Lesen den Artikel : Niederlande wollen MH17-Abschuss erneut untersuchen
Deutschland

Mahnmale für NSU-Opfer im Visier von Rechtsextremisten

In Deutschland existieren acht Mahnmale für die Opfer des Terrors des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU). Fünf von ihnen wurden geschändet - manche sogar mehrfach.

    Deutschland

    Zahlreiche Tote durch Taifun Hagibis in Japan

    Bei dem stärksten Taifun seit Jahrzehnten sind mindestens achtzehn Menschen ums Leben gekommen, mehr als 140 wurden verletzt. Weitere 16 Menschen werden nach Berichten des staatlichen japanischen Senders NHK vermisst.

      Deutschland

      Das Land hat die Wahl: Wie konservativ wird Polen?

      Eine politische Veränderung ist nicht zu erwarten. Trotzdem ist die heutige Abstimmung in Polen so etwas wie eine Richtungsentscheidung. Die Frage ist, wie stark die nationalkonservative Regierung künftig agieren kann.

        Deutschland

        Mexiko stoppt neuerliche Flüchtlingskarawane

        Es sind Bilder, die an den Migranten-Treck vor einem Jahr erinnern: Bis zu 2000 Menschen haben sich aufgemacht, Mexiko in Richtung USA zu durchqueren. Doch nach 30 Kilometern war Schluss.

          Deutschland

          Stichwahl um Präsidentenamt in Tunesien

          Rund sieben Millionen Tunesier sind aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. In der noch jungen Demokratie stehen zwei sehr unterschiedliche Kandidaten zur Wahl - die beide ihre Schwächen haben.

            Deutschland

            Merkel setzt auf engere Zusammenarbeit mit Paris

            Deutschland und Frankreich haben sich im Januar im Aachener Vertrag zu einer engeren Verbundenheit bekannt. Vor einem Treffen mit Macron ging Merkel nun darauf ein, worauf es bei der Zusammenarbeit ankomme.

              Deutschland

              Justizministerin will antisemitische Taten konsequent verfolgen

              Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle plädiert Bundesjustizministerin Lambrecht für eine härtere Gangart gegen die Urheber antisemitischer Straftaten. Die Strafgesetze müssten konsequent angewandt werden.

                Deutschland

                Mindestens 16 Tote bei Angriff auf Moschee in Burkina Faso

                Burkina Faso kommt nicht zur Ruhe: Als bewaffnete Männer eine Moschee in Salmossi im Norden des Landes attackieren, sterben mindestens 16 Menschen beim Gebet. Beobachter vermuten Islamisten hinter dem Überfall.

                  Deutschland

                  Tausende Kurden demonstrieren gegen Ankaras Militäroffensive

                  In Köln und Frankfurt gingen fast 15.000 Menschen auf die Straße. Sie fanden harte Worte für den türkischen Staatschef und mahnten Deutschland, ihm keine Waffen zu liefern. Bislang blieb der Kurden-Protest friedlich.

                    Deutschland

                    Studie: Der Regenwald am Amazonas stirbt immer schneller

                    Der Raubbau am Tropenwald im Amazonasgebiet ist seit langem bekannt. Doch das brasilianische Institut für Weltraumforschung hat nun Zahlen vorgelegt, die eine Naturvernichtung apokalyptischen Ausmaßes belegen.

                      Berlin

                      Berliner Polizei hat erneut eine Pistole verloren

                      Innenstaatssekretär Akmann sieht eine „abstrakte Gefahr“ durch verlorene oder gestohlene Polizeiwaffen. Grüne und Linke fordern mehr Transparenz.

                        Deutschland

                        Wieder Proteste in Hongkong - Demonstranten werfen Molotowcocktails

                        Die Proteste in Hongkong finden kein Ende: Erneut sind Tausende auf die Straße gegangen und haben sich gegen ein neues Vermummungsverbot gewehrt. Vereinzelt kam es zu neuen Ausschreitungen.

