Lesen den Artikel : Oppositionsführer: Russland erklärt Nawalnys NGO zu "ausländischem Agenten"
Politik

Der Morgen live : EU will US-Strafzölle in letzter Minute abwenden

In wenigen Tagen werden neue US-Strafzölle auf Waren aus Europa wirksam. Jetzt hat die EU eine letzte Initiative gestartet, um die Sonderabgaben doch noch abzuwenden. Die Live-News.

    Politik

    Um die Kurden zu unterstützen - Assad schickt seine Schergen nach Nordsyrien

    Die Situation in Nordsyrien verschärft sich: Nachdem die Kurden von den US-Truppen verlassen wurden, bietet Syriens Diktator Unterstützung an.Foto: Mustafa Kaya / dpa

      Politik

      Minister ohne Gespür

      Im Zuge der gescheiterten Pkw-Maut steht Verkehrsminister Andreas Scheuer womöglich kurz vor der Ablösung. Selbst CSU-Parteifreunde sprechen von „schwerem Fahrwasser“, in dem er sich befindet. Doch Scheuer reagiert statt mit Demut mit Provokation.

        Politik

        Nordsyrien: Kurden rufen Assads Truppen zur Hilfe

        Die Kurdenmilizen sehen sich ohne USA in einer "zunehmend auswegslosen Lage". Syriens Präsident soll die Armee am Montag zur türkischen Grenze entsenden.

          Politik

          Chaos im Norden Syriens: Kurden schmieden verzweifelten Deal mit Assads Armee

          Das Abkommen gefällt ihnen nicht - aber Alternativen haben die Kurden in Nordsyrien nach eigenen Angaben keine: Von den USA verlassen und der Türkei bedrängt, bitten sie Damaskus um Hilfe. Auch Russland mischt offenbar mit.

            Politik

            Hunter Biden verteidigt seine Arbeit und kündigt den Rückzug an 

            Mit ihm begann die Ukraine-Affäre, die US-Präsident Trump unter Druck setzt. Nun hat sich Hunter Biden geäußert – und er will alle ausländischen Tätigkeiten einstellen. Das passt zu neuen Regeln, die sein Vater Joe Biden aufgestellt hat.

              Politik

              Kommunalwahlen in Ungarn: Opposition erobert Budapest

              Die rechtsnationale Fidesz-Partei von Viktor Orbán muss eine herbe Niederlage einstecken. Der Ministerpräsident versucht, die Tragweite des Ergebnisses runterzuspielen.

                Politik

                „Die Neunziger wollen ihre Killerspiel-Debatte zurück“

                Der rechtsextreme Attentäter von Halle inszenierte seine Tat im Internet wie ein Videospiel. Der Innenminister äußert sich zum Thema - und erntet Entrüstung.

                  Politik

                  Militäroffensive der Türkei: Syrische Regierung schickt Truppen in den Norden

                  Die Regierung von Baschar al-Assad sendet militärische Unterstützung nach Nordsyrien. Der Schritt folgt auf eine Vereinbarung mit der kurdischen Autonomieverwaltung.

                    Politik

                    Die Opposition erobert Budapest

                    Vorbild Istanbul: Gergely Karácsony gewinnt die Bürgermeisterwahl in Ungarns Hauptstadt gegen den Amtsinhaber – eine Schlappe für den mächtigen Premier Orbán.

                      Sport

                      IOC-Präsident: Bach vertraut in Sachen Russland-Doping auf die WADA

                      Stuttgart - IOC-Präsident Thomas Bach will die endgültige Entscheidung über einen Start russischer Athleten bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und dem Internationalen Sportgerichtshof CAS überlassen.

                        Politik

                        „Bundesregierung sollte türkischen Botschafter einbestellen“

                        Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist mit seinem Angriffskrieg in Nordsyrien zunehmend isoliert. Aus Deutschland mehren sich die Forderungen nach Sanktionen gegen die Regierung in Ankara.

