen immer die Welt retten?Dem Klima ist egal, ob wir ein 50-Milliarden-Euro-Paket für Klimaschutz beschließen.Foto: dpa

                              Politik

                              Warum immer die Welt retten? - Wenn wir nichts fürs Klima tun, tut keiner was

                              Warum sollte sich China oder Afrika an der Reduzierung der Treibhausgase abarbeiten, wenn Deutschland nichts unternimmt?Foto: dpa

                                Unterhaltung

                                Einschaltquoten: Fünfeinhalb Millionen sehen ARD-Komödie

                                Am Freitagabend hat sich das Erste mit der Komödie «Servus, Schwiegersohn!» gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf den zweiten Platz schaffte es eine bekannte ZDF-Krimireihe.

                                  Berlin

                                  100 Gebäude in bunten Farben - So schön leuchtet nur Berlin

                                  Bis zum 20. Oktober finden die beiden Lichtspektakel „Berlin leuchtet“ und das „Festival of lights“ in der Hauptstadt statt.Foto: Paul Zinken / dpa

                                    Sport

                                    "Berlin wird ein großes Abenteuer"

                                    Landon Ferraro spricht im Interview über seinen Wechsel zu den Eisbären, seine Stärken und eine Jugend in einer Familie voller Eishockey-Legenden.

                                      Sport

                                      Alba Berlin verpasst die Sensation

                                      Im zweiten Euroleague-Spiel dieser Saison zeigen die Berliner trotz neuerlicher Verletzungssorgen eine ausgezeichnete Leistung bei Vorjahresfinalist Anadolu.

                                        Wirtschaft

                                        Was kommt: Klima, Nobel, Washington

                                        Was die kommende Woche bringt.

                                          Berlin

                                          Berlin - Woche der seelischen Gesundheit: So hilft gute Nachbarschaft gegen Einsamkeit

                                          Laut dem Aktionsbündnis „Seelische Gesundheit“ leidet fast jeder fünfte der 30-60 Jährigen unter Einsamkeit, Tendenz steigend. Einsamkeit kann sich bedrohlich auf unsere seelische Gesundheit auswirken. Wie eine gute Nachbarschaft dem entgegen wirke

                                            Frankfurt

                                            Attacke von Klima-Aktivisten - Warum diese Schmierereien auf dem SUV bleiben

                                            Autohass-Attacken im Diplomatenviertel! Zum zweiten Mal hat es Bauingenieur Christoph Kwapisinski (60) erwischt.Foto: Joerg Halisch