                          Politik

                          Tausende demonstrieren erneut auf Hongkongs Straßen

                          Seit dem Sommer protestieren die Menschen in Hongkong gegen den zunehmenden Einfluss Chinas. Am Samstag kam es erneut zu Zusammenstößen und Straßenblockaden.

                            Deutschland

                            Festnahmen bei Klima-Blockade in Amsterdam

                            Mit zivilem Ungehorsam wollen Anhänger von Extinction Rebellion mehr Klimaschutz durchsetzen. In Amsterdam wurde eine Blockade nun von der Polizei aufgelöst.

                              Auto

                              Unzulässige Abgastechnik? - Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

                              Der Autobauer Daimler hat nach Ansicht der Behörden in Hunderttausenden weiteren Diesel-Fahrzeugen eine unzulässige Abgastechnik verwendet.

                                Fußball

                                EM-Qualifikation: Stark stößt sich "unglücklich an einer Tischkante" und fällt erneut aus

                                Nach Magen-Darm-Problemen vor dem Testspiel gegen Argentinien muss DFB-Talent Niklas Stark gegen Estland erneut passen. Eine Wunde an seinem Unterschenkel musste genäht werden.

                                  Berlin

                                  Regierung plant erneut Todesstrafe für Homosexuelle

                                  In Uganda leben Lesben und Schwule gefährlich. Jetzt versucht die Regierung zum wiederholten Male, das Anti-Homosexuellen-Gesetz zu verschärfen.

                                    Wissenschaft

                                    Turteltaube ist "Vogel des Jahres"

                                    Sie ist ein Symbol der Liebe - und stark gefährdet: Die Turteltaube verliert durch die Landwirtschaft immer mehr Lebensräume. In einigen Ländern gilt die Jagd auf die gefährdete Art als Sport.

                                      Sport

                                      EM-Qualifikation: Niederlande gelingt Last-Minute-Erfolg gegen Nordirland

                                      Eine Viertelstunde vor Schluss träumt Nordirland noch vom Überraschungssieg in Rotterdam. Doch dann hat die Oranje-Elf das bessere Ende für sich - und die böse Vorahnung von Ronald Koeman löst sich in Luft auf.

                                        Fußball

                                        EM-Qualifikation: Niederlande siegen in der Nachspielzeit, Belgien schon qualifiziert

                                        Eine Viertelstunde vor Schluss sah es in der EM-Qualifikation nach der großen Überraschung aus. Doch dann drehten die Niederlande die Partie gegen Nordirland doch noch. Belgien ist als erstes Team sicher bei der EM.

                                          Unterhaltung

                                          Mehr als schrecklich? Die Gewalt der Bilder

                                          Journalisten bemühen sich, die Gewaltaufnahmen des Täters von Halle nicht zu verbreiten, um einer Glorifizierung vorzubeugen. Gleichzeitig startet gerade mit "Joker" ein Kinofilm, der gewaltsam Rekorde brechen dürfte.

                                            Digital

                                            Schreck für Kunden: Großes Sex-Portal gehackt: 250.000 E-Mail-Adressen werden im Internet angeboten

                                            In den Niederlanden müssen Tausende Kunden einer Website mit Enttarnung oder Erpressungsversuchen rechnen: Ein Hacker ergatterte Nutzerdaten und verkauft diese nun im Darknet.

                                              Deutschland

                                              Merkel besucht Neue Synagoge in Berlin

                                              Nach dem Angriff auf eine Synagoge in Halle/Saale demonstrieren zahlreiche Menschen in Deutschland ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde - auch die Kanzlerin. Gewarnt wird vor wachsendem Antisemitismus in Europa.

                                                Deutschland

                                                Türkei startet Bodenoffensive in Syrien

                                                Die Türkei hat nach Luftangriffen gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch eine Offensive mit Bodentruppen begonnen. Der Einsatz stößt international auf scharfe Kritik: Es drohe ein Wiedererstarken des IS.