Lesen den Artikel : Dieter Hildebrandt über die Pogromnacht 1938: "Es war einfach passiert"
Politik

US-Demokraten: Bernie Sanders hatte einen Herzinfarkt

Der 78-Jährige musste seinen Wahlkampf um die Präsidentschaftskandidatur unterbrechen. Nach einer OP geht es ihm nach eigener Aussage gut, er wolle bald wieder arbeiten.

    Politik

    Klimapolitik: Grüne arbeiten ambitionierteres Klimapaket aus

    Hoher CO2-Preis, Energiegeld für alle und ein Ende des Verbrenners: Die Grünen wollen das Klimapaket der Koalition nachbessern – und die signalisiert Dialogbereitschaft.

      Politik

      Die Lage am Samstag: Wenn Trump angegriffen wird, ist er am gefährlichsten

      Der US-Präsident kennt in der Impeachment-Affäre nur eine Strategie: Gegenangriff. Der Kampf um Hongkong geht in eine gefährliche Phase. Und: Papst Franziskus reformiert die Katholische Kirche. Die Lage am Samstag. Von Mathieu von Rohr

        Politik

        Selbst Fußball ist vor „Operetten-Sultan Erdogan nicht sicher“ 

        Polizisten in Istanbul haben Gladbach-Fahnen beschlagnahmt, weil darauf Kreuze zu sehen sind. Grünen-Politiker Cem Özdemir spricht von „Allmachtsfantasien“ von Staatschef Erdogan – und verlangt etwas von der Uefa.

          Politik

          Rechter Terror: Warum ein gefälltes Bäumchen das ganze Land angeht

          In Sachsen erinnerte ein Baum an den vom NSU erschossenen Enver Şimşek. Unbekannte haben die kleine Eiche abgesägt. Der oder die Täter handelten im Namen des Vergessens.

            Politik

            Ukraine-Affäre: Demokraten wollen Trump zur Herausgabe von Dokumenten zwingen

            In der Ukraine-Affäre verschärft sich die Konfrontation zwischen Regierung und Demokraten im Kongress. Trump habe bis Monatsmitte Zeit zu kooperieren, so der zuständige Ausschuss.

              Politik

              US-Präsidentschaftsbewerber: Bernie Sanders erlitt Herzinfarkt

              Bisher war bekannt, dass Bernie Sanders aufgrund einer Arterienverstopfung operiert werden musste. Nun teilte sein Wahlkampfteam mit: Der Präsidentschaftsbewerber hatte einen Herzinfarkt.

                Politik

                Bagdad: Schiitenführer fordert Rücktritt der irakischen Regierung

                Im Irak drängt der mächtige Geistliche al-Sadr auf Neuwahlen unter UN-Aufsicht. Bei Protesten gegen Korruption wurden schon gut 60 Menschen getötet und 1.600 verletzt.

                  Politik

                  Ukraineaffäre: Demokraten fordern Dokumente vom Weißen Haus an - unter Strafandrohung

                  "Wir bedauern, dass Präsident Trump uns - und das ganze Land - in diese Situation gebracht hat": Die US-Demokraten im Repräsentantenhaus wollen das Weiße Haus per Subpoena zwingen, Unterlagen zur Ukraineaffäre herauszugeben.

                    Politik

                    Grüne auf deutlich radikalerem Klimakurs als die Koalition

                    Hoher CO2-Preis, ein Energiegeld für alle und ein Ende des Verbrennungsmotors – die Grünen wollen mit umfassenden Klimaforderungen punkten. Auch vor Verboten schrecken sie nicht zurück.

                      Politik

                      Ukraine-Affäre: Ausschüsse zwingen Regierung zur Herausgabe von Dokumenten

                      Das US-Repräsentantenhaus verstärkt den Druck: Wenn Trump sich weiterhin weigere, Details zur Ukraine-Affäre vorzulegen, sei dies eine Behinderung der Ermittlungen.

                        Politik

                        Zahl der Migranten aus der Türkei hat sich drastisch erhöht

                        Im Jahr 2019 sind bislang deutlich mehr Migranten aus der Türkei in die EU gelangt als im Vorjahreszeitraum, heißt es in einem internen Bericht der EU-Kommission. Die Verfasser kritisieren die Dysfunktionalität des EU-Türkei-Abkommens.

                          Politik

                          Finanzminister Scholz will Steuer auf Tampons senken

                          Bewegung in der Debatte um die Steuer für Menstruationsartikel: Schon ab 2020 sollen Tampons und Binden tatsächlich günstiger werden – wenn die Abgeordneten zustimmen. Nicht allen reicht dieser Schritt.

