Lesen den Artikel : Acht Tage im All brachten ihm den Ruhm
Weltall

Reaktionen zum Tod von Jähn: "Lieber Sigmund, ich wünsche Dir einen guten Flug"

Ein "wirklicher Held" sei er gewesen und ein "Brückenbauer zwischen Ost und West": Zahlreiche Politiker und frühere Weggefährten trauern um den ersten Deutschen im All, Sigmund Jähn. Der Überblick.

    Wissenschaft

    Ein Sachse im Weltraum

    Es war ein Triumph für die DDR: Sigmund Jähn, ein Sachse im Weltraum, Jahre vor dem ersten BRD-Astronauten. Doch bei der Mission ging nicht alles glatt. Verfolgen Sie die Geschichte des Helden in einem Scroll-Comic.

      Deutschland

      Der erste Deutsche im All

      Raumfahrt-LegendeSigmund Jähn ist totFoto: BILDDauer: 1:35

        Wissenschaft

        Sigmund Jähn: Ein Leben für die Raumfahrt

        Der Buchdrucker legte eine sozialistische Bilderbuchkarriere hin: Vom Pionier zum Kampfflieger zum Kosmonauten und am Ende zur Polit-Ikone. Auch nach der Wende ist Sigmund Jähn mit Herz und Hand Raumfahrer geblieben.

          Weltall

          Nachruf auf Sigmund Jähn: Der leise Held

          Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Sein Flug sorgte zunächst vor allem im Osten für Furore. Im Westen bekannt wurde er durch eine ungewöhnliche Freundschaft und einen Film. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben.

            Berlin

            Berlin - Der erste Deutsche im All ist tot

            Der erste deutsche Raumfahrer Sigmund Jähn ist tot. Der gebürtige Vogtländer starb am Samstag im Alter von 82 Jahren.

              Welt

              Raumfahrt: Kosmonaut Sigmund Jähn ist gestorben

              Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, ist tot. Der DDR-Kosmonaut starb im Alter von 82 Jahren.

                Welt

                „Ich bin aber kein Volksheld“, sagte er immer. „Ich hatte einfach Glück“

                Sigmund Jähn sah als erster Deutscher die Erde vom All aus – und das prägte ihn. Dem Kosmonauten war der Heldenstatus unheimlich, sein Leben lang blieb er bescheiden. Nach der Wende haderte er nicht mit seiner DDR-Vergangenheit.

                  Sigmund Jähn ist tot

                  Lernen

                  Im Alter von 82 Jahren - Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn ist tot

                  Der erste deutsche Raumfahrer Sigmund Jähn ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 82 Jahren, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Sonntag mitteilte.

                    Deutschland

                    Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn ist tot

                    Der DDR-Bürger Sigmund Jähn flog als erster Deutscher ins All. Er wollte nie ein Held sein - und war es doch für Generationen. Aber nach der Wende wurde er arbeitslos. Nun ist Jähn im Alter von 82 Jahren gestorben.

                      Unterhaltung

                      Ein Pessimist, aber mit Aplomb

                      Nachruf auf die „Kassandra von Kaisborstel“: Der Schriftsteller Günter Kunert blickte voller Lakonie und Skepsis auf seine beiden Deutschlands.

                        Leben & Stil

                        Aaron Carter: Bedrohte er Zwillingsschwester mit dem Tod?

                        Aaron Carter kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. Jetzt wurde der Grund für die einstweilige Verfügung seiner Schwester bekannt.

                          Digital

                          Zweiter Weltkrieg: Panzergefecht am Kölner Dom – Tapferkeitsorden nach 75 Jahren

                          Clarence Smoyer ist der letzte Überlebende des bekanntesten Panzergefechts des Zweiten Weltkriegs. 1945 bekam er den verdienten Orden Bronze Star nicht, weil der Sohn eines Rabbis seine Süßigkeiten an deutsche Kinder verteilte. Diese Ungerechtigkeit ma

                            Unterhaltung

                            „Gutes Schauspiel ist wie Jazz“

                            Oscar-Anwärter Joaquin Phoenix spricht über seinen Auftritt als Batman-Widersacher Joker, über strenge Diäten, den Tod des Bruders und seine Mutter.