                          Politik

                          Deutschland und die EU müssen auf Polen zugehen

                          Die nationalkonservative PiS siegt in Polen. Deswegen darf sie sich zwar nicht alles erlauben. Doch ein neuer Umgang in Europa ist nötig. Ein Kommentar.

                            Politik

                            Opposition gewinnt Bürgermeisterwahl in Budapest

                            Ungarns Opposition erobert die Hauptstadt: Gergely Karácsony siegt gegen Amtsinhaber István Tarlós von der Fidesz-Partei des mächtigen Premierministers Orbán.

                              Politik

                              Wahlsieg der Rechtspopulisten in Polen: "Wir können noch mehr"

                              Die rechtspopulistische PIS gewinnt eine zweite Amtszeit an der Regierung - und baut ihre Mehrheit wohl deutlich aus. Ihr Rezept für den Triumph: Nationales und Soziales.

                                Politik

                                BILD-Kandidaten-Check - Das große Kanzler-Karussell der Union

                                Schaulaufen der inoffiziellen Kanzler-Kandidaten von CDU und CSU beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Saarbrücken.Foto: dpa

                                  Politik

                                  Das Schutzschild der Synagoge - Die Tür Gottes

                                  Nur eine einfache Holztür hielt den Nazi-Killer von den Betenden in der Synagoge ab. Sie wären dem Täter hilflos ausgeliefert gewesen.Foto: Rico Thumser

                                    Politik

                                    Die unter Druck aus der Deckung kommt

                                    Mit Hochspannung war der Auftritt der CDU-Chefin auf dem Deutschlandtag der JU erwartet worden. Dann wurde AKK bejubelt. Rettet sie das nun? Ein Kommentar.

                                      Politik

                                      Tunesien: Kaïs Saïed gewinnt tunesische Präsidentschaftswahl

                                      Der parteilose Juraprofessor hat Staatsmedien zufolge drei Viertel der Stimmen erhalten. Das offizielle Ergebnis der Stichwahl wird am Dienstag erwartet.

                                        Politik

                                        Polen: Kaczyński hat nun selbst die Wahl

                                        Die rechtskonservative PiS hat die Parlamentswahl gewonnen. Offen ist, ob sie beim illiberalen Staatsumbau den evolutionären oder den revolutionären Weg einschlägt.

                                          Politik

                                          Laubhüttenfest in der jüdischen Gemeinde Hamburg: "Wir wollen nicht Opfer sein"

                                          Der Anschlag von Halle lastet auch auf dem Beginn des Laubhüttenfests Sukkot. Doch in Hamburg versucht die Gemeinde, sich davon nicht abhalten zu lassen - ein Besuch im Hinterhof des Rabbiners im Grindelviertel.

                                            Ein Mandat zum Staatsumbau

                                            Politik

                                            Korruptionsvorwürfe: Hunter Biden verlässt chinesische Firma

                                            Nach Korruptionsvorwürfen durch den US-Präsidenten hat Hunter Biden Konsequenzen gezogen. Der Sohn von Joe Biden zieht sich aus dem Vorstand eines von China unterstützten Private-Equity-Fonds zurück.

                                              Politik

                                              Parlamentswahlen in Polen: Regierungspartei PiS wird laut Prognosen stärkste Kraft

                                              In Polen zeichnet sich ein Wahlsieg der regierenden national-konservativen Partei PiS ab. Die Partei von Ministerpräsident Mateusz Morawiecki kommt laut einer ersten Prognose auf 43,6 Prozent.

                                                Deutschland

                                                Internetbekanntschaft - Österreicher hielt Deutsche zehn Tage gefangen

                                                Sie lernten sich im Sommer über das Internet kennen. Eine Deutsche und ein Österreicher. Es endete in einem AlbtraumFoto: picture alliance / Alex Halada

                                                  Load time: 6.5517 seconds