                            Politik

                            Finanzminister Scholz will Mehrwertsteuer auf Tampons senken

                            Die große Koalition lenkt ein: Menstruationsartikel sollen steuerlich als Güter des täglichen Bedarfs behandelt werden. Nicht allen reicht dieser Schritt.

                              Politik

                              Lehrerverband fordert mehr Rückendeckung durch Politik und Gesellschaft

                              Anlässlich des Weltlehrertags wünscht sich der Lehrerverbands-Chef mehr gesellschaftliche und politische Wertschätzung. Unter den aktuellen Bedingungen müsse sich nicht wundern, wenn dieser „wichtige Beruf von immer weniger jungen Menschen angestreb

                                Politik

                                Ukraine-Affäre: US-Demokraten nehmen Mike Pence ins Visier

                                Pence soll alle Dokumente zur Verfügung stellen, die mit der Ukraine-Politik des Weißen Hauses zu tun haben. Die Rolle des Vizepräsidenten in der Affäre ist noch unklar.

                                  Politik

                                  Wie der IS in syrischen Lagern neue Kämpfer rekrutiert

                                  Im Camp Al Hol sind Zehntausende Angehörige von IS-Mitgliedern interniert. Sie sollen der Miliz zu neuer Stärke verhelfen. Terrorchef Baghdadi will sie befreien.

                                    Politik

                                    Deutsche Erzieherin offenbar in der Türkei festgenommen

                                    Eine deutsche Erzieherin sitzt offenbar in der Türkei in Haft. Womöglich weil ihr Ehemann Vize-Vorsitzender der Kurdischen Gemeinde Hamburg ist.

                                      Leipzig

                                      Millionen droht Altersarmut - Wir haben ANGST vor der Rente

                                      Deutschland hat Angst vor der Rente! In BILD zeigen Leser ihre „Renten-Information“ – für viele ein Buch mit 7 Siegeln!Foto: Alexander Schumann, Karina Palzer

                                        Politik

                                        Menschen, die das Land aufbauen

                                        Handwerker werden gebraucht wie noch nie – und dennoch fehlt der Nachwuchs. Wir haben mit acht jungen Menschen gesprochen, die sich für diesen Berufsweg entschieden haben und zufrieden auf das blicken, was sie täglich schaffen.

                                          Politik

                                          Massive Proteste gegen das Vermummungsverbot – auch gewalttätig

                                          Niemand weiß, wie der Notstandserlass von Regierungschefin Lam durchgesetzt werden soll. Sogar die Polizei warnt. Das Oberste Gericht wies einen Einwand ab.

                                            Politik

                                            Konkurrenzkampf mit Lidl: Aldi Süd bringt mehr Marken ins Regal – wir verraten welche

                                            Die Deutschen gehen immer weniger zu den Discountern.

                                              Politik

                                              Neue Atomgespräche zwischen USA und Nordkorea: Doppelt drohen hält besser

                                              Es geht weiter: Am Samstag setzen USA und Nordkorea ihre Atomgespräche in Stockholm fort. Wie passt das zu den neuen Drohgebärden des Diktators Kim Jong Un?

                                                Politik

                                                NRW plant Verbot religiöser Symbole vor Gericht

                                                Die nordrhein-westfälische Landesregierung plant ein Verbot von religiös geprägter Kleidung und religiösen Symbole für Justizpersonal. Kritiker fürchten, dass das geplante Gesetz in die Religionsfreiheit eingreife.

                                                  Politik

                                                  Limit auf Autobahnen - Grüne lassen Bundestag über Tempo 130 abstimmen

                                                  Schneller als 130 soll niemand mehr fahren dürfen – finden die Grünen! Mitte Oktober wollen sie den Bundestag abstimmen lassen.Foto: Marius Becker / dpa

                                                    Politik

                                                    Bundestag soll über Tempo 130 auf Autobahnen abstimmen

                                                    Union und SPD sind uneins in der Frage eines Tempolimits auf Autobahnen. Jetzt fordern die Grünen ein klares Bekenntnis. Die FDP spricht von einem „Beißreflex“.

                                                      Politik

                                                      Flüchtlinge: Seehofer beschwört EU-Solidarität

                                                      Der Bundesinnenminister tritt bei seinen Besuchen in der Türkei und Griechenland für eine neue Asylpolitik ein: Wenn man den Ländern helfe, "dann dient dies auch den Interessen der Bundesrepublik".

                                                        Düsseldorf

                                                        Bis zu 42 000 Euro im Monat - Teurer Wachschutz wegen nur eines Flüchtlings

                                                        Wegen eines einzelnen, aggressiven Flüchtlings in einer Unterkunft in Krefeld musste die Stadt einen teuren Wachschutz einrichten.