                              Sport

                              Wegen seines Treffers! - Hannovers Ducksch entschuldigt sich bei Kiel

                              Die Hannover-Krise ist beendet! Doch ausgerechnet Tor-Held Marvin Ducksch freute sich über das 2:1 in Kiel nur mit angezogener Handbremse.Foto: Imago

                                Deutschland

                                Tschüs, Tawanga! - Löwen-Tod bei Hagenbeck!

                                Im Tierpark Hagenbeck ist die 13-jährige Löwendame „Tawanga“ an einer Gebärmutterentzündung gestorben.Foto: Lutz Schnier

                                  Köln

                                  Köln - 20 Jahre nach seinem Tod: Millowitschs Erbe: Willy, dat es Kölle ohne dich

                                  Urgestein, Original, Volksschauspieler, auch Familientyrann und Verkörperung des rheinischen Frohsinns: Am Freitag, 20. September, jährt sich der Todestag des kölschen Ehrenbürgers Wilhelm „Willy“ Peter Millowitsch zum 20. Mal. EXPRESS schaut auf

                                    Leben & Stil

                                    USA: Pornodarstellerin Jessica Jaymes stirbt mit nur 43 Jahren

                                    Jessica Jaymes ist tot. Die Pornodarstellerin starb im Alter von lediglich 43 Jahren, wie mehrere US-Medien berichten. Die Todesursache ist noch unklar.

                                      Unterhaltung

                                      TV-Tipp: El Hierro - Mord auf den Kanarischen Inseln

                                      Auf der Kanaren-Insel El Hierro kommt es zu einem Mord, eine gerade dorthin versetzte Ermittlerin übernimmt. Prächtige Landschaftsbilder sind bei «El Hierro» von der ersten Folge an zu sehen, der Fall an sich nimmt aber erst mit Verzögerung Fahrt au

                                        Leben & Stil

                                        Jessica Jaymes: US-Model und Erotikstar ist tot

                                        US-Star Jessica Jaymes ist im Alter von 43 Jahren gestorben. Die Todesursache ist derzeit noch unbekannt.

                                          Unterhaltung

                                          TV-Film über den Tod - Was denken Sie über das Sterben, Frau Berben?

                                          In ihrem neuen TV-Film „Hanne“ ist Iris Berben mit dem Tod konfrontiert – und spricht mit BILD über ihre Gedanken zum Sterben.Foto: Nela König

                                            Leben & Stil

                                            Fritz Wepper: Das Lächeln fällt immer noch schwer

                                            Acht Monate ist der Tod von Angela Wepper nun her - und Fritz Wepper fällt das Lächeln noch immer schwer, wie er in einem Interview erzählt.

                                              Deutschland

                                              Drama bei Rekordversuch - Drei Tote bei Rennboot- Unfall in Venedig

                                              In Venedig sind am Dienstag drei Menschen bei einem schweren Rennboot-Unfall ums Leben gekommen.Foto: Vigili del Fuoco via Twitter

                                                Wirtschaft

                                                Sonderurlaub: Muss mein Chef mir für Bewerbungsgespräche freigeben?

                                                Für bezahlten Sonderurlaub kann es verschiedene Gründe geben: Todesfall in der Familie, Umzug, ein krankes Kind oder ein Termin beim Amt. Sogar für die Suche nach einer neuen Stelle muss mir der Chef unter Umständen freigeben.

                                                  Sport

                                                  Glanzparaden gegen BVB: Spanische Presse feiert Barcas Elfmeter-Held ter Stegen

                                                  Dortmund - Der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen rettete dem FC Barcelona zum Champions-League-Auftakt gegen Borussia Dortmund einen Punkt und hielt unter anderem einen Elfmeter von Marco Reus.

                                                    Sport

                                                    Champions League: Leipzig-Held Werner träumt schon vom Achtelfinale

                                                    Leipzig startet in Lissabon mit einem Sieg in die Champions League. Der Mann des Abends war einmal mehr Nationalspieler Timo Werner.

                                                      Unterhaltung

                                                      TV-Tipps: TV-Tipps am Mittwoch

                                                      Iris Berben spielt in "Hanne" (Das Erste) eine pensionierte Sekretärin, die nicht weiß, wie viel Zeit ihr noch bleibt. In "Tell Tale" (Tele 5) hat der Alleinerziehende Terry nach einer Herztransplantation eine verstörende Vision.