Lesen den Artikel : Er fahndet nach Vermietern illegaler Ferienwohnungen in Berlin
Berlin

Türkischunterricht jetzt auch im Gotteshaus

Unbemerkt von der Öffentlichkeit baut die Botschaft Sprachangebote in Moscheeräumen aus und sichert so ihren Einfluss auf Schüler. Eine Spurensuche.

    Berlin

    Türkisch wird in Berlin oft in Gotteshäusern unterrichtet

    Die Türkei baut das Netz von Sprachkursen in Moscheen aus und sichert sich Einfluss. Der Senat bildet keine eigenen Türkischlehrer aus. Eine Spurensuche.

      Berlin

      Tausende setzen in Berlin ein Zeichen für die offene Gesellschaft

      Nach dem Terror von Halle demonstrierten am Sonntag viele tausend Menschen gegen Antisemitismus und Rassismus. Die Atmosphäre ist beinahe andächtig.

        Sport

        4:2 beim ERC Ingolstadt bringt vierten Sieg in Folge

        Die Eisbären bauen ihre Serie in Ingolstadt aus und haben nun viermal in Folge gewonnen. Alles rund um das Spiel bei uns im Blog.

          Berlin

          Sechs Festnahmen bei pro-kurdischer Demonstration in Berlin

          Am Samstag nahmen 3300 Menschen an einer pro-kurdischen Demonstration teil. Es kam zu mehreren Übergriffen – 17 Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

            Unterhaltung

            «Kurschatten»: Schlagersänger Thomas Lück gestorben

            Ob solo oder im Duett mit Andreas Holm: Thomas Lück zählte zu den beliebtesten Schlagerstars in der DDR. Nach dem Mauerfall musste er den Job wechseln - doch Jahre später kehrte er zurück auf die Bühne, die er liebte.

              Lernen

              Studierendenzahl bleibt auf Rekordhöhe

              Berlins Hochschulen rechnen erneut mit bis zu 195.000 Studierenden. Michael Müller lobt "die hohe Qualität der Hochschulen und Attraktivität der Stadt".

                Sport

                Amateur-Spieler drohte Schiri - „Zeigst du mir Rot, bereust du das!“

                Ein Berliner Sechstliga-Spiel endete im September im Eklat. Bei der Verhandlung vor dem Sportgericht kamen nun üble Details heraus.Foto: Siegfried Purschke

                  Berlin

                  Mehr Geld für Sicherheit der Juden in Berlin

                  Politiker unterstützen die Forderung der Jüdischen Gemeinde nach mehr Geld für Sicherheit. Senat will 350.000 Euro mehr für Antisemitismusprävention ausgeben.

                    Sport

                    0:1-Rückstand nach dem ersten Drittel beim ERC Ingolstadt

                    Die Eisbären haben zuletzt dreimal in Folge gewonnen und wollen ihre Serie am Sonntag in Ingolstadt ausbauen. Alles rund um das Spiel bei uns im Blog.

                      Berlin

                      Nur 22 000 Sumpfkrebse in Berlin gefangen

                      Die Zahl der in Berlin gefangenen Sumpfkrebse ist deutlich zurückgegangen. In diesem Jahr wurden etwas mehr als die Hälfte der Vorjahresmenge verzeichnet.

                        Unterhaltung

                        Abschied: Früherer DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben

                        «Mr. Bling Bling» wurde er genannt. Jetzt ist der Sänger und Castingshow-Sieger Alphonso Williams mit nur 57 Jahren gestorben.

                          Unterhaltung

                          Sancho dribbelt sich durch

                          Ritter im Nebel: Wolfram Koch und Ulrich Matthes spielen am Deutschen Theater einen „Don Quijote“.

                            Berlin

                            Sechs Festnahmen bei pro-kurdischen Demonstration

                            Am Samstag nahmen 3000 Menschen an einer pro-kurdischen Demonstration teil. Es kam zu mehreren Übergriffen – 17 Strafermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

                              Berlin

                              Junger Mann mit Messer schwer verletzt

                              Am Alexanderplatz hat es erneut eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen jungen Männern gegeben. Ein 20-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

                                Berlin

                                Mann wird in U-Bahnhof angegriffen - der Staatsschutz ermittelt

                                Am Sonntagmorgen wurde ein Mann von einem offenbar betrunkenen Fahrgast attackiert. Der Mann kam mit einer Stichwunde ins Krankenhaus.

                                  Frankfurt

                                  Schon 520 Fälle in 2019 - Geldwäsche-Report Rheinland-Pfalz

                                  Mainz – Geldwäsche-Sumpf RLP! In den letzten Jahren häuften sich Verdachtsmeldungen illegaler Transaktionen nach Zahlen des Landeskr...Foto: picture alliance / Geisler-Fotop

                                    Politik

                                    Zeichen gegen rechts: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Antisemitismus

                                    Am vierten Tag nach dem Terroranschlag in Halle gehen erneut Tausende Menschen auf die Straßen. In Berlin wollen sie unter dem Motto "Kein Fußbreit!" gegen Antisemitismus und Rassismus demonstrieren.

                                      Sport

                                      Wie es dem ehemaligen Wunderhengst Totilas heute geht

                                      Der Zehn-Millionen-Euro-Hengst Totilas revolutionierte den Dressursport und entfachte einen ungeahnten Boom. Nach tristen Jahren verbringt der Rappe nun seinen Vorruhestand auf einem Reithof im Taunus. Wie geht es ihm? Ein Besuch.

                                        Deutschland

                                        In Berlin-Marzahn - Rettungswagen und Auto kollidieren – sechs Verletzte!

                                        Sechs Menschen sind am Sonntag bei dem Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Auto in Berlin-Marzahn verletzt worden.Foto: Spreepicture

                                          Berlin

                                          Nach Unfall mit Rettungswagen: Sechs Menschen verletzt

                                          Am Sonntag sind bei einem Unfall mit einem Rettungswagen mehrere Menschen verletzt worden. Eine Person wurde schwerverletzt. Lebensgefahr bestehe nicht.

                                            Leben & Stil

                                            Rückblick: Boris Becker: Insolvenzverfahren war schwierigste Zeit

                                            «Ich bin und war immer zahlungsfähig»: Sagt Boris Becker über seine finanzielle Situation.

                                              Berlin

                                              Wie jeder Berliner bis zu zwei Tonnen CO2 im Jahr einsparen kann

                                              Wie klimafreundlich leben die Berliner? Sehr, sagt die Statistik. Doch die hat Tücken. Ein Überblick, wie ein grünerer Alltag trotzdem funktioniert kann.

                                                Sport

                                                Nächster Sieg heute Nachmittag in Ingolstadt?

                                                Die Eisbären haben zuletzt dreimal in Folge gewonnen und wollen ihre Serie am Sonntag in Ingolstadt ausbauen. Alles rund um das Spiel bei uns im Blog.

                                                  Politik

                                                  «Ernährungssystem gescheitert»: Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

                                                  Berlin - Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. «Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem», sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur.

                                                    Berlin

                                                    „Ich will nicht alles selber machen!“

                                                    Bordkarten ausdrucken, Einkäufe scannen: Technische Neuerungen sind oft Vorwand, zu sparen. An mir! Ich gehe aber lieber qualifizierter Arbeit nach.